Test: Blush UR3 Ballsy Cock Realistic Dildo

3
290
Blush UR3 Ballsy Cock

Da die meisten Dildos aus stinkendem Jelly bestehen und Farben und Formen zumeist nicht sehr anregend sind, wählten wir den interessant aussehenden Blush UR3 Ballsy Cock für einen Test. Wir haben die 6 Zoll- Variante (normale Größe) und auch das größere 7 Zoll- Modell für diesen Dildotest bestellt.
Doch was ist UR-3? Was heißt Silagel? Welcher Dildo ist der Beste? In unserem nachfolgenden Testbericht werden wir Euch unsere Meinungen und Erfahrungen mitteilen.

Produktbeschreibung

Der Blush UR3 Ballsy Cock wird von dem Herstellers Doc Johnson in den USA produziert.

Das verwendete Material wird Ultra Realistic 3.0 (UR-3) genannt. UR3 enthält im Gegensatz zu zahlreichen anderen Jellydildos keine krebserregenden Kunststoffweichmacher. Was UR-3 genau für eine Materialmixtur ist, bleibt ein Geheimnis von Doc Johnson – Grob gesagt handelt es sich um einen thermoplastisches Elastomer (EPDM). In unserer Kunststoffüberprüfung stellte sich heraus, dass von UR-3 fast keine gesundheitlichen Gefahren ausgehen. Seit einiger Zeit schreibt Doc Johnson immer etwas mit einer Silagel oder einer Sil-A-Gel- Formel auf die Verpackungen. Diese geheimnisvolle Formel macht den Endkunden allerdings nicht schlauer, welche Inhaltsstoffe denn nun enthalten sind.

Der Blush Dildo gleicht von der Form her einem männlichen Penis mit Hoden. Er ist mattiert durchsichtig, seine Eichel ist rosa gefärbt. Das Lovetoy verfügt über eine extrem ausgeprägte Eichel und Ader-Strucktur. Der Standfuß ermöglicht weder das Ansaugen an glatten Flächen, noch zum darauf Reiten – jedoch erleichtert er das Festhalten.

Mit einer Gesamtlänge von 13 cm und einem Durchmesser von 3,6 cm, ist der 6 Zoll-Dildo ein recht kleiner Dildo. Er bring gerade mal 200 g auf die Waage.
Das 7 Zoll-Modell ist 18,5 cm lang, 3,5 bis 4 cm dick und wiegt 231 Gramm. Die Dicke lässt sich stark komprimieren.

Sein Name Blush heißt aus dem Englischen übersetzt Erröten – Womit entweder die Eichelspitze oder das Gesicht der Sexspielzeug- Benutzerin gemeint ist.

Entgegen den Werbeaussagen diverser Sexshops enthält der Blush Dildo keinen harten Innenkern! Der Cock wurde in einem Stück gegossen und hat von daher einen sehr weichen Charakter!

Geliefert wird das Sexspielzeug in einer aufklappbaren, transparenten Blister-Verpackung. Die Verpackung enthält wie üblich keine Gebrauchsanleitung, sondern nur Werbung für weitere Produkte der Marke DOC Johnson.

Testbericht & Erfahrungen

Der Testverlauf erwies sich als positiv. Da wir die beiden Blush Ballsy Dildo- Größen getestet haben, folgt ein kurzer Vergleich:

Bewertung der 6 Inch Ballsy Cock- Ausführung:
Der Blush 6 ist uns ein wenig zu kurz. Der Cock hätte ca. 1-2 cm länger sein können. Durch seine weiche Konsistenz knickt der 6 Zöller oft ab! Es ist manchmal schwierig, den Dildo bei schnellem Rhythmus in der Scheide zu behalten. Wir raten Euch, lieber den 7 Dildo zu kaufen!

Bewertung der 6 Inch Ballsy Cock- Ausführung:
Dank der konturenreichen Oberfläche fühlt sich der 7 – Blush Dildo sehr gut an. Der Dildo ist zwar sehr weich, aber gerade noch standfest genug, um beherzt zustoßen zu können. Die Dicke von 4 cm hört sich vielleicht bei einigen Frauen erschreckend an – jedoch passt sich das Material so gut an die Vagina, dass die Nervenzellen unwahrscheinlich positiv auf den weichen Dildo reagieren.

Zwar konnte bei ausschießlicher Penetration durch die Testerin auch nach mehreren Durchgängen keinen Orgasmus erreichen, aber zusammen mit einer klitoraler Stimulation ist das Ergebnis sehr befriedigend! Eine Benutzung durch den Partner, der den Dildo mit reichlich Gleitgel in schnellem Tempo in die Scheide rein-und-raus gleiten lies, brachte in Verbindung mit manueller klitoraler Stimulation einen wunderschönen Orgasmus.

Dadurch, dass der Dildo die Körperwärme sehr schnell aufnimmt, fällt die Temperatur nicht negativ ins Gewicht. Es ist allerdings auch sehr prickelnd, ihn gekühlt zu benutzen. Die Hoden tragen zu einem realistischen Gesamteindruck bei.

In Sachen Geruch und Verarbeitung gibt es nichts zu beanstanden. Nur wenn man mit der Nase direkt an das Material geht, ist der typische UR3- Geruch zu vernehmen. Auch aus hygienischer Sicht gibt es keine Beanstandungen, da keine Furchen oder ähnliches vorhanden sind, in denen sich Rückstände ablagern könnten.

Die Reinigung geht mit Seife und fließendem Wasser gut von Statten. Der Dildo sollte jedoch nicht mit kochendem Wasser übergossen werden. Auch auf alkoholhaltige Desinfektionsmittel sollte man bei diesem weichen Material lieber verzichten.

Bei der Lagerung muss man aufpassen, da Jelly-Sextoys das softe UR-3- Material angreifen. Direkter Kontakt mit Fremdmaterialien sollt vermieden werden.

Anmerkungen

Man sollte auf jeden Fall die 7 Zoll Variante des Blush UR3 Ballsy Cock kaufen. Die 6 Zollgröße ist zu kurz und nicht so gut zu Händeln, wie der große Bruder. Von daher bezieht sich unser das Testurteil auf die 7 Zoll- Größe (7 / 7 Inch) des Blush Ballsy Dildos von Doc Johnson.

Fazit & Test- Urteil

Der Blush UR-3 7 Ballsy Cock ist ein extrem weicher, sehr angenehmer und zugleich sehr realistisch wirkender Kunstpenis. Er ist bestens für Anfänger geeignet.

Obwohl der Cock nicht sehr standfest ist, so ist seine Besonderheit, dass er sich wunderbar der Vaginalstruktur anpasst. Er tut also auch bei engen Vaginas nicht weh, füllt sie komplett aus und flutscht in Verbindung mit wasserlöslichem Gleitgel hervorragend.
Der 6 Cock ist etwas kurz geraten ist und man sollte trotz der größeren Abmaße das 7 Modell kaufen!
ACHTUNG: Verwechselt nicht den Blush Ballsy Cock mit dem Blush Bulge Cock. Wir haben den Ballsy getestet!

Test: Blush UR3 Ballsy Cock Realistic Dildo

8.5

Design

6.0/10

Feeling

10.0/10

Gleitfreudigkeit

8.0/10

Geruch

10.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Haltbarkeit

10.0/10

Hygiene

8.0/10

Handling

8.0/10

Orgasmus

8.0/10

Preis-Leistung

8.0/10

Gesamt

8.0/10

Product Review Image

Marke

Doc Johnson

doc-johnson.png
Homepage: http://www.docjohnson.com Geschäftssitz: USA

3 Kommentare

  1. Der Dildo ist einsame spitze. Dadurch dass der Dildo so weich ist, kann auch bequem noch der Schwanz meines Mannes mit rein.

  2. Ich kenne den Blush schon seit ein paar Jahren. Ich greife immer wieder auf ihn zurück und erlebe mit ihm unvergleichlich intensive Höhepunkte! Allerdings muss ich immer eine Schale oder Handtücher griffbereit haben. Der Dildo reizt meinen G-Punkt so stark, dass ich immer ejakulieren muss. 🙂 Gibt aber Schlimmeres! Ich steh drauf. Bussy Eure Gabi!!!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein