Test: Hand Job Stroker

6
550
Hand Job Stroker

Eine diskrete Taschenmuschi in Röhrenform

Das Handjob Stroker ist zwar keine Kunstpussy im eigentlichen Sinne, aber dennoch sollte dieses Männersexspielzeug unbedingt in unserem Masturbatorentest vorgestellt werden.

Produktbeschreibung

Die Masturbationsmanschette Hand Job Stroker wird vom us-amerikanischen Lovetoy-Hersteller California Exotic Novelties international verkauft.

Die Taschenmuschi ist 14 cm lang und hat einen Innendurchmesser von 3 cm. Die Röhre ist innen mit über dreihundert 8 mm langen Noppen ausgestattet.

Mit ihren 46 g ist sie ein wahres Fliegengewicht unter den Masturbatoren.

Als Werkstoff wurde das Thermoplast TPE gewählt und hat silikonähnliche Eigenschaften.

Geliefert wird das Sexspielzeug für Männer in einer aufklappbaren Blister-Verpackung. In ihr wurde ein Papiereinleger beigefügt, die englischsprachige Informationen enthält und wo eine etwas dämlich wirkende Kommik-Figur abgebildet ist.

Testbericht & Erfahrungen

In unserem Vergleichstest waren wir anfangs etwas voreingenommen, ob die Manschette überhaupt etwas bringt. Doch schnell wurden die Probanden nach dem Motto “Weniger ist oft mehr”, eines Besseren belehrt.

In das Masturbationssleeve wurde ein gehörige Portion Gleitmittel gegeben und über den steifen Penis gestreift. Nach einer kleinen Aufwärm- und Eingewöhnugsphase waren alle drei Tester unabhängig von einander überrascht gewesen, wie gut sich die Penis-Manschette anfühlt.

Die vielen Reiznoppen stimulieren die Eichel derart intensiv, dass es sogar anfangs etwas zu intensiv sein kann. Das Material ist sehr dehnfähig und schmiegt sich eng an die Konturen des Penis an.

Da man bei dieser Wichshilfe Druck und Tempo selbst bestimmen kann, sich das Feeling jedoch völlig anders anfühlt, als das normale Onanieren, ist es problemlos möglich, mit diesem Sexualartikel einen Orgasmus zu erreichen. Männer mit Vorhaut sollten einmal ausprobieren, die Vorhaut mit der Hand oder einem Penisring zurückzuhalten und das Masturbationssleeve direkt über die Eichel zu streifen.

Aus hygienischer Sicht gibt es beim Handjob Stroker die volle Punktzahl. Problemlos lässt sich die Masturbationsmanschette unter einem Wasserhahn ausspülen und umgekrempelt trocknen. Schadstoffe sind aufgrund des unbedenklichen Materials nicht zu befürchten.

Der Masturbator ist geruchsneutral. Was auch positiv auffällt ist, dass das Schmatzgeräusch bei diesem Artikel erfreulich gering ist.

Wie allgemein schon mehrfach erwähnt, sollte auch bei diesem Liebesspielzeug darauf geachtet werden, dass man wasserlösliches Gleitmittel verwendet. Massageöl oder andere aggressive Massagemittel dürften die offene Materialstruktur schnell zerstören.

 

Fazit & Test- Urteil

Das Handjob Silicone Sleeve überraschte unsere Probanden. Die Wichsmanschette sieht eigentlich “nach nichts” aus und doch ist die Reizung von den über 300 Reiznoppen so intensiv, dass die Eichel nicht genug kriegen kann. 😉

Auch die Flexibilität des Handjob Silicone Sleeves ist sehr schön – Eng und doch nicht erdrückend.

Zusammenfassend kann man jedem Mann, der eine Abwechslung zu rechten Hand sucht, diese Wichsmanschette ans Herz legen.
Das Preis- Leistungs- Verhältnis ist unschlagbar.

Ein wirkungsvoller Masturbator zum guten Preis.

Eine diskrete Taschenmuschi in Röhrenform

9.2

Design

6.0/10

Feeling

10.0/10

Lautstäke

10.0/10

Gleitfreudigkeit

10.0/10

Geruch

10.0/10

Product Review Image

Marke

California Exotic Novelties

california-exotic-novelties.png
Homepage: http://www.calexotics.com Geschäftssitz: USA

6 Kommentare

  1. Im direkten Vergleich zu “Cyberskin BlueWave Masturbator” und “Silikon Buddy” das beste Gefühl und das beste Handling. Reinigung ist kinderleicht. Finde es sogar besser als das Fleshlight (Handling, Feeling)Kann mir nichts besseres vorstellen.

  2. Ein schönes Sexspielzeugchen für meinen Willy. Feeling wird enorm erhöht und abspritzen ist…. hmmmmm ….

  3. Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehhhhhrrr geiler Masturbator. Nach dem Abspritzen ist der schon fast zu intensiv. Definitv ne Kaufempfehlung.

  4. Das gute Handling kann ich bestätigen. Aber vom feeling find ich den Big Man Masturbator viel viel besser. Mir fehlt der unterdruckeffekt und auch abwechslung in der struktur. bedingt empfehlenswert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein