Test: Pussy Snatchers G-Punkt Vibrator

0
145
Pussy Snatchers G-Punkt Vibrator

Lug und Betrug in der Erotikszene?

Wenn man sich die Werbetexte des G-Punkt-Vibrators Pussy Snatchers 7 waterproof durchliest, scheint dies der Vibrator des Jahres 2007 zu werden.

Wir zitieren wörtlich:
“Pussy Snatchers, der perfekte wasserdichte Multigeschwindigkeits G-Punkt Vibrator ist aus hochwertigem Super-Soft-Material hergestellt. Die gebogene, und stark flexible Ausführung lässt absolut keine Wünsche mehr offen! Vor Ihm kannst Du Dich einfach nicht mehr verstecken, denn er wird Dich voll in Anspruch nehmen, und Du kannst einfach nicht mehr von Ihm lassen!”

Doch leider sieht die Realität ganz anders aus! In diesem Testbericht erfahrt Ihr die nackte Wahrheit über diesen G-Punkt-Vibrator.

Produktbeschreibung

Der Pussy Snatchers G-Punkt Vibrator stammt von der Billig-Sextoy-Schmiede Sunshine Love Productions. Leider ist über die Firma nichts in Erfahrung zu bringen. Sie befindet sich in den unendlichen Weiten Chinas.

Mit einer Länge von 21cm und einen Durchmesser von 4 cm entspricht der G-Punkt-Stimulator dem gängigen Sexspielzeug-Standardmaß aus den USA.

Der Vibrator ist strukturlos glatt und hat eine hakenförmig gebogene Spitze, die den ominösen G-Punkt reizen soll.

Das Sexspielzeug ist mit 271g sehr leicht.

Als Material dient ist ein schaumartiger Kunststoff (wahrscheinlich PUR-Schaum). Die genaue Zusammensetzung konnte das Kunststoff-Labor in unserem Kunststoff-Test nicht genau analysieren.
Jedoch wurden dort Phthalate (giftige Kunststoff-Weichmacher) nachgewiesen.

Geliefert wird der GPunkt- Vibrator in einem schmucklosen Faltkarton mit Sichtfenster. Der Luststab ist in einer Schrumpffolie eingeschweist. Es liegt eine 0815-Gebrauchsanweisung bei, die für sämtliche Vibratoren des Herstellers gilt.

Testbericht & Erfahrungen

Schon beim Auspacken des Pussy Snatchers G-Punkt Vibrator ist “Nase rümpfen” angesagt. Beim Entpacken aus der Schrumpf-Folie musste der Raum gelüftet werden. Der Geruch ist stark unangenehm süßlich.

Die Lautstärke des G-Punkt-Vibrators ist mit 42 dBA im grünen Bereich und mit einer Vibration von 21 mm/sek liegt das Produkt im Mittelfeld unseres Tests.

Die Verarbeitung des Materials ist unsauber und weist Schlieren auf. Außerdem ist der Werkstoff zu weich, so dass die Vibrationseinheit zu stark spürbar ist.

An der Spitze des Vibrators kommt die Vibration gar nicht mehr an – Doch gerade dort sollte sie aber den G-Punkt reizen. Ein Orgasmus gelang unser Testerin mit etwas Ausdauer zumindest klitoral.

Der Vibrator ist sehr gleitfreudig und kann auch ohne Gleitmittel benutzt werden. Auch wenn der Drehregler griffig und mit rutschigen Händen gut bedienbar ist, springt der Batteriedeckel zu leicht auf.

Wie allgemein in der Erotikbranche üblich, sucht man eine sachliche und anständige technische Dokumentation vergebens. Auf dem Karton sind lediglich auf englisch einige Werbekapriolen zu erlesen.

Fazit & Test- Urteil

Zusammenfassend ist der Pussy Snatchers G-Punkt Vibrator mal wieder in der Kategorie “Kundennepp” einzuordnen.

Die Werbeversprechen wurden nicht ansatzweise eingehalten. Die o.g. Produktbeschreibung beweist, wie wenig sich diverse Shopinhaber mit ihren Produkten auseinandersetzen. Offenbar würden sie auch ihre Schwiegermutter verkaufen. Die Lügerei muss aufhören! Statt dessen sind fachlich korrekte und sachliche Produktbeschreibungen gefragt!

Der Pussy Snatchers G-Punkt Vibrator ist ein etwas zu schlichter G-Punktvibrator.

Lug und Betrug in der Erotikszene?

3.7

Design

4.0/10

Feeling

6.0/10

Lautstäke

6.0/10

Gleitfreudigkeit

10.0/10

Geruch

2.0/10

Verarbeitung

0.0/10

Haltbarkeit

8.0/10

Hygiene

0.0/10

Handling

6.0/10

Orgasmus

2.0/10

Preis-Leistung

0.0/10

Gesamt

0.0/10

Product Review Image

Marke

Sunshine Love Production

Geschäftssitz: China

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein