Test: Mr. Limpy

2
741
Mr. Limpy

Ein Fake-Penis für den Herrenslip

Testbericht & Erfahrungen

In den letzten Wochen haben wir insgesamt 6 Dildos getestet – u.a. Tobis Dildos Roy, Delfin und Realistic, Cyberskin CyberCock with Balls, Fun Factory Pinguin und The Limpy. So hatten wir bei der Bewertung gute Vergleichsmöglichkeiten.

The Limpy besteht aus Real Feel Superskin – dem selben Material, aus dem die Fleshlight pink besteht. Wer die Fleshlight kennt, weiß, dass das rosafarbene Material sehr weich ist. Der Dildo ist ca. 17 cm lang, von denen 16 cm einführbar sind. Der Durchmesser beträgt ca. von ca. 3,2 cm. Form und Beschaffenheit des Dildos entsprechen mit Eichel und Hodensack, einem schlaffen Penis.

Bei einschlägigen Sexshops wird der Limpy als der realistischste Dildo, der derzeit auf dem Markt erhältlich sei gehandelt. Auch steht dort, dass das Material Cyberskin ist – das stimmt ebenfalls nicht. Dies beweist wieder einmal, dass sich die meisten Erotikshops nicht mit Ihren Produkten und Materialien auseinandersetzen. Eine Vergrellung von Kunden ist vorprogrammiert!

Auch wenn sich ein echter Penis größtenteils in nicht-erigiertem Zustand befindet, kann Frau mit dem Limpy nicht mehr anfangen, als mit einem schlaffen Penis. Der Dildo Mr. Limpy ist nur sehr mühselig einzuführen (stopfen trifft es da wohl eher) und ist zudem kaum zu spüren. Darüber hinaus ist weder die Farbe (altrosa) besonders ansprechend, noch der ausgeprägte typisch-markante Vanille-Geruch des Fleshlight-Materials.
Auf Grund des hautähnlichen, leicht klebrigen Materials bleiben Staub und Fusselchen ständig daran kleben, was nicht sehr appetitlich aussieht. Er läßt sich jedoch leicht mit Wasser reinigen.

Insgesamt halten wir diesen Dildo als Sexspielzeug für absolut untauglich! Im Vergleich zu anderen Dildos sorgt er für keinerlei sexuelle Stimulation.
Allerdings hatten wir mit dem Teil schon einen Heidenspaß. Er haftet nämlich hervorragend auf Rauhputz und schließlich kann sich nicht jeder eine einigermaßen realitätsgetreue Penis-Trophäe übers Bett hängen oder alternativ ins Bikini-Höschen stecken. 😉

Fazit & Test- Urteil

Mr. Limpy ist ein Dildo in Form eines schlaffen Penis und als Sexspielzeug untauglich.

Ein Fake-Penis für den Herrenslip

2.5

Design

2.0/10

Feeling

0.0/10

Gleitfreudigkeit

0.0/10

Geruch

4.0/10

Verarbeitung

2.0/10

Haltbarkeit

4.0/10

Hygiene

6.0/10

Handling

0.0/10

Spass

10.0/10

Orgasmus

0.0/10

Preis-Leistung

0.0/10

Gesamt

2.0/10

Product Review Image

Marke

ILF Fleshlight LLC.

fleshlight-logo.png
Homepage: Fleshlight EU Spanien Geschäftssitz: USA, Spanien (EU), Canada

2 Kommentare

  1. Bin damals leider drauf reingefallen. Dieser Dildo ist als Dildo nicht zu gebrauchen, ehr nur als Spaßartikel und dafür ist er zu teuer.

  2. Soweit ich weiss, ist er auch nicht als Spielzeug gedacht.Zitat von transgender*de:Packer entfalten ihre Wirkung in der Hose und vermitteln andere Gefühle bei der Bewegung und im Verhalten. Manche tragen sie alltäglich, andere zu bestimmten Gelegenheiten und/oder zum bewußten “Gender Bender”, zum Spiel mit den Geschlechtern.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein