Test: Fleshjack Boys: Brent Corrigan Dildo

0
810
Fleshjack Boys: Brent Corrigan Dildo

Ein originaler Penisabdruck eines Pornostars

Penisähnliche Dildos zu Kaufen, ist immer so eine Sache. Die sogenannten Cocks oder Dongs sehen optisch irgendwie alle gleich aus, fühlen sich aber aufgrund verschiedener Materialien, Formen, Durchmesser und Strukturen komplett verschieden an.

Bei den Materialien ist man als Anfänger völlig überfordert: Jelly (Weich-PVC) ist zwar billig und fühlt sich recht angenehm an, ist aber giftig und kann brennen. Silikon hingegen ist zwar ein gesundheitlich unbedenklicher Werkstoff, ist aber auch im Vergleich eher teuer und kann, je nach Härtegrad recht unangenehme Strukturen besitzen. Weiche Skin-Dildos wiederum sind oft sehr fettig und sehr anfällig auf Massageöle und Direktkontakt zu anderen Sexspielzeugen.

Da wir ständig gute, orgasmustaugliche Dildos suchen, haben wir uns diesmal entscheiden, den Fleshjack Boys: Brent Corrigan Dildo zu testen, der ursprünglicherweise für schwule Männer konstruiert wurde.

Wir waren auf Feeling, Design und Maße sehr neugierig und gespannt, was uns in diesem Dildotest erwartet.

Produktbeschreibung

Der Fleshjack Boys – Brent Corrigan Dildo stammt von der amerikanischen Sextoy- Firma I.L.F., dem Hersteller des legendären, weltweit erfolgreichsten Masturbators Fleshlight.

Bei der gesamten Produktreihe der Marke Fleshjack handelt es sich um originale Penisabdrücke männlicher Pornostars. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Gay- Pornos, sprich Pornos für schwule Männer. Der Name des Darstellers wird hinter dem Namen Fleshjack Boys angehängt. Es ergeben sich bei den Produktname Fleshjack verschiedene Dildoformen und -größen.

Der Fleshjack, über den wir in diesem Review berichten ist also der originale Penisabdruck des amerikanischen, homosexuellen Pornodarstellers Brent Corrigan.
Mit einer Länge von 21 Zentimetern und einem Durchmesser von 4,5 bis 5 Zentimetern, verfügt Brend über ein sehr gut gebauten Lustspender.

Der gesamte Dildo ist naturgetreu nachgebildet. Es sind kleine Äderchen am gesamten Schaft und auch eine dickere Hauptader auf der Oberseite modelliert worden. Eine dicke Krampfader am unteren Schwellkörper erhebt sich prall an der unteren Seite des Schaftes. Kleine Pünktchen an den Hoden simulieren einen frisch rasierten Hoden. Auch die Eichel ist detailliert geformt.

Geliefert wird der Brent Corrigan Dong in einer Faltschachtel. Auf ihr sind der Pornodarsteller und einige englischsprachige Texte aufgedruckt.

Im Lieferumfang befindet sich ein schwarzes Gehäuse mit einem durchsichtigem Blister als Deckel, eine Gleitmittelprobe auf Wasserbasis, ein Flyer sowie eine kleine englischsprachige Broschüre.

Testbericht & Erfahrungen

Schon beim Auspacken waren wir von der Form dieses Silikondildos beeindruckt. Der Lustspender sieht imposant, anregend und optisch sehr schön aus. In der Hand fühlt sich die Oberfläche trotz des Silikons recht weich aber etwas kühl an.

Die Verarbeitungsqualität ist absolut makellos. Es sind keinerlei Gussnähte oder Verarbeitungsränder vorhanden. An der rechten Seite des Schaftes ist eine kleine Runde Erhöhung, ob das Original dort einen Leberfleck hat oder es sich um eine kleine Verarbeitungsspur handelt können wir nicht genau sagen.

Geruchlich ist eine minimale leicht süßliche Silikonnote wahrnehmbar.

Der Durchmesser eignet sich jedoch nur für Frauen, die sich dieses Kaliber auch zutrauen und bei dickeren Penissen keine Scherzen verspüren. Mit 4,5 bis 5 Zentimetern entspricht dieser Dildo nicht mehr den zentraleuropäischen Standardmaß – Aber genau das hat bei diesem Cock seinen Reiz!

Der Lustspender füllt die Vagina komplett aus und reizt die Sinneszellen unwahrscheinlich gut. In der praktischen Anwendung liegt der Fleshjack sehr gut in der Hand und lässt sich mit reichlich Gleitmittel oder Massageöl einfach einführen.

Der Fleshjack Brent Corrigan fühlt sich beim lagsamen vaginalen Rein-und-Raus-Schieben schon sehr angenehm an. Mit ordentlich Tempo und Gleitcreme kann er einen sehr intensiven Orgasmus erbringen. Wir raten dazu, immer auf genügend Gleitgel zu achten da es sonst unangenehm ziepen kann. Wenn die Benutzung als Frau zu anstrengend ist, sollte der männliche Partner die Bedienung des Dongs übernehmen.

Da er recht biegsam ist, kann es sein, dass einige Frauen sich anfangs etwas mehr Härte wünschen – aber keine Sorge, sobald der Dildo eingeführt ist sind die Reibungen sehr intensiv. Ansonsten ist die Kombination aus dem Flaehjack mit einem Vibrator für die Klitoris auch eine sehr prickelnde Angelegenheit.

Durch die nahtlose Oberfläche haben wir bei diesem Dildo aus hygienischer Sicht keinerlei Beanspruchungen. Das Sextoy lässt sich rückstandslos reinigen. Die Oberfläche nimmt allerdings schnell Staub auf, daher ist es ratsam den Erotikartikel nach Gebrauch und Reinigung in eine kleine Tüte oder in die Verpackung zu legen.

Fazit & Test- Urteil

Der Fleshjack Brent Coorigan ist ein schöner und orgasmustauglicher Silikondildo. Wir empfehlen ihn insbesondere Frauen, die bisher eher negative Erfahrungen mit Dildos gemacht haben, es aber gerne etwas dicker mögen.

Bei diesem Cock hat uns nicht nur das absolut schöne Design, sondern auch das Handling und tolle Feeling absolut überzeugt.

Auch wenn dieser Erotikartikel eigentlich für Männer sein soll, so ist er doch so naturgetreu, dass er auch für die Frauenwelt eine positive Bereicherung darstellt.

Ein originaler Penisabdruck eines Pornostars

8.4

Design

10.0/10

Feeling

10.0/10

Gleitfreudigkeit

6.0/10

Geruch

8.0/10

Verarbeitung

8.0/10

Product Review Image

Marke

ILF Fleshlight LLC.

fleshlight-logo.png
Homepage: Fleshlight EU Spanien Geschäftssitz: USA, Spanien (EU), Canada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein