Test: CyberSkin CyberGlo Cock

0
511
Cyberdong - nachtleuchtend

Ein nachtleuchtender Cyberskin – Dildo mit “Glow in the dark – Effekt”

Luke Skywalker von StarWars würden die Augen leuchten… Ein leuchtendes Dildo-Schwert!
Der CyberGlo Cock sieht tagsüber ganz unscheinbar hautfarben aus, doch verschwindet das Licht, beginnt der Dildo zu leuchten. Zumindest, wenn man ihn vorher hellem Licht ausgesetzt hat.

Von diesem coolen Gimmick waren wir so angetan, dass wir den Leuchtdildo gleich kaufen mussten!

In diesem Review schreiben wir Euch, ob es sich bei dem CyberGlo – Dildo tatsächlich um einen wirkungsvollen, außergewöhnlicher Dildo handelt – oder ob der Kunde nur mit Versprechungen und Werbekapriolen geblendet wurde. Ganz besonders interessiert uns, ob der fluoreszierende Leuchteffekt im Dunkeln wirklich funktioniert.

Produktbeschreibung

So wie die meisten Cyberskin – Dildos kommt auch der CyberSkin CyberGlo Cock aus der amerikanischen Sexspielzeug-Schmiede Topco Sales.

Der “Glow in the Dark” – Dildo ist 21 cm lang und besteht aus dem Material Cyberskin, einem der der populärsten hautähnlichen Werkstoffe, der sich in viele anderen Sexprodukten bewährt hat.

Die Form des Cocks ist detailliert mit Adern, Hautfalten, Schwellkörpern und einer realistischen Eichel gestaltet. Wir vermuten, dass ein realer Penis “Modell gestanden” hat.

Am hinteren Ende des CyberSkin CyberGlo Cock befinden sich ein nachgebildeter Hodensack, inkl. Hoden, sowie ein Saugfuß. Die effektiv nutzbare Länge liegt bei 18 cm und der Durchmesser beträgt 3,4 cm. Das Gewicht des Dildos liegt bei 435 g.

Um den hautfarbenen Dildo im Dunkeln zum Leuchten zu bringen, muss man ihn ca. 5 Minuten in helles Licht legen. Am besten eignet sich eine Nachttisch- oder Schreibtischlampe. Schaltet man das Licht aus, kann man den geheimnisvollen Leuchtstab in absoluter Dunkelheit ungefähr 10 Minuten bewundern, bis er wieder verblasst.

Nach Angaben unseres Kunststoff-Labors sind das Cyberskin- Material und die leuchtende Farbe nicht giftig.

Die Lieferung erfolgt in einem aufklappbaren Blister, der außerdem noch Cyberskin Renew-Pulver, Gleitmittel, eine Try-me-Buy-Me-Materialprobe und einen Papiereinleger mit Produktinformationen enthält.

Testbericht & Erfahrungen

Getestet wurde der Dong von zwei Sexspielzeug- Testerinnen und 3 Models für unseren Videodreh des Memberbereiches. Sie bewerteten diesen Cock gleichermaßen mit positiven Noten.

Der Dildo fühlt sich in Verbindung mit Gleitgel so was von echt an, dass ein angenehmer und zugleich intensiver, vaginaler Orgasmus möglich sei. Die Maße, sowie die Oberflächenstrukturen sind für die meisten Frauen perfekt designt.

So richtig kommt “Frau” mit dem Dildo in Fahrt, wenn dieser in schnellem Tempo in der Vagina bewegt wird und man zudem die Klitoris mit Fingern und / oder vibrierenden Sexspielzeugen bearbeitet.

Im Vergleich zu einem Vibrator ist es natürlich mit mehr Arbeit verbunden, den Dildo zu benutzen. Somit sei es am Angenehmsten, wenn der Partner oder eine Fickmaschine den Dildo bedient. Ein weiterer Tipp ist dann die gleichzeitige Kombination aus vaginalem Dildo und klitoralem Vibrator, z.B. in der Hündchenstellung.

Der Saugfuß funktioniert im Gegensatz zu vielen anderen Konkurrenz-Dildos sehr gut und kann z. B. auf Fliesen oder Laminat festgesaugt werden. Jedoch fand bis dato keine Anwenderin das Reiten auf einem angesaugten Dildo praktikabel.

Geruchsmäßig ist der Cyberdong absolut nicht mit den Jelly- Produkten vergleichbar und der typische Cyberskin-Geruch ist nur mit aufgepresster Nase zu vernehmen.

Gereinigt wird dieser Dong einfach mit Flüssigseife und Wasser. Man sollte ihn nicht mit einem Handtuch abtrocknen, sondern wegen den Fusseln lieber an der Luft trocknen lassen.

Fazit & Test- Urteil

Nach langer Dildosuche haben wir endlich mal wieder einen sinnvollen und praxistauglichen Dildo gefunden. Mit ordentlich Gleitmittel drauf und mit einer flotten Geschwindigkeit bedient, wird der CyberSkin CyberGlo Cock schöne Momente bescheren.

Maße, Form und Material sind gut aufeinander abgestimmt und die Benutzung ist orgasmusreif. Die Qualität liegt im Detail. Hodenfältchen, Penisbändchen, Adern, Poren… Es fehlt diesem Cock an nichts!

Der Saugfuß des Cybercock – nachtleuchtend ist einer der wenigen auf dem Markt, die auch wirklich funktionieren und jegliche Bewegung mitmachen, ohne abzufallen.

Möööge die Maaacht mit Dir seeiin! 😉

Ein nachtleuchtender Cyberskin - Dildo mit "Glow in the dark - Effekt"

9.2

Design

10.0/10

Feeling

10.0/10

Gleitfreudigkeit

8.0/10

Geruch

8.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Product Review Image

Marke

Topco Sales (T.L.C.)

topco-sales.png
Homepage: http://www.topcosales.us Geschäftssitz: us-3
Vorheriger ArtikelTest: Vibrating Farmers Fruits Maiskolben
Nächster Artikel1.Geburtstag von SexToyTest!
Mein Name ist Mathias, ich bin inzwischen 42 Jahre alt und Liebesspielzeuge sind schon mein gesamtes Leben meine Leidenschaft. Auf der Suche nach Sexspielzeug gab es im Jahr 2001 noch keine Testberichte. Somit entstand die Idee, eine eigene Website zu starten, mit wahren Rezensionen von Erotikprodukten, die ich tatsächlich auch selbst verwendet hatte. Lovetoytest.net war (damals unter dem Namen Sextoytest.de) die erste Sextoy-Review-Seite in Deutschland. Ich möchte meinen Lesern helfen, sich bei der unübersichtlichen Auswahl der Sexspielzeuge vor dem Kaufen einen Überblick zu verschaffen und die besten Lovetoys zu finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein