Test: I Rub My Wormie Travel Size – Taschenvibrator

0
76
I Rub My Wormie Travel Size

Testbericht & Erfahrungen

Wer sich für außergewöhnliche Vibratoren interessiert, wird auch schon über die Produkte von Big Teaze gestolpert sein. Neben süßen Badeenten und anderen Figuren, wird auch I Rub my Wormie – travel size angeboten. Der Vibrator soll die etwas verspielteren Ladys ansprechen.

Wie der Name schon verrät, wurde dem Sexspielzeug ein Gehäuse verliehen, das aussieht wie ein kleiner süßer Wurm. Er ist der kleine Bruder des beliebten I Rub My Wormie. Man erinnert sich unweigerlich an die Kleine Raupe Nimmersatt aus Kindheitstagen. Es gibt den Vibrator in den Farben grün und pink. Wormie wurde aus robustem Hartplastik gefertigt.

Der Raupenkörper besteht aus vier Kugel-Elementen und unter dem Bauch befinden sich viele kleine kugelförmige Füßchen. Die Gesamtlänge der Vibratorraupe beträgt 13 cm und der Umfang liegt an der dicksten Stelle bei 4 cm. Als Energieversorgung genügt dem Mini-Vibe eine AA Batterie. Dessen Gesamtgewicht beträgt 66 Gramm.

Wormies Gesicht ist niedlich gestaltet und der Wurm schaut den Betrachter mit großen Augen und einem frechen Grinsen an. Am hinteren Ende befindet sich ein Tipptaster, über den der Motor in drei Stufen geregelt werden kann.

Eine mehrsprachige, leicht verständliche Anleitung wird mitgeliefert. I Rub my Wormie – mini wird in einer durchsichtigen Plastik-Umverpackung geliefert, diese ist jedoch zur späteren Aufbewahrung nicht eignet.

Wir waren wirklich sehr neugierig, ob es möglich ist, von einem Vibrator, der wie ein Kinderspielzeug aussieht, befriedigt zu werden.
Beim Öffnen der Verpackung strömt einem erfreulicherweise im Vergleich zu anderen Vibratoren kein unangenehmer Geruch entgegen. Man kann sagen, dass dieses Lovetoy geruchlos ist.

Schon beim Einschalten merkt man, dass Wormies Vibration für seine kleine Größe sehr kraftvoll ist. Die Vibration des Schwungkörpers verteilt sich gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche.
Aufgrund seiner Größe und Formung, ist er als Vibrator jedoch zum Einführen eher nicht geeignet. Als Auflegevibrator auf die Klitoris ist er hingegen ein kleiner Künstler. Ein befriedigender klitoraler Orgasmus ist möglich. Es ist erstaunlich, das das Lovetoy mit nur einer Batterie so viel Power hat.

Was unangenehm auffiel, ist die Lautstärke. Anders als auf der Verpackung versprochen, ist der Vibratorwurm auf der höchsten Stufe schon sehr laut.

Bei der Verarbeitung gibt es keine Mängel. Wir fanden weder scharfe Grade, noch unsaubere Klebenähte. Die Augen und die anderen farblich gestalteten Teile sind abriebfest.

Bezüglich des Handlings gefiel uns, dass das Batteriefach, am hinteren Endes des Wurms, leicht zu öffnen und zu schließen ist. Die Bedienung ist durch die Tipptaste sehr einfach. Da der Wurm sehr leicht ist, gibt es auch keine ermüdeten Finger.

Die Reinigung ist durch seine Beschaffenheit sehr einfach. Eine Dusche unter fließendem Wasser hat Wormie sehr gut überstanden. Den Badewannen-Test bestand der I rub my Wormie travelsize nur bedingt. Es gelangen bei längerem Baden winzige Wassertropfen ins Gehäuse-Innere. Nach den lustvollen Wasserspielchen in der Badewanne sollte man das Gerät stets mit offener Batteriekappe trocknen lassen.

Fazit & Test- Urteil

I Rub My Wormie travel size ist ein diskretes, süßes Lovetoy, welches auch im Wasser zu geniessen ist. Wir waren überrascht, dass der Vibrator in diesem Test- Vergleich (trotz nur einer Batterie) so viel Power hat, um einen klitoralen Orgasmus hervorzurufen. Dieses Sextoy kann man als guten Mitteklasse-Vibrator einstufen.

Test: I Rub My Wormie Travel Size - Taschenvibrator

7.8

Design

10.0/10

Feeling

8.0/10

Lautstäke

2.0/10

Gleitfreudigkeit

6.0/10

Geruch

10.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Haltbarkeit

8.0/10

Hygiene

8.0/10

Handling

8.0/10

Orgasmus

8.0/10

Preis-Leistung

8.0/10

Gesamt

8.0/10

Product Review Image

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein