Test: Secura El Toro Kondome

0
179

Secura El Toro Kondome

Die Nachfrage nach Kondomen steigt seit den Fünfzigerjahren kontinuierlich an. {Link: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/158550/umfrage/kondomverwendung-alleinlebender-seit-1989/}

Verglichen mit damals, sind insbesondere weibliche Singles bei ihren Sexabenteuern heutzutage erheblich experimentierfreudiger und selbstbestimmter als früher… aber auch wesentlich verantwortungsvoller. „Sex mit Kondom“ ist keine Frage mehr, sondern ein Standard. Für feste Paare ist das Kondom trotz chemischer Alternativen noch immer ein sehr beliebtes Verhütungsmittel.

Der Markt für Kondome ist groß. Zu den populären Marken gehört neben Billy Boy, Condomi, Fromms, Ritex auch „Secura. In diesem Testbericht möchten wir Euch die „El Toro“ Kondome“ vorstellen.

Wir bewerten neben der Gleitfreudigkeit, Form und Beschaffenheit, auch deren Geruch und die Verpackung. Ganz besonders interessierte uns, wie gefühlsecht sie sind. Deine Meinung ist uns sehr wichtig. Bitte füge Deine persönliche Erfahrung unter den Test in das Kommentarfeld ein.

El Toro – ein hochwertiges Spezialkondom mit integrierten Penisring

Secura ist ein deutscher Hersteller, der sich auf Kondome spezialisiert hat. Zu seinen beliebtesten Produkten gehören die „Secura El Toro Kondome“. Sie sind in Verpackungsgrößen von 12, 24 und 100 Stück erhältlich.

Die „Pariser“ sind auf einem Folienstreifen separat, luftdicht eingeschweißt. Perforationsnähte ermöglichen ihre Abtrennung. Somit entstehen viereckige Folienbeutel, die diskret in einer Tasche mitgeführt werden können. Diese Folienbeutel beinhalten farblose Kondome aus Naturlatex.

Secura El Toro Kondome sind ab Werk bereits mit einem silikonbasierten Gleitmittel beschichtet. Das erspart die Verwendung eines speziellen Gleitgels.

Ein Kondom mit integrierten Penisring

„El Toro“ ist spanisch und heißt „Der Stier“. Damit spielt Secura darauf an, dass diese Kondome den Benutzer „stark wie einen Stier“ machen: Die Kondome sind mit einem integrierten Penisring ausgestattet, der die Erektion verbessern soll.

Ein Penisring ist ein Lovetoy aus elastischem Material, zum Beispiel Gummi oder Silikon. Er wird über den steifen Penis gestreift und übt Druck auf die Schwellkörper aus. Dadurch kann das darin gestaute Blut nur langsam abfließen. Das Resultat ist eine Erektion, die länger anhält und kräftiger ausfällt.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf dem Folienpfalz jedes Kondoms eingeprägt. Kondome aus Naturlatex weisen nur eine begrenzte Haltbarkeitsdauer auf. Durch Alterung werden sie brüchig und reißen leichter ein.

Alle Secura Kondome sind als Medizinprodukte eingestuft. Sie erfüllen die Anforderungen der DIN EN ISO 4074:2002, in der die Qualitätsrichtlinien für Kondome festgelegt sind.

Wer ist Secura?

„Secura Kondome“ ist die Marke der CPR GmbH in Sarstedt (Rheinland). Dort produziert das Unternehmen ein breites Sortiment an Kondomen. Neben den Secura El Toro Kondomen gehören dazu: strukturierte Kondome (mit Noppen oder Rillen), bunte oder aromatisierte Kondome, klassische Kondome und Kondome in Über- sowie Untergrößen

Testbericht: Erfahrungen und Einschätzung des El Toro Kondoms

Wir nahmen die Bestellung unserer „Secura El Toro Kondome“ bei Amorelie vor. Beim Auspacken mussten wir etwas schmunzeln, denn die Verpackung mit dem Stierkopf ist witzig gemacht.

Das Öffnen der Kondomverpackung erfolgte unkompliziert mittels einer Schwerbewegung zwischen zwei Daumenfingernägeln. Der Präser lässt sich problemlos auf dem Penis abrollen.

Erstaunlicherweise hat das Material keinen unangenehmen Geruch oder Eigengeschmack. Somit kann dieses Produkt gut für sicheren Oralsex genutzt werden.

Beim Sex sitzt das Kondom sicher und es ist für Mann und Frau sehr gefühlsecht. Durch die befeuchtete Oberfläche ist kein weiteres Gleitgel erforderlich.

Beim so genannten Penisring handelt es sich um einen verstärkten Abschnitt an der Basis des Kondoms. Seine Wirkung ist nur relativ schwach und nicht mit der eines „richtigen“ Penisrings zu vergleichen. Secura El Toro Kondome unterstützen die Erektionsfähigkeit nur leicht.

Ein angenehmer Orgasmus ist schnell erreichbar. Sperma wird während der Ejakulation sicher in einem Reservoir aufgefangen. Nach dem Sex kann die Lümmeltüte mit einem Knoten versehen im Hausmüll entsorgt werden.

Tipp: Du solltest dieses Produkt nicht benutzen, wenn Du allergisch auf Latex reagierst. Secura führt auch andere hochwertige Kondome aus Silikon in seinem Sortiment. Falls Du zusätzliches Gleitgel verwenden möchtest, achte darauf, dass es für Latex geeignet ist. Manche Gleitmittel können Latex angreifen. Bei ihrer Verwendung besteht die Gefahr, dass das Kondom reißt.

Wo kann ich Secura El Toro Kondome günstig kaufen?

Die Kondome kannst du in Onlineshops wie Amazon oder auch bei Amorelie preiswert bestellen. Alternativ kannst Du die Präservative auch in örtliche Sexshops und Drogerien günstig kaufen.

Wir empfehlen Dir beim Einkaufen in Drogerien stets darauf zu achten, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum weit in der Zukunft liegt ist.

Fazit und Test-Urteil

Alles in Allem haben wir mit den Secura El Toro Kondomen gute Erfahrungen gemacht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend.

Allerdings haben sich die Werbeversprechen in unserem praktischen Test allerdings nicht bewahrheitet. Trotzdem guter Gebrauchseigenschaften, konnten wir die Stauring-Funktion nicht wirklich spüren. Wir empfehlen, einen regulären Penisring zu bestellen, falls Du etwas Blutstauung benötigst.

Da das Kondom geruchsneutral ist, ist es für den Oralverkehr super geeignet. Durch die Eigenfeuchtigkeit kann man das Kondom gut unterwegs verwenden.

Secura El Toro - Ein hochwertiges Spezialkondom mit Penisring

6

Design

4.0/10

Feeling

0.0/10

Gleitfreudigkeit

10.0/10

Geruch

6.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Product Review Image

Vorheriger ArtikelTest: Vitatronic TENS 410s
Nächster ArtikelTest: Meany Minivibrator
Mein Name ist Mathias, ich bin inzwischen 42 Jahre alt und Liebesspielzeuge sind schon mein gesamtes Leben meine Leidenschaft. Auf der Suche nach Sexspielzeug gab es im Jahr 2001 noch keine Testberichte. Somit entstand die Idee, eine eigene Website zu starten, mit wahren Rezensionen von Erotikprodukten, die ich tatsächlich auch selbst verwendet hatte. Lovetoytest.net war (damals unter dem Namen Sextoytest.de) die erste Sextoy-Review-Seite in Deutschland. Ich möchte meinen Lesern helfen, sich bei der unübersichtlichen Auswahl der Sexspielzeuge vor dem Kaufen einen Überblick zu verschaffen und die besten Lovetoys zu finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein