Test: Toyfluid Gleitmittel


Testbericht & Erfahrungen:

Das Gleitmittel Toyfluid von FunFactory ist, wie der Name schon sagt, speziell für die Verwendung mit Sexspielzeuge entwickelt worden. Sexspielzeuge zum analen und vaginalen Einführen sind auf der Oberfläche oft trocken und nicht bzw. nur kaum gleitfähig. Das kann besonders am Anfang des Liebesspiels recht unangenehm sein. Nimmt man gleich ein Gleitgel zur Hilfe, sind Startschwierigkeiten aufgrund von Trockenheit ausgeschlossen und ein Lustgewinn garantiert.

Wie schon oft bei Lovetoytest oder im Forum angesprochen, greift normales Massageöl das Material von vielen Sexspielzeugen an und kann dessen chemische Struktur so verändern, das man das Sextoy nicht mehr benutzen kann. Das ist besonders bei hautähnlichen Materialien, Weichkunststoffen oder Latex der Fall.
Aber nicht nur Öl, sondern auch normales Gleitgel auf Wasserbasis (mancher Hersteller) können die empfindliche Substanz der Toys angreifen, wenn darin Silikon, Parfüme bzw. Geschmacksstoffe enthalten sind. Das erkennt man nach häufiger Nutzung, wenn sich z.B. die Farbe oder Oberfläche leicht verändert.

Abhilfe schafft das Toyfluid, welches speziell für die empfindliche Kunststoffe entwickelt wurde. Es macht Dildos und Vibratoren wesentlich gleitfähiger. Einige Gleitgele auf Wasserbasis trocknen während der Benutzung recht schnell ein, nicht so dieses Fluid.

Positiv fiel uns zudem die Konsistenz von Toyfluid auf. Trotz einer geringen, fast flüssigen Viskosität, ist es überaus gleitfähig und trocknet fast nicht ein. Auf der Haut ist es überhaupt nicht zu riechen und lässt sich rückstandslos abwaschen.

Ebenfalls positiv zu erwähnen ist der Pump-Mechanismus. Es muss nur eine Fingerspitze voll Gleitmittel entnommen werden, um einen wirkungsvollen Gleitmittelfilm zu erzeugen. Selbst wenn die Flasche umfällt, läuft nichts aus. Die Flasche beinhaltet zwar nur eine Menge von 100 ml, reicht aber aufgrund der hohen Ergiebigkeit einige Monate.

Das Produkt ist nach Anbruch 6 Monate haltbar.
Es versteht sich von selbst, dass man die Flasche nicht in die pralle Sonne stellen sollte.

Aber nicht nur zur Sextoy-Benutzung, sondern auch für das normale Liebesspiel ist Toyfluid sehr gut geeignet. Es ist kondomsicher, da es Latex nicht angreift und kann kann auch zur Partner- oder Intimmassage verwendet werden.

Leider hat Fun Factory von Kunststoff- auf die Aluminiumflaschen umgestellt, was dem Kunden nach einer saftigen Preiserhöhung teuer zu stehen kommt. Nach unserer Meinung sollte der Konsument abwägen, ob ihm das Flaschendesign in Relation zu den hohen Produktionskosten der Metallverarbeitung, sowie der höheren Umweltbelastung wirklich Wert ist.

Fazit & Test- Urteil:

Toyfluid wurde speziell für vaginale und anale Anwendung von Sexspielzeugen entwickelt. Es verleiht den meist trockenen Oberflächen von Sextoys die nötige Gleitfähigkeit, ohne das jeweilige verwendete Material anzugreifen. Die relativ flüssige, aber standfeste Konsistenz mit hoher Gleitfreudigkeit zeichnet dieses Gleitgel aus.

Toyfluid ist aber auch für die Partner- oder Intimmassage sehr zu empfehlen.
Leider ist das Toyfluid aufgrund der Aluflasche im Vergleich zu anderen Gelen recht teuer.


Author








Feeling:
Gleitfreudigkeit:
Geruch:
Verarbeitung:
Haltbarkeit:
Hygiene:
Handling:
Geschmack:
Preis-Leistung:
Gesamt:
Der Erotikartikel Toyfluid Gleitmittel erreichte in diesem Test eine Gesamt- Bewertung von 5. Wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist. Es haben 1 Tester eine Bewertung abgegeben.
Hersteller: Fun Factory

Fun Factory

Geschäftssitz:
Germany

Frauen-Umfrage: Was hältst Du von Analsex?
Analsex steht bei vielen Männern ganz hoch im Kurs. Doch wie sieht das die Damenwelt?
94724474 [{"id":"47","title":"Finde ich widerlich! Werd ich NIE machen!","votes":"61","type":"x","order":"7","pct":7.67,"resources":[]},{"id":"46","title":"W\u00fcrde mich mal interessieren.","votes":"124","type":"x","order":"6","pct":15.6,"resources":[]},{"id":"45","title":"Naja - Ich mache es, weil meine Partner es mag.","votes":"62","type":"x","order":"5","pct":7.8,"resources":[]},{"id":"44","title":"Habe es mal ausprobiert. Mache es NIE wieder! Es ist nicht sch\u00f6n.","votes":"33","type":"x","order":"4","pct":4.15,"resources":[]},{"id":"43","title":"Habe es mal ausprobiert. Mache es NIE wieder! Es tut weh.","votes":"33","type":"x","order":"3","pct":4.15,"resources":[]},{"id":"42","title":"Habe es mal ausprobiert. Mache es NIE wieder! Es ist eklig.","votes":"9","type":"x","order":"2","pct":1.13,"resources":[]},{"id":"41","title":"Finde ich echt klasse! Sollte jeder mal ausprobieren!","votes":"473","type":"x","order":"1","pct":59.5,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] sbar 200 200 /umfragen?Itemid=182&task=poll.vote MSG_ERROR_NO_SELECTION Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides. MSG_THANK_YOU_NO_RESULTS COM_COMMUNITYPOLLS_LABEL_ANSWERS Stimmen ...