Test: Duo Density Loveclone Vibrator

0
139
Duo Density

Realistischer Vibrator aus Loveclone II

Realistisch aussehende Vibratoren, die zugleich auch noch stak genug vibrieren sind Mangelware. Wenn man den Duo Density sieht, bekommt man regelrecht Lust, diesen realistisch aussehenden Vibrator zu testen.

Als wir dieses Sexspielzeug in einem Erotikshop bestellten, waren wir sehr gespannt darauf, was da folgen möge… In diesem Review findet Ihr alles Wissenswerte zu dem Liebesspielzeug.

Produktbeschreibung

Der Vibrator Duo Density von N.M.C Ltd. Hong Kong besteht aus einem Kunststoffmaterial namens Loveclone, das sehr elastisch ist.

Das Sexspielzeug soll gemäß Herstellerangaben keine giftigen Phtalate enthalten. Seine Form ist einem Penis nachempfunden (Eichel und Adern) und er ist 16,5 cm lang. Das Gewicht des Lustspenders beträgt 382 g.

Die Vibrationsstärke ist über ein Rädchen am unteren Ende stufenlos regelbar. Der Vibrator wird mit zwei LR3-Batterien betrieben, die durch Abschrauben des Intensitätsreglers eingelegt werden.

Für die Materialpflege benötigt man zusätzlich Talkum oder Puder, von dem nur ein kleines Päckchen beiliegt.

Auf der Packung sind eine kurze Waschanleitung und einige Warnhinweise in mehreren Sprachen abgedruckt.

Testbericht & Erfahrungen

Beim dem Loveclone II – Vibrator Duo Density scheiden sich die Geister. Selbst in unserem Lovetoytester-Team herrschte Uneinigkeit.

Das Sexspielzeug fühlt sich wirklich sehr realistisch an und die Eigenschaften als Dildo werden als überdurchschnittlich gut beschrieben. Aber die Vibrationsstärke hingegen ist mit 160 mm/sek absolut ungenügend. Mit doppelintensiv hat sie nichts zu tun und reicht bei Weitem nicht für einen Orgasmus. Mit 35 dBA surrt der Vibrator recht leise.

Nun sind wir in der Zwickmühle. Theoretisch müsste man diesen Vibrator in die Kategorie Dildos verschieben und würde dort in den Topplatzierungen landen. Denn das Loveclone (Generation 2) hat in Verbindung mit Gleitgel fast hautähnliche Eigenschaften. Als Dildo angewandt fühlt sich der Duo Density Loveclone Vibrator hervorragend an. In Kombination mit einem zweiten Klitoris-Stimulator kann bei schnellem Rhythmus sogar in der Scheide ein vaginaler Orgasmus ausgelöst werden.

Die Reinigung ist hingegen sehr einfach und geht gut von statten, allerdings ist der Abschluss des Materials zum Drehregler unsauber verarbeitet und wirkt daher etwas unhygienisch. Die zusätzliche Pflege mit dem Talkumpuder nervt ein wenig.

Schade. Wieder mal hat eine Erotikfirma einen Vibrator hergestellt, der nicht komplett durchdacht ist.

Fazit & Test- Urteil

Der Duo Density Loveclone Vibrator ist ein realistischer vibrierender Dildo, mit dem jedoch weder ein klitoraler, noch ein Orgasmus leider möglich ist.

Die Vibration wird derart gedämpft, dass kaum etwas an der Vagina ankommt.

Lediglich mit Zuhilfenahme eines zweiten Vibrators fühlt sich die vaginale Nutzung sehr gut an. Leider ist das aber nicht Sinn und Zweck eines Vibrators, dass man einen zweiten Luststab dazu nehmen muss.

 

Realistischer Vibrator aus Loveclone II

6

Design

6.0/10

Feeling

6.0/10

Lautstäke

8.0/10

Gleitfreudigkeit

6.0/10

Geruch

6.0/10

Verarbeitung

6.0/10

Haltbarkeit

6.0/10

Hygiene

6.0/10

Handling

8.0/10

Orgasmus

6.0/10

Preis-Leistung

4.0/10

Gesamt

4.0/10

Product Review Image

Marke

Nanma Manufacturing Co. Ltd. - N.M.C.

nmc-nanma.png
Homepage: http://www.nanma.com Geschäftssitz: Hong Kong

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein