Test: Vibe Therapy BLISS

0
80
Vibe Therapy BLISS

Ein Silikon Doppelvibrator mit Klitorisreizer

Seit Jahren suchen wir verzweifelt nach einem orgasmustauglichen Rotations-Vibrator mit vibrierendem Klitorisarm. Diese werden in diversen Sexshops auch Perlenvibrator, Häschchen Vibrator (Rabbit Vibe) oder Vibrator mit Seitenarm genannt.

Da sich die Sexspielzeuge der Marke VIBE THERAPY qualitativ in der gehobenes Mittelklasse befinden, bestellten wir uns den BLISS Vibrator für einen Test. Uns sprach beim Bestellen die dezente und dennoch elegante Optik an, die sicherlich auch viele Frauen gefallen wird.

Wir waren auf die verschieden Einstellungsstufen sowie das Feeling gespannt und mussten den BLISS daher einfach mit in unseren Sexspielzeugvergleich aufnehmen.

Produktbeschreibung

Der Vibrator BLISS besteht aus geruchsneutralem und anti-allergenem Silikon. Seine Gesamtlänge beträgt 27 Zentimeter. Der Silikonkörper ist 19 cm lang, und ca. 4,5 cm dick. Der Klitori- Reizsarm ist 6,5 cm lang und hat ein Durchmesser von 2,5 cm.

Der Luxusvibrator verfügt über eine glatte Oberfläche mit einer Wellenstruktur. Sein Schaft ist gerade geformt und macht an der Spitze einen leichten Knick nach oben. Auch der Klitorisarm hat eine Wellenstruktur und verläuft am Ende zu einer Spitze.

Der Griff besteht aus silberfarbenem Hartplastik, in dem drei Bedienungsknöpfe eingearbeitet sind.

Die Tasten sind mit Symbolen und blauen LEDs versehen:

  1. Die unterste Taste ist der EIN- und Aus-Schalter mit einem unverkennbaren Glühlampensymbol.
  2. Der mittlere Knopf trägt ein Wellensymbol. Er ist für die Vibrationen in sieben verschiedenen Stärken und Rhythmen zuständig.
  3. Die oberste Taste hat ein Symbol mit im Kreis verlaufenden Pfeilen. Diese steuert die Vibratorenspitze – in welchem Tempo sie kreisen soll.

Für die Inbetriebnahme werden drei 1,5V Batterien benötigt, die im Inneren des Griffs ihren Platz finden. Das Batterienfach kann durch einen Drehdeckel geöffnet werden.

Der Vibrator und der Klitorisarm sind leicht biegbar. Der in die Vagina einführbare Silikonschaft vibriert nicht, aber die Vibrationen des Klitorisvibrators schwingen bis in die Klitorisarm- Spitze, ohne dabei an Stärke nachzulassen.

Insgesamt gibt es zehn verschiedene Vibrations- und Rotationsstufen. Drei Rotierungsstufen für die Spitze und sieben Vibrationsstufen mit verschiedene oder keinen Impulsstößen.

Die Verpackung eignet sich optimal zum Aufbewahren des Vibrators. Da Karton hat eine integrierte Einlegeform hat und der Deckel verfügt über einen Magnetverschluss.

Testbericht & Erfahrungen

Im Test zeigte der BLISS Rabbitvibrator was er kann und die Testerin kam beim ersten Test binnen zwei Minuten.

Der Vibi ist keine starke Powervibrator, wie es vielleicht geübte Toynutzer gerne mögen. Aber durch die Kombination aus der Drehbewegung der Vibratorspitze und der Vibration des Klitorisarms ist dieser Vibrator ein wahrer Orgasmusbringer.

Die verschiedenen Programme sorgen für Abwechslung und Spaß, sodass man in dem Tempo zum Orgasmus kommen kann, wie man es gerade mag.

Lautstärkemäßig ist der Bliss Perlenvibrator absolut im Normalbereich. Er summt dezent, ohne dabei störend zu wirken. Die wellenartige glatte Oberfläche fühlt sich angenehm an. Man sollte aber darauf achten, dass beim Einführen genügend Gleitmittel/ Scheidenflüssigkeit vorhanden ist.

Der Wasserfest-Test wurde natürlich auch ausgiebig getestet – und dass nicht nur unter der Dusche sondern auch in einer vollgefüllten Badewanne. Es funktionierte auch über einen längeren Zeitraum einwandfrei.

Das einfache Handling und die leichte Bedienung sind sowohl für den alleinigen oder auch für den gemeinsamen Spaß super.
Der Griff liegt gut in der Hand, verrutscht nicht und auch die Bedienungsknöpfe sind gut zu finden, nicht nur durch die Beleuchtung auch vom Tasten her.

Im Test kam die Probandin mit dem BLISS immer zu einem Orgasmus. Wenn man die Beine fest zusammen presst und den Vibrator seinen Job machen lassen kann man einfach genießen und den BLISS seine Job machen lassen.

Das Reinigen ist problemlos und absolut gründlich möglich. Auch optisch kann man nichts Negatives sagen, dass schicke Design und die gut Verarbeitungen machen den BLISS zu einem super Spielgefährten. Durch die gerade Form kann man den Vibrator auch so herum einführen, dass der Klitorisarm den Analeingang leicht massiert.

Es sind keinerlei harten oder scharfen Kanten oder Nähe zu sehen oder spüren. Für einen batteriebetriebenen Vibrator hat er genug Power und auch die Dauer der Leistung überzeugte im Test.

Anmerkungen

Leider fiel nach ca. 3 Jahren die Vibrationsfunktion im Klitorisarm aus.

Fazit & Test- Urteil

Der BLISS Vibrator macht nicht nur optisch was her, sondern überzeugt auch durch seine Leistung. Trotz Batterieantrieb lässt die Leistung nicht nach, der Motor würgt nicht ab und die Batterien liefern eine erstaunlich lange Ausdauer.

Auch das leichte Handling bekommt von uns eine positive Bewertung. Kein langes Suchen nach den richtigen Bedienungsknopf.

Der Vibre Therapy Bliss ist kein Powervibrator, aber seine Vibrationesstärke und der Kitzlerarm sorgen für garantierte Orgasmen. Aus hygienischer Sicht haben wir ebenfalls nicht zu beanstanden. Er lässt sich mühelos reinigen. Wir können dieses Sexspielzeug ruhigen Gewissens empfehlen.

Ein Silikon Doppelvibrator mit Klitorisreizer

8.5

Design

8.0/10

Feeling

8.0/10

Lautstäke

6.0/10

Gleitfreudigkeit

8.0/10

Geruch

10.0/10

Verarbeitung

8.0/10

Haltbarkeit

10.0/10

Hygiene

10.0/10

Handling

10.0/10

Orgasmus

8.0/10

Preis-Leistung

8.0/10

Gesamt

8.0/10

Product Review Image

Marke

Vibe Therapy

Homepage: http://www.vibetherapy.net Geschäftssitz: Kanada

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein