Test: Aufpumpvibrator Black Sexbomb – Aufpumpdildo

1
718
Black Sexbomb

Aufblasbarer Dildo mit Vibration (Aufpumpbarer Vibrator)

Der aufpumpbare Vibrator Black Sexbomb eignet sich für Damen, die auf Dehnungsspielchen stehen.

Leider gibt es auf dem Markt größtenteils nur schlecht oder nicht funktionierende aufpumpbare Dildos und Vibratoren.

Wir waren gespannt, wie dieses Sexspielzeug in unserem Aufpumpdildo- Testbericht abschneidet.

Produktbeschreibung

Black Sexbomb besteht aus einem vibrierenden, einführbaren Hauptteil, der mit einer Fernbedienung zur stufenlosen Regelung der Vibration sowie einem Blasebalg verbunden ist.

Die Oberfläche des eigentlichen, aus Latex hergestellten Vibrators ist sehr glatt, sie zeichnet sich lediglich durch drei leichte Verdickungen aus. An diesen ist der Black Balloon gut 4 cm dick, ansonsten beträgt sein Durchmesser etwa 3 cm.

Mit Hilfe des Blasebalgs kann man durch einen etwa 35 cm langen Schlauch Luft in die Spitze des Vibis pumpen, so dass diese sich kugelförmig bis zu 8 cm ausdehnt.

Durch einen kurzen Druck auf einen Knopf oberhalb der Pumpe lässt man die Luft wieder aus der Vibratorspitze entweichen.

Die Vibration wird durch zwei R6-Batterien ermöglicht, die in die Fernbedienung eingelegt werden. Der Blasebalg benötigt selbstverständlich keinen Strom.

Testbericht & Erfahrungen

Das Einführen des sehr festen Vibis ist zunächst etwas unangenehm, da er einen doch recht großen Durchmesser hat und nicht nachgibt. Sobald die erste Verdickung jedoch komplett in der Vagina ist, drückt der Black Balloon nicht mehr und rutscht zudem nicht ungewollt heraus. Auch die Bedienung des Vibrators mit Hilfe der Fernbedienung sowie des Blasebalgs ist unkompliziert. Beide Kabel sind lang genug, man kann sie bequem in der Hand halten.

Der Vibrator lässt sich leicht aufpumpen, und auch das Ablassen der Luft funktioniert problemlos.

Der Aufpumpvibrator vibriert ausreichend stark und relativ leise. Es sei angemerkt, dass der Focus nicht so auf die Vibration gelegt werden sollte – denn diese ist im aufgeblasenen Zustand kaum noch spürbar.
Auch wenn nur durch das Aufblasen kein Orgasmus hervorgerufen werden kann, wird das Dehnungsgefühl sehr angenehm beschrieben. Nicht wenige Frauen genießen bei stärkerem Aufpumpen den leichten Dehnungsschmerz. Black Sexbomb kann auch zur Vorbereitung zu Fisting (Penetrieren der Scheide mit mehreren Fingern oder der Faust) verwendet werden. Der Aufblasevibrator rutscht Dank der Luftkugel auch nicht so schnell aus der Pussy.

Das Sextoy lässt sich leicht mit Wasser und Seife reinigen und riecht nur etwas nach Gummi, so dass der Geruch nicht weiter lästig ist.

Der Black Balloon ist einer der wenigen aufpumpbaren Toys, die wirklich funktionieren! Gut ist, dass der Ballon sich im Gegensatz zu vergleichbaren Aufpumpdildos kugelförmig ausdehnt. Andere Produkte dehnen sich ungleichmäßig aus – Das hat zur Folge, dass die Luftblase außen vor der Scheide entsteht.

Fazit & Test- Urteil

Ein toller Aufpump-Vibrator für bizarre Dehnungsspielchen

Aufblasbarer Dildo mit Vibration (Aufpumpbarer Vibrator)

8.5

Design

10.0/10

Feeling

10.0/10

Lautstäke

10.0/10

Gleitfreudigkeit

8.0/10

Geruch

6.0/10

Verarbeitung

6.0/10

Haltbarkeit

8.0/10

Hygiene

10.0/10

Handling

10.0/10

Orgasmus

6.0/10

Preis-Leistung

10.0/10

Gesamt

8.0/10

Product Review Image

Marke

ORION Versand

orion-erotikversand.png
Homepage: www.orion.de Geschäftssitz: Deutschland

1 Kommentar

  1. Meine Maus steht auch auf perverse Dehnungsspiele. Ordetlich Gleitgel drauf und dann gehts los! Dannach wird sie deftig-heftig durchgenommen. Von mit gibts 100 von 5 Punkten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein