Test: Crystal Anos

0
352
Crystal Anos

Ein durchsichtiger Analdildo aus Acryl

Der Crystal Anos ist ein Analdildo aus einem durchsichtigen Acryl-Material. Das Design des Dildos ist sehr schick und allein das Aussehen verleitet schon zum Kauf. Das ist wohl auch der Grund, warum sich der Crystal Anos scheinbar großer Beliebtheit erfreut und es den Dildo schon seit vielen Jahren auf dem Erotikmarkt zu kaufen gibt.

Wir bestellten uns den Klassiker unter den Analdildos für einen Test, denn uns interessierte ob Crystal Anos in der Praxis als Analdildo zu gebrauchen ist, oder ob er eben nur toll aussieht.

Produktbeschreibung

Der Anal-Dildo Crystal Anos wird vom deutschen Erotikriesen ORION unter dem Namen Erotic Entertainment vertrieben.

Das Lovetoy besteht aus durchsichtigem, glasähnlichem harten Kunststoff, den man Acrylglas nennt. Da das Material kristall-ähnlich aussieht, wurde dem Sexspielzeug einen Teil seines Namens Crystal verliehen.

Der Analdildo Crystal Anos ist 26 cm lang, hat eine gerade Form und ist mit einer kugligen Struktur versehen worden.

Insgesamt 8 ineinander übergehende Kugeln machen den einführbaren Hauptteil des Dildos aus.
Die Kugeln werden zum Ende des Analdildos hin immer größer und haben einen Durchmesser von 2,2 bis 3,0 cm.
Darauf folgt eine 4 cm große Kugel als Abschluss und dahinter eine Art Handgriff aus zwei elliptischen Strukturen mit einer Größe von 4,0 bzw. 5 cm im Durchmessser.

Die Lieferung erfolgt in einer verschweißten Blistertüte in einer Faltschachtel. Im Lieferumfang befindet sich eine Materialprobe des Gleitgels Flutschi.

Testbericht & Erfahrungen

Die Verarbeitung des Acryl-Materials ist einwandfrei, man findet weder Nähte, noch Löcher, Grat oder ähnliches. Die Oberfläche des Crystal Anos ist absolut glatt und frei von produktionsbedingten Unebenheiten. Dadurch ist der Analdildo sehr gleitfähig und schon ein paar Tropfen Gleitgel reichen aus um ihn problemlos einführen zu können.

Aus hygienischer Sicht haben Dildos aus Acryl (auch Plexiglas genannt) im Allgemeinen den Vorteil das das Material völlig geruchlos ist und sich der Dildo sehr gut und rückstandsfrei mit Wasser und Seife reinigen lässt. Auch der Crystal Anos profitiert von diesen Eigenschaften, aber leidet auch unter dem Nachteil von Acryl – nämlich die unflexible Härte des Materials.

Die Härte (vergleichbar mit Glas) könnte besonders Anal-Anfängern vielleicht unangenehm sein, da die Stimulation durch den unnachgiebigen Gegendruck des Materials eventuell zu intensiv sein könnte. Des weiteren sollte man bei der Benutzung die fehlende Biegsamkeit des Crystal Anos beachten und ihn nicht zu tief einführen, da der Darm nach ca. 12-15 cm (individuell verschieden) eine Biegung macht. Daher sollte man nicht mehr als 7 Kugeln in den Anus einführen um eventuellen Verletzungen vorzubeugen. Das ist für anal-erfahrene Anwender/innen sicherlich nichts Neues, soll aber hier nicht unerwähnt bleiben.

Davon abgesehen ist die Stimulation des Crystal Anos sehr reizvoll, da man sich Kugel für Kugel voran arbeiten kann und mit dem steigenden Kugeldurchmesser auch die Reizung des Analregion zunimmt. Die Struktur ist gut spürbar und das Feeling wird wie erwähnt durch die Materialhärte verstärkt und intensiviert. Der Dildo ist durch den Handgriff am Ende sehr gut führbar und man kann ihn einwandfrei festhalten. Allerdings sollte man darauf achten, dass man kein Gleitgel an den Händen hat, sonst wird der Handgriff durch die glatte Oberfläche zu rutschig.

Gut durchdacht und platziert sind die Einschnürungen und die breite elliptische Abschlusskugel des Handgriffs, denn diese sorgen für einen Schutz gegen unkontrolliertes Weiterrutschen des Analdildos und das er nicht komplett im Darm verschwinden kann.

Man kann den Crystal Anos problemlos allein benutzen, aber der Einsatz zusammen mit einem Partner ist natürlich schöner, da man die Arbeit jemand anderen überlassen kann. Als Entschädigung gewährt das durchsichtige Material interessante Einblicke in den Körper des Partners.

Fazit & Test- Urteil

Der Crystal Anos ist ein Analdildo mit einem schicken Aussehen und intensiver Stimulations-Wirkung.

Das Sexspielzeug eignet sich hervorragend, um den Schließmuskel stufenweise aufzudehnen. Hat man sich an die Wellenstruktur gewöhnt, fühlt sie sich unwahrscheinlich gut an. Für Anal-Anfänger ist er aufgrund des unflexiblen und harten Acryl-Materials allerdings nur bedingt geeignet.

Das Acryglas ist komplett geruchsneutral und hochgradig gleitfähig.

Ein durchsichtiger Analdildo aus Acryl

9.2

Design

10.0/10

Feeling

8.0/10

Gleitfreudigkeit

10.0/10

Geruch

10.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Haltbarkeit

10.0/10

Hygiene

10.0/10

Handling

8.0/10

Preis-Leistung

8.0/10

Gesamt

8.0/10

Product Review Image

Marke

ORION Versand

orion-erotikversand.png
Homepage: www.orion.de Geschäftssitz: Deutschland
Vorheriger ArtikelTest: Nature Skin Butt Plug
Nächster ArtikelTest: Silver Beaded Nipple Clamps Nippelklmmen
Mein Name ist Mathias, ich bin inzwischen 42 Jahre alt und Liebesspielzeuge sind schon mein gesamtes Leben meine Leidenschaft. Auf der Suche nach Sexspielzeug gab es im Jahr 2001 noch keine Testberichte. Somit entstand die Idee, eine eigene Website zu starten, mit wahren Rezensionen von Erotikprodukten, die ich tatsächlich auch selbst verwendet hatte. Lovetoytest.net war (damals unter dem Namen Sextoytest.de) die erste Sextoy-Review-Seite in Deutschland. Ich möchte meinen Lesern helfen, sich bei der unübersichtlichen Auswahl der Sexspielzeuge vor dem Kaufen einen Überblick zu verschaffen und die besten Lovetoys zu finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein