Test: Schlangen Erste Hilfe-Set

3
144
Schlangen Erste Hilfe-Set

Testbericht & Erfahrungen

In diversen Erotikforen lasen wir von dem Tipp, dass Schlangen-Erste-Hilfe-Sets besonders wirksame Nippelsauger wären. Da wir Brustwarzenspiele sehr gerne mögen, wagten wir erwartungsvoll die außergewöhnliche Bestellung.

Das Schlangen-Erste-Hilfe-Set stammt aus Canada und besteht aus zwei gelben, ca. 6 cm langen, massiven Hartgummi-Kappen, mit einem Durchmesser von knapp 4 cm. In diesen Cups ist folgendes Zubehör hineingesteckt: Eine Zehen- / Fingersaugkappe, ein Skalpell und eine Schnur (zum Abbinden von Arm oder Bein) enthalten. Wie der Name schon sagt, dient dieses Set dazu, Schlangengift aus der Wunde im Rahmen der Ersten-Hilfe zu saugen.Auch wenn der Gedanke ein so ungewöhnliches Spielzeug zu benutzen etwas befremdlich war, so waren wir doch sehr über die starke Sogwirkung überrascht. In Verbindung mit Massageöl oder Gleitgel richten sich die Nippel binnen weniger Minuten auf und blieben dauerhaft steif. Je nach dem wie man es mag, kann der Unterdruck anhand der Pump-Wiederholungen von sanft bis schmerzhaft reguliert werden.Der Vorteil dieses Sets ist, dass die Cups etwas größer sind und der größte Teil der Brustwarze eingesaugt und geformt werden kann. Andere Sauger sind eher etwas zu dünn und die Saugleistung nicht so befriedigend. Somit eignet es sich das Schlangen-Set auch hervorragend als Sexspielzeug. Als Besonderheit sei auch genannt, dass das Material mit Massageöl oder Gleitmittel auf Silikonbasis benutzt werden kann und auch sollte. Die Nippel werden mit Öl schön geschmeidig und werden auch bei mehrstündiger Benutzung nicht rau!Auch aus hygienischer Sicht ist nichts zu bemängeln. Die Brustwarzensauger können in einem Wasserbad oder unter fließendem Wasser gereinigt werdenLeider konnten wir mit dem weiteren Zubehör nichts anfangen. Der dritte Sauger ist für die Brustwarzen unvorteilhaft geformt und führt eher zu Schmerzen, als zur Luststeigerung.Uns ist aufgefallen, dass das Material in der Anfangszeit noch recht starr ist, das vergeht aber nach mehrfachen Anwendungen oder intensiver Knickbehandlung.

Fazit & Test- Urteil

Ein zweckentfremdeter, aber überaus wirkungsvoller Nipple Sauger.

Test: Schlangen Erste Hilfe-Set

9.1

Design

6.0/10

Feeling

10.0/10

Geruch

10.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Haltbarkeit

10.0/10

Hygiene

10.0/10

Handling

10.0/10

Preis-Leistung

8.0/10

Gesamt

8.0/10

Product Review Image

3 Kommentare

  1. Ich war mal neugierig und habe die Sauger ohne große Erwartungen ausprobiert. Ich muss sagen: Wahnsinn! Absolut irre! Und ich kenne viele Nippelsauger… Etwas Öl auf die Brustwarzen und Warzenhöfe, dann in die vorsorglich gut durchgewalkten Sauger. Angelegt. 10 Minuten gewartet. Ein seltsames Gefühl, zuerst nicht unmittelbar erotisch, aber doch sehr angenehm. Drückt man auf die angelegten Sauger, dann bleiben sie immer noch fest sitzen und es fühlt sich so ähnlich an wie ein zart, aber dennoch heftig saugender Mund. Megageil! Dann abgelegt und großes Erstaunen über die enorm erigierten, hochempfindlichen Brustwarzen. Die kribbelten so wohlig, dass sich meine Hände immer wieder dahin verirrten und meine Gedanken in eine ganz bestimmte Richtung zwangen. Das Kribbeln und die Nippelerektion sind bestimmt zwei Stunden lang erhalten geblieben. Fazit: Einfach superscharf, die Dinger!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein