Test: Elektrosex Penis Manschette

1
548
Elektrosex Penis Manschette

Testbericht & Erfahrungen

Aufgrund des häufigen Problems, dass sich der Penis beim Electrosex zusammenzieht, versuchten wir es mit dieser Penis-Manschette und hofften, dass diese den Willy etwas in Form hält.

Bei diesem Elektrosex-Produkt handelt es sich um eine hochwertig verarbeitete Penismanschette aus echtem Leder.
Zwei mit Nieten besetzte Schlaufen können um Hoden & Peniswurzel, sowie um den Penisschaft befestigt werden. Die Nieten dienen hierbei als Elektroden.
Als Verschlüsse wurden vier Druckknöpfe eingearbeitet. Dieser Sexartikel wird mit Bananen-Steckern am Reizstromgerät angeschlossen.

Leider wurden wir bei dem Praxis- Test der Elekktrosex- Penis- Manschette sehr enttäuscht. Trotz der guten Verarbeitung konnte nicht so recht Lust aufkommen. Da der Verschluß über Druckknöpfe erfolgt wird beim Anlegen des Toys unweigerlich die empfindliche Penis- / Hodenhaut eingeklemmt. Die Stimulation durch die Electroimpulse des Reitzstoms wird aufgrund der kleinen Nietengröße auch als eher schmerzhaft empfunden und ist in keiner Weise befriedigend.

Sobald die Erektion des Penis nachläßt, sitzt die ganze Manschette nicht mehr richtig. Durch die nachlassenden Auflagefläche werden die Stromimpulse der Nieten- Elektroden unerträglich.

Leider können wir bei diesem Reizstrom- Zubehör keine Kaufempfehlung geben. Auch wenn Idee und Verarbeitung gut sind, scheiterts an der Paxisfähigkeit dieses Sexsspielzeugs.

Anschluss:
4 mm Bananenstecker- Buchse

Fazit & Test- Urteil

Ein hochwertig verarbeitetes ESTIM- ElectroSex Toy, leider mit ungenügender Wirkung

Test: Elektrosex Penis Manschette

5.3

Design

2.0/10

Feeling

2.0/10

Geruch

8.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Haltbarkeit

10.0/10

Hygiene

8.0/10

Handling

4.0/10

Preis-Leistung

2.0/10

Gesamt

2.0/10

Product Review Image

Vorheriger ArtikelTest: Mr. Humps Smooth Circles Rabbit Vibrator
Nächster ArtikelNeuer Testbericht
Mein Name ist Mathias, ich bin inzwischen 42 Jahre alt und Liebesspielzeuge sind schon mein gesamtes Leben meine Leidenschaft. Auf der Suche nach Sexspielzeug gab es im Jahr 2001 noch keine Testberichte. Somit entstand die Idee, eine eigene Website zu starten, mit wahren Rezensionen von Erotikprodukten, die ich tatsächlich auch selbst verwendet hatte. Lovetoytest.net war (damals unter dem Namen Sextoytest.de) die erste Sextoy-Review-Seite in Deutschland. Ich möchte meinen Lesern helfen, sich bei der unübersichtlichen Auswahl der Sexspielzeuge vor dem Kaufen einen Überblick zu verschaffen und die besten Lovetoys zu finden.

1 Kommentar

  1. Habe mir das Teil gekauft und muss sagen es taugt nicht.Bei abschlaffender Erektion ist am Penis ein brennen und stechen das es die Lust abtörnt.Habe dann festgestellt das ich am Schwanz wo die Metalnieten sind Verbrennungen hatte.War tagelang sehr schmerzhaft wiel es dann auch nässte.Habe heute nach 3 Monaten noch dunkle Punkte am Penis.Rate von Kauf ab.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein