Test: VITAtronic Profi Reizstromgerät

0
677
VITAtronic Profi Reizstromgerät

Testbericht & Erfahrungen

Dieses aus dem Hause Ostimex stammende Gerät, ist speziell für die medizinische physiotherapeutische Medizin konzipiert. Die Anwendungsgebiete sind chronische und akute Schmerzen (Hals-, Brust- und Kopfschmerz, rheumatische Beschwerden), Sport- und Arbeitsüberbeanspruchung (Schulter-/Armschmerzen, Verspannungen, Tennisellenbogen) und Rehabilitation (Aufbau erschlaffter Muskulatur, Rückenschmerzen, Beschwerden der Wirbelsäule).

Mit diesem 10 cm langen, 6 cm breiten und 2,5cm hohen weißen Gerät ist es möglich, 2 Stromkreise anzusteuern. Es besteht aus einem weißen Kasten, an dem sich ein Regler für Impuls- Frequenz und 2 Regler für die Intensität der beiden Kanäle befinden. Anders als beim VITAtronic TENS 804/S handelt es sich um ein TENS und EMS- Gerät in einem. Die Begriffe sind im ElektroSex- KnowHow-Bereich im Einzelnen erklärt.
Dieses Gerät ist leistungsfähiger ,als das 804/S, da die Werte von Frequenz und Intensität wesentlich höher liegen. Die Ausgangsspannung geht bis bis 80 Volt und die Leistung bis 96 mA. Die Pulsform ist als modifizierte Rechteckimpulse vom Hersteller spezifiziert. Das Gerät wird mit einer 9 Volt- Batterie betrieben.
Im Lieferumfang findet man neben dem TNS/EMS Profi-TENS 2 x 2cm große selbstklebende Haftpads (Klebe- elektroden), das Elektrodenkabel, die 9V Batterie, eine Anleitung und sogar eine gute Aufbewahrungs-Hardbox (ABS). Toll ist bei dem Gerät auch der praktische Trageclip.

Wir testeten das VITAtronic Profi TNS / EMS Reizstromgerät mehrmals mit verschiedenem Zubehör. Das Feeling war in Verbindung mit dem Schlaufenset sehr angenehm und es war beim Test möglich, innerhalb von einer Minute einen vergleichsweise sehr intensiven Orgasmus zu bekommen. Die Bedienung des Gerätes ist übersichtlich und einfach.
Leider lässt sich der Intervall der Kanäle nicht getrennt voneinander regeln. Das hatte uns bei dem VITAtronic 804/S besser gefallen. Zudem sind die Drehregler recht klein, was das genaue Dosieren des Reizstromes etwas erschwert, aber man gewöhnt sich schnell an die Bedienungselemente.

Hilfreich sind auch die Kontroll- LEDs, die anzeigen in welchen Impulsen Strom fließt. Wünschenswert wären individuelle Programme, die automatisch ablaufen. Positiv viel uns der geringe Energieverbrauch auf.

Alles in allem ein unscheinbares, handliches Gerät mit geballter Energie und hohem Lustfaktor. Jedoch bekommt man in dieser Preisklasse schon bessere Geräte!

Das Gerät ist nach dem Medizinproduktegesetz zugelassen und CE- geprüft.

Anschluss: zweipoliger Flachsteckergeräteanschluß

Fazit & Test- Urteil

Ein befriedigendes Gerät zu einem etwas hohen Preis.

Test: VITAtronic Profi Reizstromgerät

7.6

Design

2.0/10

Feeling

10.0/10

Verarbeitung

8.0/10

Haltbarkeit

10.0/10

Hygiene

10.0/10

Handling

8.0/10

Ausstattung

8.0/10

Zubehör

8.0/10

Orgasmus

8.0/10

Preis-Leistung

6.0/10

Gesamt

6.0/10

Product Review Image

Vorheriger ArtikelTest: Secura Kondome: Santa´s Coming
Nächster ArtikelTest: Magic-Electrode Male
Mein Name ist Mathias, ich bin inzwischen 42 Jahre alt und Liebesspielzeuge sind schon mein gesamtes Leben meine Leidenschaft. Auf der Suche nach Sexspielzeug gab es im Jahr 2001 noch keine Testberichte. Somit entstand die Idee, eine eigene Website zu starten, mit wahren Rezensionen von Erotikprodukten, die ich tatsächlich auch selbst verwendet hatte. Lovetoytest.net war (damals unter dem Namen Sextoytest.de) die erste Sextoy-Review-Seite in Deutschland. Ich möchte meinen Lesern helfen, sich bei der unübersichtlichen Auswahl der Sexspielzeuge vor dem Kaufen einen Überblick zu verschaffen und die besten Lovetoys zu finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein