Test: Dolly Dolphin II

6
335
Dolly Dolphin

Testbericht & Erfahrungen

Dem Dolly Dolphin haben wir den Award Lovetoy des Jahres 2003 verliehen! Brillante Verarbeitung, witziges Design, innovative und außergewöhnliche Technik, geräuscharmer Betrieb und gesundheitlich unbedenklicher Materialeinsatz zeichnen dieses Sexspielzeug zum konkurrenzlosen Spitzenprodukt aus.

Der Dolly Dolphin G2 besteht aus hautfreundlichem und antiallergenen Silikon. Die Oberfläche des 19cm langen und 1 cm – 3,5 cm dicken Freundenspenders ist matt, warm, weich. Wie für Silikon typisch ist der Vibrator absolut geruchsneutral. Die Form ermöglicht neben der clitoralen auch eine mühelose vaginale Anwendung. Besonders gefällt uns auch bei diesem Produkt der ergonomisch angebrachte Geschwindigkeitsregler, der sich auch mit rutschigen Händen sehr gut bedienen lässt. Die Vibrationseinheit wird mit zwei R6-Batterien angetrieben und sorgt für die kräftige Vibration. Der Orgasmus ist innerhalb einer Minute erreichbar, aber auch länger herauszögerbar. Im Vergleich zu zahlreichen Billigvibratoren wurde sehr an der Geräuschreduzierung und zugleich an der Vibrationserhöhung gearbeitet.

Lovetoytest Award Sextoy Lovetoy des Jahres 2003 Die Macken des Delfin Vibrators der 1. Generation wurden erheblich ausgebessert. Durch das stets verbesserte Design des Batteriedeckels ist es FunFactory gelungen, das Mitsurren der Batterien so weit wie möglich zu verringern. Gerade die Batterien stellen mitunter eine erhebliche Geräuschquelle in allen Vibratoren dar. Auch die Meßgeräte bestätigen unsere Meinung: Es kam ein Schallpegelmesswert von 43 dB und eine Vibrationswert von 56 mm/sek heraus. Diese guten Werte erreicht kaum ein anderes Lovetoy gleichzeitig!

Dank des niedlichen Aussehens eignet er sich ganz besonders für Damen, die noch nicht zuvor mit Erwachsenen- Spielzeugen experimentiert oder gar schlechte Erfahrungen gemacht haben. Aber auch Sextoy-Profis werden den Dolly Dolphin sehr zu schätzen wissen. Unserer Meinung nach sollte dieses Lovetoy unter keiner Bettdecke fehlen. 😉
Leider mussten wir (und viele andere Leute aus der Community) feststellen, dass einige Vibratoren im Laufe der Zeit (ab ca. 6 Betriebsstunden) immer lauter werden. Das hängt mit dem verbauten Gleitlager zusammen, das durch die Vibration ausschlägt. Von daher ziehen wir einen Punkt in der Haltbarkeit ab. Ob der Vibrator irgendwann ganz ausfällt, können wir aus aktueller Sicht noch nicht beurteilen. Auch müssen wir in puncto Verarbeitung und Haltbarkeit einen weiten Punkt abziehen, da die Drehreglegler immer wieder ausfallen – Das Problem scheint FunFactory bis heute nicht gelöst zu haben!Zudem ist dieser Vibrator etwas stumpf. Mann sollte bei vaginaler Benutzung Gleitmittel benutzen, da er sich ansonsten eher unangenehm anfühlt.Die Materialechtheit und Unbedenklichkeit wurde uns in unserer Kunststoffuntersuchung von einem staatlich anerkannten und unabhängen Kunststoff-Institut wissenschaftlich bestätigt.

Fazit & Test- Urteil

Der Dolly Dolphin ist ein niedlicher und zugleich kräftiger, wirkungsvoller Vibrator der seinesgleichen sucht!

Test: Dolly Dolphin II

9.5

Design

10.0/10

Feeling

10.0/10

Lautstäke

10.0/10

Gleitfreudigkeit

8.0/10

Geruch

10.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Haltbarkeit

8.0/10

Hygiene

10.0/10

Handling

10.0/10

Orgasmus

10.0/10

Preis-Leistung

8.0/10

Gesamt

10.0/10

Product Review Image

Marke

Fun Factory

fun-factory-vibratoren.png
Homepage: https://www.funfactory.com/de Geschäftssitz: Deutschland

6 Kommentare

  1. So ähnlich wars bei uns auch. Nach gut 12 Monaten geht der Motor zwar noch aber es sind gräßliche Geräusche zu hören. Hört sich nach defektem Lager an. Schade!

  2. bei meinem ist auch der motor kaputt. erst wurde das geräusch lauter, dann war n wackler in dem drehrädchen, jetzt geht nix mehr. das ganze nach 2 jahren. das feeling war aber sehr gut. habe allerdings keinen vergleich.

  3. Dass die Motoren nicht lange hat einen einfachen Grund:Damit der Motor schön schwingt ist an der Achse ein Gewicht zur Unwucht angebracht. Da kann man ja sich schon an 2 Fingern abzählen wie lange das solch ein kleiner Motor aushält….

  4. Erst HUI, dann PFUI… Ich hatte von meinem Delfin leider nicht lange was. Erst fing der an immer lauter zu werden und dann konnte ich die Reglerkappe nicht mehr richtig steuern. Hab mich nur noch geärgert und mir lieber den Pinguin von Vibrostyle gekauft. Der läuft seit fast 2 Jahren!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein