Test: SHUNGA Erotic Massage Oil

0
288

Erotisches Massageöl von SHUNGA für leidenschaftliche Momente

Wenn man seinen Partner, bzw. seine Partnerin gelegentlich mit einer Massage verwöhnen möchte, schaut man sich gerne nach hochwertigen Massagemitteln um.

Vielen Verbraucher sind heutzutage neben erotischen Düften auch pflegende Eigenschaften und ein neutraler pH-Wert wichtig. Zwangsläufig landet man bei seiner Suche dann den Marken »Kamasutra« und »Shunga«.

Wir hatten in dem Testbericht Kamasutra Massage Oil bereits ein tolles Massageöl vorgestellt. Für diesen Test haben wir die SHUNGA- Massageöl- Serie ausprobiert. Wir hoffen, dass Euch dieser Artikel hilft, eine Kaufentscheidung zu treffen. Uns interessieren auch Eure Meinungen! Bitte schildere Deine Erfahrungen unter dem Review im Kommentarfeld.

Beschreibung des SHUNGA Erotic Massageöls

Obwohl die Bezeichnung Shunga aus dem Japanischen stammt, werden die Pflegeprodukte von der kanadischen Firma Eau Zone Oil & Fragrances. Ltd. hergestellt und vertrieben.

»Shunga« bedeutet übersetzt Frühlingsstimmung und Japaner wissen, dass es sich um Kunstwerke handelt, die den Geschlechtsakt in all seinen Facetten auf Kissen, Teppichen, kleinen Schmuddelheften und Gemälden darstellen.

Geliefert wird das Shunga Massage Öl in länglichen Plastikflaschen mit einem Inhalt von 250 ml. Ein aufgeschraubter schwarzer Deckel ermöglicht über eine Wipp-Konstruktion, eine einhändige Bedienung. Erfahrungsgemäß reicht das Öl für gelegentliche erotische Massagen locker über das Verfallsdatum hinaus. Nach Herstellerangaben ist eine ungeöffnete Flasche 12 Monate haltbar.

Es sind neun verschiedene Duft-Richtungen erhältlich. Alle Öle haben eine gelbe Farbe. Im Vergleich zu anderen Massageölen werden keine synthetischen Mineralöle verwendet, sondern ausschließlich natürliche Öle (z.B. Mandel-Öl, Avocado-Öl) zu einer angenehmen Duftkomposition gemischt.

Testbericht: Erotische und angenehme Massage-  Erfahrungen

Wir führten den Massageöl- Test mit allen verfügbaren Ölen durch. Obwohl wir in unseren letzten Jahren wirklich unwahrscheinlich viele Gleitmittel ausprobiert haben, hätten wir nicht gedacht, dass wir mit dem Shunga Erotic Art Massageöl ein neues Lieblingsprodukt gefunden haben!

Entgegen der silikonöl- und erdöl-haltigen Massageöle werden die Poren nicht zugekleistert, sondern sie können aufgrund der Inhaltsstoffe weiter atmen. Das Shunga Erotic Art Massageöl ist nach einigen Stunden fast restlos in die Haut eingezogen.

Die Konsistenz beim Massieren kann als warm-weich bezeichnet werden. Sowohl auf dem Rücken als auch an Armen, Beinen, auf der Brust und an Penis und Scheide. Das Shunga Erotic Art Massageöl fühlt sich sehr, sehr schön an!

Im Vergleich zu anderen Massage- und erotischen Massageölen hat man beim Oralsex keinen widerlichen Ölfilm auf der Zunge. Das Shunga Erotic Art Massageöl ist nach einem Stückchen Schokolade o.ä. weg. Gegen den Geschmack kann man nichts Kritisches sagen.

Auch das Handling ist super: Der praktische Klick-Verschluss macht es möglich, die Ölflasche einhändig zu öffnen und zu schließen. Die Dosierung ist ideal, sodass man nicht zu viel und nicht zu wenig entnehmen kann. Wenn die Flasche mal umgekippt ist, läuft erfreulicherweise kein Öl aus.

Kleiner Tipp

Als besonders sinnlichen Tipp empfehlen wir Euch, ein wasserdichtes Spannbettlaken von JOYDIVISION zu kaufen und mit mehreren SHUNGA-Massage- Ölen so richtig rumzumatschen. Wir versprechen und garantieren Euch ein unvergessliches Massage-Erlebnis. Sehr anregend ist auch, wenn Mann und Frau voreinander hocken und die Frau am Oberschenkel des Mannes auf-und-ab-rutscht.

Test- Urteil: Ein toll duftendes und pflegendes Intimmassage- Öl

Das Shunga Erotic Art Massageöl ist ein hochwertiges, natürliches Massageöl, gepaart mit einem schicken Design und einem sehr fairen Preis-Leistungsverhältnis.

Neben einem wohltuenden Entspannungs-Effekt pflegt das Liebesöl die Haut samtweich.

Es ist unbedenklich auch in der Intimregion anwendbar und auch Oralsex ist trotz eingeölter Genitalien ohne ekligen Ölgeschmack möglich.

Test: SHUNGA Erotic Massage Oil

10

Design

10.0/10

Feeling

10.0/10

Lautstäke

10.0/10

Gleitfreudigkeit

10.0/10

Geruch

10.0/10

Product Review Image

Marke

Shunga - Cosmetica Erotica

shunga-massageoel.png
Homepage: http://www.shunga.com Geschäftssitz: Kanada
Vorheriger ArtikelTest: Lixs Silikon Gleitmittel
Nächster ArtikelTest: Nexus Gyro Analplug
Mein Name ist Mathias, ich bin inzwischen 42 Jahre alt und Liebesspielzeuge sind schon mein gesamtes Leben meine Leidenschaft. Auf der Suche nach Sexspielzeug gab es im Jahr 2001 noch keine Testberichte. Somit entstand die Idee, eine eigene Website zu starten, mit wahren Rezensionen von Erotikprodukten, die ich tatsächlich auch selbst verwendet hatte. Lovetoytest.net war (damals unter dem Namen Sextoytest.de) die erste Sextoy-Review-Seite in Deutschland. Ich möchte meinen Lesern helfen, sich bei der unübersichtlichen Auswahl der Sexspielzeuge vor dem Kaufen einen Überblick zu verschaffen und die besten Lovetoys zu finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein