Test: Durex Play Feel Gleitgel

0
520
durex Play Feel
© durex

Durex Play Feel – Das Gleitgel für Experimentierfreudige

Statistischen Umfragen zufolge werden Gleitmittel von ungefähr 30 Prozent aller Paare beim Sex mehr oder weniger regelmäßig benutzt. Die Zahl der Benutzer wächst immer weiter an, weil sich die Vorteile der Produkte herumsprechen.

Gleitgele dienen nämlich nicht nur der Steigerung des Vergnügens, sondern haben auch einen medizinischen Nutzen. Besonders wasserbasierte Präparate wie das Durex Play Feel Gleitgel haben sich bei Scheidentrockenheit bewährt. Damit haben Paare wieder mehr Spaß am Sex.

Für unseren Gleitmittelvergleich haben wir das »Durex Play Feel Gleitgel« einem umfangreichen Selbst – Test unterzogen. Unsere Erfahrungen möchten wir Euch in diesem Review zusammenfassen. Da das Gleitmittel sehr bekannt ist, möchten wir Dich bitten, unter dem Testbericht Deine eigene Meinung zu posten.

Was ist Durex Play Feel Gleitgel?

durexDas Produkt »Durex Play Feel« gehört zur Kategorie der auf Wasserbasis hergestellten Gleitgele. Das bedeutet, sein Hauptbestandteil ist Wasser. Darüber hinaus enthält das Gleitgel Glyzerin, Glycol und andere Mittel, um den Gleiteffekt zu erzielen.

Wegen des hohen Anteils an Wasser müssen Konservierungsmittel zugesetzt werden, weil das Gel sonst nicht sehr lange haltbar wäre.

Das Durex Gleitgel ist farblos und enthält keine Geschmacksstoffe. Es ist für viele Verwendungszwecke geeignet. Neben oralen, vaginalen und analen Sex kann es auch beim Masturbieren benutzt werden. Viele beschnittene Männer sollen bei der Selbstbefriedigung Gleitgel verwenden, weil das Lusterlebnis dadurch gesteigert wird.

Wasserbasiertes Gleitgel kann auch wie eine ganz normale Intimlotion bei Scheidentrockenheit benutzt werden. Abgesehen von hautpflegenden Wirkstoffen oder Duftstoffen enthält Durex Play Feel Gleitgel beinahe dieselben Inhaltsstoffe wie eine ganz normale Körperlotion.

Der Hersteller wirbt damit, dass es sich leicht und seidig anfühlt und sogar bei der Verwendung mit Kondomen für ein gefühlsechtes Erlebnis sorgt. Durex Play Feel Gleitgel kann auch für alle Arten von Sexspielzeug verwendet werden.

Welche Firma stellt die Marke »durex« her?

Die Marke Durex ist weltbekannt. Das britische Unternehmen wurde bereits 1929 gegründet und gehört heute zu den Weltmarktführern im Bereich Kondome. Dort hält er einen Marktanteil von 35 Prozent.

Durex Kondome werden in 150 Ländern der Welt vertrieben. Der Name Durex ist ein Kunstwort und leitet sich aus den Anfangsbuchstaben der englischen Wörter durability, reliability und excellence (Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Güte) ab. Außer Kondomen und Gleitmitteln stellt Durex auch Vibratoren her. In der Vergangenheit gab Durex mehrere Studien zum Thema Sexualität in Auftrag.

Testbericht: Meine Erfahrungen mit Durex Play Feel Gleitgel

Für unseren Gleitgeltest habe ich bei Amorelie eine Flasche »Durex Play Feel« mit 100 ml Inhalt gekauft. Die Flasche ist sehr ansprechend gestaltet. Mit ihrem blauen Körper und der weißen Kappe erinnert sie an einen Deoroller.

Die Entnahme gestaltet sich durch den integrierten Spender sehr einfach. Kurz drücken und die richtige Menge Gleitgel landet auf der Handfläche. Die Konsistenz ist den Einsatzzweck angepasst.

Das Gel ist weder zu dick noch zu dünn, sodass es sich gut verteilen lässt. Es ist sehr feucht, sodass es bereits von Anfang an ein schönes, flutschiges Gefühl einstellte. Da scheint Durex in seiner Werbung mit dem Prädikat „gefühlsecht“ nicht übertrieben zu haben.

Mir gefiel auch, dass sich das Gel so einfach und bequem anwenden lässt. Das geht ganz spontan und benötigt keine lange Vorbereitung. Über die Dauer des Effekts kann ich nichts Genaueres sagen, weil der Sex nur etwa 30 Minuten dauerte. In der Zeit musste ich jedenfalls nicht nochmals Gleitgel auftragen.

Positiv fiel mir auf, dass das Durex Gleitgel nicht klebt. Manch billige Gleitgele fangen bereits nach kurzer Zeit an einzutrocknen und zu kleben. Das ist immer so ein unangenehmes Gefühl an den Fingern. Nicht so beim Durex Play Feel Gleitgel.

Eine unangenehme Eigenschaft bemerkte jedoch meine Freundin. Das Gleitgel ist nicht geschmacksneutral, wie vom Hersteller beschrieben. Sie sagte, es schmecke irgendwie chemisch. In Zukunft werden wir es wohl nur nach dem Vorspiel benutzen.

Wo kann man das Durex Play Feel Gleitgel billig kaufen?

Das Durex zu den Marktführern der Branche gehört, ist ein großer Vorteil. Durex Produkte gibt es fast überall. Das Gleitgel kann man zum Beispiel in mehreren Drogeriemärkten kaufen.

Noch besser ist es jedoch, das Gleitmittel Online zu kaufen, beispielsweise bei Amazon oder im Erotikshop Amorelie. Dort gibt es die kleinen 50 ml Flaschen und auch größere und sogar Packungen mit mehreren Flaschen. Für die meisten Menschen sind jedoch die kleineren Flaschen besser geeignet.

Durex Play Feel Gleitgel – für gefühlsechten Liebesgenuss

Das wasserbasierte Gleitgel gehört zu den Marktführern der Kategorie. Das liegt nicht nur an der intensiven Werbung (auch im Fernsehen), sondern vor allem an seiner guten Qualität.

Es ist neutral, enthält keine schädlichen Zusätze und lässt sich leicht und bequem anwenden. Beim Gebrauch erzeugt es einen angenehmen Gleiteffekt, der von Anfang an für Lustgefühle sorgt. Das kommt wohl auch vom seidenweichen Gefühl auf der Haut her, dass das Gleitgel vermittelt.

Frauen wird es freuen zu hören, dass es kaum Flecken verursacht. Falls doch, lassen die sich leicht auswaschen.

Insgesamt betrachtet ist Durex Play Feel Gleitgel ein gutes, empfehlenswertes Produkt. Die kleinen Flaschen sind sehr verbraucherfreundlich.

Product Review Image

Marke

DUREX

durex.png
Homepage: http://www.durex.co.uk Geschäftssitz: GB

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein