Test: Toycase Alu Large

0
885
Toycase Alu Large

Testbericht & Erfahrungen

Für unsere Videoproduktionen suchten wir eine Lagerungs- und Transportmöglichkeit, um möglichst übersichtlich und Platz sparend, so viele Sexspielzeuge wie möglich unterzukriegen. Außerdem sollte verhindert werden, dass die Sexpielzeuge im Koffer umherrollen und sich die Materialien gegenseitig angreifen. Im Grunde eignet sich dieser Spielzeugkoffer auch für den Hausgebrauch und wir stellen ihn Euch einmal vor.
Der Koffer besteht aus Aluminium. Er ist somit leicht, aber dennoch sehr formbeständig und haltbar. Die Außenmaße betragen L80 x T30 x H12 cm. Für die Toys hat man innen folgendermaßen Platz: L78cm x T27 x H10 cm.
An der Frontseite schützen zwei Zahlenschlösser und zwei Schlösser mit Schlüssel den brisanten Inhalt vor neugierigen Augen. In der Mitte befindet sich ein Griff. Die Ecken sind mit Kunststoff verstärkt. Die Kofferrückseite ist mit einem massiven Klappscharnier und Kunststoff-Füßchen versehen.Alle Komponenten wurden vernietet. Der Innenraum ist mit 3 Schaumstoffmatten ausgestattet. In Deckel und Boden sind sie eingeklebt und die dritte Matte ist herausnehmbar. Sie kann je nach Belieben zugeschnitten oder einfach weggeworfen werden.Der Sexspielzeugkoffer erweist sich als sehr praktisch. Die Maße sind für fast alle Vibratoren und Dildos optimal und im Schnitt finden dort ca. 25 Sexspielzeuge Platz. Aufgrund der breiten, aber flachen Bauweise, findet er problemlos unter dem Bett, in einem Schrank oder in einer Ecke zwischen Schrank und Wand Platz. Optisch sieht der Koffer wie ein Urlaubsutensil aus und erweckt nicht den Eindruck, dass sich dort erotische Schätze darin befinden.Lagert man nun alle Jellydildos auf einer Seite und trennt sie z.B. mit einem Glas, Metall, Hartplast-Vibrator ab, können daneben z.B. empfindliche Skin-Dildos gelagert werden. Die Materialien kommen nicht in Berührung und die im Forum besprochenen Materialzerstörungen bleiben aus.Die Höhe des Koffers sorgt des Weiteren dafür, dass der Koffer auch hochkant stehen kann. Die Toys purzeln nicht durcheinander. Die Schaumstoff-Polsterung übt einen leichten Druck auf die Sexartikel aus. Nach einem Langzeittest konnte auch unsere anfängliche Sorge entkräftet werden, dass das Schaumgummi selbst angelöst wird oder selbst Sextoys anlöst. Keines unserer 200 Sextoys wurde innerhalb von einem Jahr beschädigt.Alles in allem ist das Toycase Alu large eine übersichtliche, hygienische, staubarme und sichere Lösung, die zugleich auch noch vor neugierigen Kinder- oder Elternaugen schützt. Wir können Euch diesen Koffer nur empfehlen!

Fazit & Test- Urteil

Eine unverzichtbare und professionelle Lagermöglichkeit

Test: Toycase Alu Large

10

Design

10.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Haltbarkeit

10.0/10

Hygiene

10.0/10

Handling

10.0/10

Schutz

10.0/10

Preis-Leistung

10.0/10

Gesamt

10.0/10

Product Review Image

Vorheriger ArtikelTest: Toycase Alu kompakt
Nächster ArtikelTest: Bendie Power Stud Over & Under – Doppelvibrator
Mein Name ist Mathias, ich bin inzwischen 42 Jahre alt und Liebesspielzeuge sind schon mein gesamtes Leben meine Leidenschaft. Auf der Suche nach Sexspielzeug gab es im Jahr 2001 noch keine Testberichte. Somit entstand die Idee, eine eigene Website zu starten, mit wahren Rezensionen von Erotikprodukten, die ich tatsächlich auch selbst verwendet hatte. Lovetoytest.net war (damals unter dem Namen Sextoytest.de) die erste Sextoy-Review-Seite in Deutschland. Ich möchte meinen Lesern helfen, sich bei der unübersichtlichen Auswahl der Sexspielzeuge vor dem Kaufen einen Überblick zu verschaffen und die besten Lovetoys zu finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein