Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Rainschn

Was bringt ein Butt-Plug?

8 Beiträge in diesem Thema

Meine Liebste mag es auch ganz gern mal anal. Nun frage ich mich ob ein Butt Plug mal ein ganz nettes Toy wäre. Da gibt es ja Teile die dann am Ende noch Strasssteine aufgesetzt haben und so dann auch noch das Hinterteil verschönern. Aber es geht ja nicht nur um meine "Ergötzung" sondern auch darum, dass es der Frau gefällt sowas zu tragen.

Deshalb würde ich gern wissen, ob es Frau auch etwas bringt wenn sie noch Besuch im Hinterstübchen hat während vorne auch mal jemand "einkehrt". Oder ist sowas meist eher unangenehm. Wir haben es schonmal mit einem Analvibrator und meinem besten Freund vorn probiert und das war auch für mich ganz nett. Aber bei einem Plug hat man ja noch mehr "Freiheit" weil ja nur das Endstück noch heraus guckt. Allerdings sind die ja meist ohne Vibration und ich frage mich halt ob die durch den Plug hervorgerufene Füllung auch einen Einfluss auf die Vagina hat, oder ob es einfach nur der Plug ist der Ihr zusätzliche Freude bereiten könnte.

Da ich sie ja mit sowas überraschen möchte kann ich sie ja schlecht vorher fragen und bin so auf Eure Erfahrungen angewiesen. Sicherlich sind ja die Geschmäcker und Empfindungen verschieden, aber ich würde dennoch gern wissen wie Ihr das so seht.

 

Ciao Rainschn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn der Beitrag nun schon etwas älter ist und sich wahrscheinlich schon erledigt hat, wird hier bestimmt ab und an mal jemand vorbeischneien, den dieselbe Frage umtreibt, und so will ich mich mal an eine Antwort wagen, da ich es immer sehr mag, wenn ein Forum einen sozusagen 'enzyklopädischen' Charakter hat.

Mir bringt es trotz Prostatamangel durchaus etwas, auch einfach so einen Plug zu tragen. Nicht nur während des Verkehrs. Denn einerseits werden die Nervenenden direkt am Anus durch die Dehnung gereizt, und wenn er die entsprechende Form hat, drückt er gegen den G-Punkt, was natürlich zusätzlich stimuliert. In dieser Hinsicht habe ich mit den Plugs Bootie und Boosty von Fun Factory und mit dem njoy Pure Plug medium die allernettesten Erfahrungen gemacht, wenn ich sie mit der 'Nase' nach vorn trug. Ich selbst mag – Glitzerkristalle hin oder her – runde Endstücke nicht so sehr und würde die Genannten auch wegen der ergonomischen, schmalen T-Stücke empfehlen.

Während des Verkehrs können Analplugs Frauen einen zusätzlichen Genuß bescheren, da sie die Vagina verengen, wodurch der Penis indirekt einen stärkeren Druck auf die empfindliche Vorderwand der Scheide ausübt – auf die Region also, in welcher der G- und der A-Punkt (und was weiß ich, welche Punkte sonst noch) beheimatet sind. Außerdem wird der Plug durch die Bewegungen der Partner mitbewegt, was am Anus zusätzlich reizt – damit das angenehm bleibt, sollte hier, also am Plug, großzügig Gleitgel verwendet werden.

Hierfür würde ich für den Anfang und je nach Empfindlichkeit einen kleineren Plug empfehlen, eben den Bootie (nun vielleicht eher nach hinten weisend) oder auch den Bob von Lelo. Letzterer ist der schmalste Plug, den ich kenne und die Reinflutschsicherung ist sehr dezent und stört überhaupt nicht, während die des Bootie sich gern mal ins Hauptgeschehen drängelt (stört aber auch nicht sonderlich).

Einen größeren Plug, den ich sonst eher ein bißchen langweilig finde kann ich in dieser Hinsicht auch noch wärmstens empfehlen, wenn auch nicht unbedingt für den Anfang: den Ryder von Tantus. Ich bin recht ängstlich und empfindlich, und habe insgesamt nicht viel Erfahrung mit gleichzeitiger Penetration, aber diesen mag ich hierbei ganz gern, weil er glatt, gleichmäßig geformt und relativ weich ist. Allerdings habe ich ihn (und auch den Boosty) bisher nur zusammen mit einem sehr weichen, schlanken Dildo benutzt, weil mir alles andere dann doch noch zu unheimlich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !

Wir sind mit dem Thema noch nicht so ganz in Fahrt gekommen mit dem Butt Plug . Ich die Ehefrau habe einen wo die Eichelspitze rot und der Schaft schwarz ist , also Glied aber nicht echt ist . Benutze diesen bei meinen Ehemann um die Proststa mächtig geil in gang zu bringen damit . Dieser wird nämlich mit etwas Babyöl leicht eingerieben und langsam in seinen Afterkanal geschoben . Er stönt nicht einmal und läst sich das ergehen . Manchmal sogar über den Tag oder Nacht drin gelassen so auch in der Öffentlochkeit , echt geil und keiner ahnt etwas . Man muß sich daran erst noch gewöhnen .

Bearbeitete von Ehepaar 1961.1962

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze den Crystal-Butt-Plug

31b%2BLw0%2Bw%2BL._SX425_.jpg

 

Es ist angenehm zu tragen weil alles abgerundet ist und leicht zu reinigen.

Verfügbarkeit muss man suchen ;) aber es ist halt kein richtiges Glas.

 

Oh und erwärmt beim duschen oder baden zu tragen auch angenehm.

Monkey-Spanker-Vibrating-Masturbator-for-Men.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich nutze einen ganz ähnlichen Butt Plug wie Boxershortboy.

Aus dem ganz einfachen Grund, dass ich dieses Anus-Massagegefühl im Alltag sehr gerne mag :)

Zru Frage des TE: Dazu gleichzeitig ein Ding in der Vagina... puh, das ist nicht immer angenehm. Double Penetration ist halt echt nicht jedermanns Sache..

Und ja, die Vagina wird dadurch na klar ein Stückchen enger. Also, probieren geht über studieren, richtig? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !

Heute war es endlich soweit es gang ins freie . Zuvor aber hatte ich meinen Ehemann einen Einlauf verpasst um seinen Darm zu reinigen damit . Hinterher eine kleine Spritze mit etwas Babyöl aufzog und in seinen Darf spritzte . Das hat den Vorteil , den unechten Penis besser einführen zu können . Setzte die Eichelspitze an und schnell tief rein damit . Er stöhnte laut auf . Dann nioch eine Windel oder Pampers samt Schutzhose übergezogen . Wenige Minuten später gang es raus in die Natur um etwas spazieren zu gehen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Eben habe ich dieses Forum entdeckt. Ich schreibe jetzt mit einem wunderbaren Plug in meinem Anus. Dieser hat im Innern eine rotierende Kugel. Das gibt ein wunderbar geiles Gefühl bei jedem Schritt. Ich habe seit Wochen meistens einen Plug in mir und zwar Tag und Nacht, drinnen und draussen. Es ist doch wundervoll, durch die Strassen zu gehen und niemand merkt etwas. Das turnt wunderbar an. Einzig zum Verrichten des Geschäftes und zum Reinigen des Darms mit einer Analdusche ist mein Anus leer. Mir bringt der Butt Plug sehr viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe schon viel mit Plugs experimentiert und kann Euch vielleicht an meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Vielleicht ist ja das eine oder andere interessant ;-)

Bei den Plugs sollte man vor dem Kauf entscheiden, wann dieser eingesetzt werden sollte. Wird er nur gelegentlich zu Hause als unterstützendes Sexspielzeug verwendet (1.), als Erziehungsmittel (Dehnung) (2.) oder wird gar angestrebt, diesen 24/7/365 zu tragen.

1.) Als reines Sexspielzeug für gewisse Stunden gibt es sehr viele verschiedene Modelle, angefangen von reinen Stöpseln bis hin zu G- oder P-Punkt Massage oder auch als vibrierendes Teil oder mit chinesischen Kugeln innen drinnen. Dabei ist der Phantasie keine Grenzen gesetzt und beide Geschlechtspartner können einsetzen, was gefällt. Einzig die Verträglichkeit des Materials in Verbindung mit Gleitmittel sollte beachtet werden (wasserbasierend, silikonbasierend,...)

2.) Für Erziehungsspiele (BDSM, Feminisierung, Fisting, etc) gibt es mehr oder weniger extreme Plugs, die über einen gewissen Zeitraum immer wieder im Durchmesser erhöht werden. Geschmäcker und Vorlieben sind eben verschieden, manche stehen eben drauf.

3.) Für den täglichen und permanenten Gebrauch (zum Einkaufen gehen, als Feminisierungsmaßnahme, am FKK-Strand, etc) gibt es dann aber doch einige Punkte zu beachten, ansonsten wird das sehr schnell unangenehm und führt zu Hautreizungen oder Schlimmeren. Der Schließmuskel, wie der Name schon sagt, ist ein Muskel, der zwar nicht wirklich ausleiern kann, aber gemäß seiner Funktion den Plug fest umschließt. Durch Bewegung (ZB Gehen) wird dieser immer mehr "hineingezogen", ein fester "Sockel" ist somit sehr wichtig, um dem entgegenzuwirken. Auch die Form ist da wichtig (stufenförmig oder übergangslos). Genau dieser massive Sockel ist es aber, der bei längerem Sitzen (Autofahrt, Schankgarten,...) sehr bald zum Problem wird, da man exakt auf diesem sein gesamtes Körpergewicht aufladet. Und das wird nach einiger Zeit ziemlich schmerzhaft, da die umliegende Haut damit eingeklemmt wird. Auch das verwendete Gleitmittel (sehr wichtig!) macht es nicht gerade einfach. Entweder ist es wasserbasierend, löst sich also mittelfristig auf, oder es ist ölbasierendes. Das bedeutet dann zwar, dass die Schmierung lange funktioniert....wenn das Material des Plugs dem verträglich ist. Ein weiteres Problem ist auch, dass durch die Beigabe von Gleitmittel dieser, wenn man nicht geübt ist, irgendwann rausfällt...sehr peinlich!

Für das permanente Tragen ist deshalb sicher ein Edelstahl-Plug am verträglichsten und wenn man den Sockel weise wählt, sicher auch im Sitzen kein Problem. Dass die tägliche Reinigung und Desenfektion (hautberträgliches Produkt!) obligatorisch und wichtig ist, versteht sich von selbst. Metall-Plugs aus Stahl, die lediglich verchromt sind, würde ich für diesen Zweck nicht verwenden, da durch die permante Reinigung, Scheuern, etc. diese sich langsam löst bzw. zerkratzt und somit Verunreinigungen den besseren Halt gibt. Wenn man das wirklich ernsthaft betreiben will, gibt es auch welche, die vergoldet sind (ja, die sind bezahlbar und nicht extrem teuer!)

Der "perfekte" Plug ist somit vergoldet, anatomisch geformt (für besseren Halt) und wird innen mit wasserbasierenden Gleitmittel (nur zum Einführen wichtig) und außen mit silikonhaltigem Gleitmittel (gegen das Reiben der Pobacken) verwendet.

Wenn jemand Details dazu haben will, ich habe schon sehr viele ausprobiert und innige Marken probiert (auch den vergoldeten) ;-)

Kiss und gutes Gelingen, Mia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0

  • Ähnlicher Inhalt

    • [BIETE] 300€ Fleshlight ICE / Lush LOVENSE / Prostata Mas
      Von TegelFan
      Biete hier eine Sammlung von 5 Gegenstände, mit denen ich nichts anfangen kann.
      Alles ist NEU in OVP und die vorhandenen Siegel sind noch in Takt. Offensichtlich wurde nichts verwendet. 
      Fotos im Anhang vorhanden.
      Sendet mir bitte per PM Angebote zu.
      Originalpreise:
      1.) Fleshlight ICE Crystal Lady / Preis bei Fleshlight.eu ca. 61 Euro
      2.) Lovense Lush / Neupreis 89 Euro ( verkaufte Artikel, der letzten 90 Tage, bei eBay nicht unter 70 Euro)
      3.) Godebuster Buttplug # 603018 / Preis etwa 12 Euro
      4.) Malesation Metalring D=44 Gewicht 110g Made in Germany / Preis  etwa 13 Euro
      5.) Sonic "Massagegerät" für Prostata / Neupreis bei Amazon 74 Euro
       
      Gesamtwert etwa 250 Euro
      Mir ist eine schnelle Abwicklung wichtiger als der von euch angebotene Preis, bis auf den Lush-Artikel der bei eBay konstant nicht unter 70 Euro gehandelt wird. 
      Wenn heute jemand alles Zusammen kaufen möchte, bin ich bereit nur 60 % des Neupreises, sprich 150 Euro, zu verlangen = 100 Euro gespart.
       
      Biete DHL oder DPD Paket an, Bezahlung per PayPal respektive Banküberweisung. Versand erfolgt verbindlich innerhalb von 3 Tagen nach Zahlungseingang ggf. früher.
       
       






    • sklave
      Von lustigsupertoll
      hi, welche Frauen gruppe hat lusst mit einem mann zuspielen und ihm Anweisungen zu geben?meldet euch einfach von 18-35j.
    • [BIETE] Fun Factory - Duke Prostatastimulator *neuwertig*
      Von Mahtea
      Verkaufe einen nahezu unbenutzten Fun Faktory - Duke Prostatavibrator. Er ist wie neu und fand nie Verwendung. Inklusive USB-Ladekabel!
      22,50€ inkl. Versand. (Bezahlung per paypal oder SEPA)

    • [BIETE] Rocks Off - Naughty Boy - neuwertig
      Von Mahtea
      Biete hier einen Rocks Off Naughty Boy Prostatavibrator. Er wurde nur 2x benutzt (Läuft noch mit der Originalbatterie). Funktioniert tadellos.
      Ø ca. 1 cm bis 4 cm 7 Vibrationsstufen leiser & kräftiger Motor Vibro-Einheit herausnehmbar anatomisch perfekt geformt  
      18€ inkl. Versand. (paypal oder SEPA)
       
       

    • [BIETE] Set für Sissy´s - Perücken, Brüste, Dildo, Plug uvm.
      Von Carmen_Vincent
      Habe hier ein paar nagelneue und orginalverpackte Sachen zu verkaufen.
      Hatten unserem jungen Hausfreund ein paar Sachen zum Spielen bestellt.
      Leider hat er die zweite Bestellung nicht abgeholt. Deshalb geht sie hier raus.

      € 10,00 - Dildo - lila - mit Hoden - 4 x 15 cm
      € 10,00 - Plug - rot - mit Saugfuß - 4,7 x 16 cm
      € 10,00 - Paddel - "Slave" - 6,5 x 32 cm
      € 10,00 - Klistierbirne - mit Rohr - 10 x 16 cm
      € 3,00 - Augenmaske - schwarz - 8 x 17 cm
      € 5,00 - Knebel - rot - Kugel - 4 cm
      € 3,00 - Gummischlaufe - Hoden und Schwanz - rot - 22 cm
      € 1,00 - Penisring - blau - dehnbar - 3 cm
      € 10,00 - Perücke - schwarz - mittellang
      € 15,00 - Perücke - schwarz/braun - lang
      € 10,00 - Silikon BH Einlagen - mittel
      € 10,00 - Silikon BH Einlagen - groß
      Versand per DHL. Päckchen € 5,00. Paket € 7,00
       











  • Kürzlich durchstöbert

    Kein registriertes Mitglied sieht diese Seite an.

  • Themen