Guest paul79

Analelektrode

11 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich würde gerne mal Estim mit einer Anal-/Prostataelektrode ausprobieren und habe deswegen ein paar Fragen an die Community. Mich würde interessieren, wie sich das Feeling mit einer einpoligen bzw. einer zweipoligen Elektrode unterscheidet. Kann jemand einen Kauftipp oder eine Bastelanleitung geben? Würde mich sehr über euer Feedback freuen!

Danke und Grüße

Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ganz einfach, wenn Du eine Bipolare-Elektrode hinten drinne ist, dann ist das so ein stoßartiges Gefühl, da Anus und Prostata quasi kontrahieren (wird auch als BDSM Praktik eingesetzt). Wenn man zum Beispiel ne Mono Elektrode hinten und die andere Elektrode am Lümmel befestigt, dann ist das mehr wie Belohnung und Stimulierung pur, kann aber mit der richtigen Stromstärke auch qualvoll werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh weh, klingt aber alles nicht unbedingt sehr angenehm.

Ich finde es total angenehm ... sogar so angenehm, daß ich eigentlich immer mit Analelektrode stimme ... das verbessert meinen Orgasmus ganz erheblich, und ich kann auch viel besser Abspritzen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könntest du uns sagen, wie du dann stimmst?

Und vor allem mit welcher Sonde/Analdildo?

Ich habe einen kleinen Metallplug, vielleicht 6cm lang. Ich benutze normalerweise ein Zweikanal-Setup mit dem einen Kanal auf dem Analplug, der gemeinsamen Masse an einer Schlaufe aus leitfähigem Gummi der um beine Schwanzbasis hinter den Eiern lang geht, und dem anderen Kanal auf einer Schlaufe unterhalb der Eichel. Das ist mit großem Abstand meine Lieblingskombination.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe einen kleinen Metallplug, vielleicht 6cm lang. Ich benutze normalerweise ein Zweikanal-Setup mit dem einen Kanal auf dem Analplug, der gemeinsamen Masse an einer Schlaufe aus leitfähigem Gummi der um beine Schwanzbasis hinter den Eiern lang geht, und dem anderen Kanal auf einer Schlaufe unterhalb der Eichel. Das ist mit großem Abstand meine Lieblingskombination.

Kann man denn so auch nur über reine Prostatastimulation kommen ohne, dass man noch die Eichel stimuliert?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man denn so auch nur über reine Prostatastimulation kommen ohne, dass man noch die Eichel stimuliert?!

Also, ich habe das bis jetzt mich nicht hinbekommen ... in den 10 Jahren die ich estim jetzt schon mache. Und ich kenne auch niemanden ...

Bearbeitete von orgasmscience

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank! habt Ihr das denn auch schonmal gemeinsam mit Euren Partnern gemacht? kling doch irgendwie spannend.... :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schönes gerät ! aber auch ganz schön teuer für den spaß .

als anal ist es leider nötig das ding immer mehr oder weniger auf der stelle zu halten .

für den g-punkt so ähnlich .

aber : ein zwei poliger plug ist immer besser als ein einpoliger !!!

massiert auch schön während ein einpoliger "nur" als ground dient , den die meisten ( ich jedenfalls ) nur mechanisch spüren .

erst ein 2 poliger bringt dich in höhere sphären !!!

GG :balloon::musik:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden