Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Shaggy

Bratfett bei Anal: Gut oder Schlecht!?

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute!

In verschiedenen Filmen und aus Gerüchten sieht bzw. hört man, dass Bratfett sehr gut

für die anale Liebe geeignet sei. Ist auf jedenfall günstiger als Gel und hat man eigentlich immer im Haus.

Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht?

Könnt ihr so etwas empfehlen?

Oder ist es sogar gar so wie mit Vaseline??

Danke schonmal für eure Antworten!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du etwas Billiges willst, versuch es mit Vaseline/Melkfett oder mit Ultraschallgel.

Von Margarine und Butter würd ich die Finger lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinte eher so was wie Biscin oder in Amerika Crisco!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinte eher so was wie Biscin oder in Amerika Crisco!

Sind im Prinzip die gleichen Inhaltsstoffe drin (als Basis) und darüber hinaus je nach Produkt noch andere Dinge, die nur aus einer Richtung in den Darm sollten ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So was hab ich auch noch nicht probiert. :blink: Sagt doch mal Bescheid, wenn ihr damit Erfahrungen gesammelt habt, das interessiert mich auch. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich informiert bin ist Crisco in der amerikanischen Schwulenszene sehr beliebt.

Größter Vorteil gegenüber Vaseline, es greift Kondome nicht an.

Gibt auch n deutschen Onlineshop der das zeuch verkauft, aber da ich nicht weis wie es mit Werbung hier ausschaut poste ich die URL nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sexjunkie:

Also das mit Crisco und den Kondomen stimmt so leider nicht. Wie alle fetthaltigen Gleitmittel greift Crisco Latex an und kann Kondome zum Reißen bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ups ... my fault ... sorry

Crisco als Gleitmittel [bearbeiten]

Crisco ist vor allem in der Schwulenszene der USA ein beliebtes Gleitmittel für Analverkehr und Fisten. In den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts erreichte es eine größere Verbreitung als Vaseline, dadurch begünstigt, dass es billig, geruchsneutral und überall erhältlich ist. Es gab unter anderem der schwulen Crisco Disco in New York ihren Namen. Die Verwendung hat seit der Entdeckung des HI-Virus nachgelassen, da es wie alle fettbasierten Gleitmittel Latex angreift und latexbasierte Kondome und Handschuhe zum Reißen bringen kann.

http://de.wikipedia.org/wiki/Crisco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe schon viele Gleitmittel für Anal getestet, aber es gibt nicht besseres als Crisco! Es ist ein Fett aus hauptsächlich Soyabohnenöl und Baumwollsamenöl. Es schmiert wie Hölle und ist durch den natürlichen Vitamin E-Anteil von 15% super gesund für die Haut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0