Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
tommyboy

Erektion und Vorhaut

18 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe eine Frage:

Wenn ich eine Erektion bekomme, dann bleibt die Vorhaut über der Eichel. Ich muss sie dann erst noch zurückziehen (oder eben vor der Erektion), aber automatisch zieht sie sich nicht zurück. Wie ist das bei euch?

Viele Grüße,

tommyboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:rolleyes:

Nicht jeder Schwanz bzw. Penis ist gleich. Sonst wäre der häufig angestrebte (und dumme) Penisvergleich ja ziemlich unnütz.

Manche haben halt längere, andere kürzere Penisse und genauso verhält es sich mit der Vorhaut. Bei dem einen ist sie länger und bei dem anderen kürzer : naenaenaenae : .

Levian :mukkies:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das gibts öffters, mach dir mal keinen Kopp.

Wenn es dir nicht gefällt kannst du dich beschneiden lassen (dann würd ich die Vorhaut allerdings gleich ganz entfernen lassen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wegen sowas beschneiden lassen wär doch irgendwie Quatsch, es sei denn wenn die Vorhaut sich echt kaum zurückziehen ließe <_< .

Und bei den meisten zieht sich die Vorhaut wohl eher nicht von alleine zurück, da muss man schon nachhelfen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wegen sowas beschneiden lassen wär doch irgendwie Quatsch

Kommt drauf an. Es kann schon nervig sein, wenn die Vorhaut immer wieder zurückrutscht und man so kaum Sex haben kann, ohne dass die Eichel immer von der Vorhaut bedeckt ist.

Davon abgesehen würd ich mich nur deswegen auch nicht beschneiden lassen, aber es gibt noch einige andere Gründe die dafür sprechen, von daher kann man es doch zumindest mal erwähnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

es ist bei mir NICHT so, dass beim Sex die Vorhaut wieder vorrutscht. Ich habe mit meiner Vorhaut KEINE Probleme, nur wollte ich wissen, ob es anderen genauso geht, also dass sie nachhelfen müssen beim Vorhaut-Zurückschieben. Somit gibt es diesbezüglich für mich überhaupt kein Grund zur Beschneidung.

Viele Grüße,

tommyboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange keine Verengung vorliegt, sodaß sich die Vorhaut überhaupt nicht zurückziehen läßt, kein Problem. (das Thema hatte ich als Kind hinter mir, aua)

Und warum soll kein Sex möglich sein, wenn sich die Vorhaut bei erigiertem Glied wieder über die Eichel schiebt? <_<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und warum soll kein Sex möglich sein, wenn sich die Vorhaut bei erigiertem Glied wieder über die Eichel schiebt? <_<

Das habe ich nicht geschrieben. Ich habe geschrieben, dass es vorkommen kann, dass beim Sex die Vorhaut immer vorrutscht (was eben entsprechend die Reibung verminder etc).

Ich kenn jemand, bei dem das so war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, okay. Aber macht ja nix, dann geht's wenigstens nicht so schnell :D

Und die Empfindlichkeit der Eichel bleibt erhalten, was ja bei einer Beschneidung nachlassen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir war es aehnlich wie bei Apple Jack, vermute ich mal, bis ca. zum 24. Lebensjahr! (War nen Spaetzuender)

Ich habe mich nicht nachtraeglich beschneiden lassen, sondern hatte "Soften Sex" ... der immer wilder wurde :) Das hat etwa 3 Jahre gedauert bis es nicht mehr weh tat. Mittlerweilen ist wohl alles so wie es sein soll. Kein Schmerzen und tolle Gefuehle.

Doch meist genuegt die 'einfache Erektion nicht' ... und ich lass mir das Zurueckziehen besorgen, was einfach nur Geil ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So lange du keine gesundheitlichen Probleme deswegen hast

würde ich mir keine große sorgen machen :)

Sprich doch einfach mit deinen Arzt darüber.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen.

Da ihr euch ja verständlicherweise ein bisschen mit dem Thema auskennt und Apple Jack gesagt hat er kennt das Problem des Schmerzes bei einer Vorhautverengung, stelle ich hier einfach mal meine Frage, ich hoffe das geht in Ordnung, ansonsten werde ich einen neuen Thread aufmachen...

Wie ist das, wenn eine Vorhautverengung nicht ordentlich behandelt wird?

Schränkt sowas arg ein?

Der Freund einer Freundin (jaja ich weiß, immer diese Eckbeziehungen) hat dies nämlich. Er ist 21 und das ist nie behandelt worden, geschweige denn, dass er damit mal beim Arzt war.

In der ersten Zeit als sie Sex hatten, hat es ihm wohl auch wehgetan weil die Vorhaut sich nicht zurückschieben lassen wollte.

Leider will er nicht mit ihr darüber reden, aber sie macht sich halt Sorgen, dass dies der Grund sein könnte, warum er nicht oft mit ihr schlafen will. Er sagt zwar, es tut ihm nicht mehr weh und dass es daran nicht läge, aber sie glaubt halt felsenfest daran, dass ihn dies irgendwie in seiner Lust einschränkt.

Kann das überhaupt sein?

Also ich hab einfach mal behauptet, dass es nicht sein kann, weil das bei beschnittenen Männern ja wohl auch keine Unterschiede machen soll, aber ich lasse mich gerne eines besseren Belehren ;)

Hoffe, dass das nicht zu abwegig vom Thema ist, und dass der ein oder andere von euch da einen Tipp hat.

Danke schon mal!

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was spricht eigentlich dagegen dieses "Problem" mit einem Urologen zu besprechen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenns eine richtige Verengung ist, sodass sie auch "mit Gewalt" nicht zurückzuschieben ist, dann besteht m.E. in jedem Fall Handlungsbedarf. Die vorhandene "Dreck-Ecke" (sorry für diese Formulierung) zwischen Corona und Vorhaut kann nicht gut sein.

Schließe mich also meinem "Vorredner" an: Keine falsche Scham, Urologen fragen.

Heutzutage ist eine Abhilfe sicher schmerzfrei zu bewerkstelligen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Antworten! :)

Werde das als Empfehlung einfach noch mal weiter leiten und hoffen, dass sich diese Spannung zwischen den beiden bald löst.

Wie gesagt, ich bin da nur Außenstehende und kann nicht direkt mit den beiden reden. Wäre Ihm bestimmt auch nicht angenehm...

Aber danke noch mal!

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0