Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
reizstrom

M-like Digital Professional 4000

15 Beiträge in diesem Thema

Wer hat das m-like Digital Professional 4000 mal getestet lohnt es sich zu kaufen??

Habe momentan das fine tens fs 033f.

Würde mich sehr über Antworten freuen

post-8629-1176633167.jpg

post-8629-1176633255.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaut irgendwie verdächtig ähnlich zum MyEstim ExExtensionLover (lovetoytest - Bericht) aus. Hat *genau* das Gleiche Display. Denke mal, das dürfte das gleiche Gerät sein, nur in einer anderen Farbe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit der Aussage hast du mir sehr geholfen....

Hat es einer mal getestet??

Wie ist das Gerät? Gut nicht gut?? Wäre für Antworten dankbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nojo, eigentlich wollte ich damit sagen, daß Du Dich damit auf den lovetoytest.net Bericht stützen kannst, aber egal.

Habe jedenfalls das Pondon dazu, den Extension Lover. Joa, ist ganz gut. Impulsbreiten von 50 µs bis 260 µs bei 1 bis 260 Hz Wiederholfrequenz. Ist schon ganz gemütlich. ;) Die unterschiedlichen Programme sind leider nur nicht soooo unterschiedlich, die Modulationsproggis fühlen sich irgendwie alle mehr oder minder gleich an. Die zwei Kanäle sind halt supi, kann man die ganze Empfindung nochmal "verteilen". Kann allerdings auch nur soviel dazu schreiben, da ich ja auch kein Vergleichsgerät habe (außer mein selbst gebasteltes Gerät, aber das zählt ja wohl nicht).

Notfalls könnt ich Dir mein Gerät ja mal zuschicken (140 Öcken sind nicht ohne). Kannst es vorher ausprobieren. Müsstest mir halt nur die Versandkosten (hin und zurück) erstatten. Weiß nicht, ob sich das lohnt. Und überhaupt: Hast doch zwei Wochen Rückgaberecht (Fernabsatzgesetz). Von daher, einfach mal antesten?

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuch mal die Programme etwas zu beschreiben.

Kommt man mit dem Gerät auch ohne Schwierigkeiten zum Orgasmus?

payce hast du icq?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nö, kein ICQ, da kaum Zeit für. :)

Die Proggis kann ich mal aufzählen:

B(urst): Naja, nix für E-Stim. Gepulster Betrieb wie beim EMS. Tut ab einem gewissen Level einfach nur noch weh - mehr nicht. Ist höchstens als Muskeltrainer einsetzbar...

N(ormal): Der Level bleibt konstant bei den eingestellten Werten. Hier ist es auch easy möglich zum Orgasmus zu kommen (mit dem Schlaufenset zumindest). Ist eine der besten Einstellungen.

M(oduliert): Hier wird die ganze Zeit irgendein Wert zufallsmäsig geändert. Hat zwar den Vorteil, das der Gewöhnungseffekt unterbunden wird, aber auch gleichzeitig den Nachteil das die Intensität (nach MurphyŽs Gesetz) zum falschen Zeitpunkt herab gesetzt wird.

MR (modulierte Frequenz): Frequenz schwankt zwischen 50% und 100% des eingestellten Wertes. Ist schon ganz interessant, auch keine Probs zum Orgasmus zu kommen

MRW (modulierte Frequenz und Impulsbreite): Naja, hier schwankt auch noch die Intensität. Nich sooo doll ehrlich gesagt.

SDR und SDW: Genau wie MR und MRW in grün. Das An- und Abschwellen läuft hier nur gegensätzlich. Ist allerdings auch kein zu großer Unterschied (bspw. zu MR), finde ich.

Nachteil: Bei den modulierten Programmen kann man leider die Modulationszeit nicht frei wählen. Die ist fix so im 5 sek Bereich angesiedelt. Das wäre echt noch ein schönes Feature, finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem Lovetoytest hat es ja alle Sterne bekommen alles voll. Meinst es lohnt sich so ein Gerät anzuschaffen?

Ich zb habe das fine tens fs 033f allerdings mit 9v kannste das knicken ich habe 18v Akkuschrauberakku dran angeschlossen nun gehts ab. Ich komme ohne Probleme. Stereostim würde mich auch noch interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe das Teil bisher jedenfalls NIE auf volle Pulle laufen lassen (können!). Bei voller Frequenz und voller Impulsdauer geht das nicht (bei mir jedenfalls). Notfalls (falls *tatsächlich* noch zu schwach): Es gibt ja auch noch das Adapterkabel aus zwei (Kanälen) mach eins. Kann man sich auch günstig selbst basteln (Materialkosten bei Reichelt etwa 3 bis 4 Euro). Also wenn Dir DAS dann nicht stark genug ist... ;) (... kauf Dir ein Adapterkabel 220 Volt Netzstrom -> 2mm Laborstecker ;) ;) ;) ).

Dein Gerät kenne ich leider nicht, daher kann ich auch nur schwer vergleichen. Leider.

Also *antesten* würde ich es auf jeden Fall. Falls es so mal GAR NICHT gefällt, gebs doch einfach an den Händler zurück (der muss ja dann auch die Versandkosten der Rückgabe übernehmen, da der Wert der Ware 40 Euro übersteigt). Der ist verpflichtet, das Gerät zurück zu nehmen, wenn der Widerruf innerhalb von 2 Wochen kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haste ne gute Adresse wo man es günstig bekommen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Payce kann man die Programme auch verändern von der Frequenz sag ich mal oder kann man an den Programmen selber nicht verändern außer die Stärke?

Das wäre meine letzte Frage vor meiner Entscheidung zum Kauf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mal gegooglet und gefrooglet, aber nix preiswerteres gefunden als den wellness Versand (140 Euronen). Leida.

Die Proggis modulieren allesamt nur das, was du angibst zwischen bestimmten %-Bereichen. D.h. du kannst in allen Programmen Impulsdauer und Frequenz ganz normal ändern, die Modulation wird entsprechend angepasst (bspw. im M Programm *immer* zwischen 50% und 100% Frequenz - die Grundfrequenz bleibt dabei frei wählbar).

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal ein genaues Bild von dem Bildschirm raus gesucht :D

IPB Bild

IPB Bild

In diesem Test, woher du das Bild hast wurden folgende Modelle gestestet:

* Elektrosex m-like Digital Professional 4000

* Elektrosex m-like Vaginalstab

* Elektrosex m-like Analelektrode

* Elektrosex m-like Vaginalelektrode

* Magic Electrode Female

Bei genauen Fragen musst du dich sonst mal an den Matze wenden, der hat von allen Geräten die jemals getestet wurden eigentlich immer Ahnung und kennt sich fast überall ausführlich aus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das Video angesehen naja alles andere als ein gutes Testvideo denke ich

So ala oh das kribbelt jetzt. Also ich habe mir mehr davon versprochen. Was mit dem Gerät alles geht wird auch nicht erwähnt. Also Schlechter gehts leider nicht mehr

Und zu guter letzt ein Mann hat es auch nicht getestet....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Wellness Versand finde ich nur dieses Gerät - siehe Bild

Wo bekomme ich das m-like 4000????????

post-8629-1176974336.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "m-like Digital Professional 4000" findest du unter "Massage & Lockerung".

Ich habe in einem anderen LTT-Thread gelesen, dass das Gerät außer in der Gehäusefarbe mit dem "MyEstim ExExtensionLover" absolut identisch ist.

Die Farbgebung soll halt eher als Erotiktoy statt als Medizingerät ansprechen.

Ich benutze ein Professional 4000 und bin nach wie vor begeistert.

Grüße hotspot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0