Gast

Liebeskugeln pro und contra

77 Beiträge in diesem Thema

Ohne Frage gibt es sehr prickelndes Liebesspielzeug, mit dem man alleine seine Lust befriedigen kann oder es halt beim Sex mit seinem Partner mal mit einbezieht.

Vor allem für die Männer hier, die glauben daß Liebeskugeln so unglaublich bei Frauen "wirken" müssen, möchte ich mal etwas loswerden:

Liebeskugeln sind rein optisch interessant und können die Augen eines Beobachters beim Ein-oder Ausführen in bzw. aus der Liebesspalte reizen. Das hat schon was, das IST es dann aber auch gewesen!

Ich habe verschiedene Liebeskugeln schon in mir getragen, sogar beim Einkauf.

Man spürt sie so gut wie gar nicht in sich. Jedenfalls bewirken sie keineswegs dieses "überaus scharfe" Kribbeln, daß in der Werbung so angeprießen wird.

Also kauft euren Frauen lieber einen Dildo, mit dem können sie wenigstens etwas anfangen und er "wirkt" ;-)

Ach ja: Anal habe ich noch nie Liebeskugeln ausprobiert. Also da kann ich nichts zu sagen

Heiße Grüße

Laura

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Laura, Wir sind ebenfalls Deiner Meinung, dass die Kugeln nicht das halten, was die dummen Werbesprüche in Katalog und auf der Packung versprechen... Die elektr. Vibrationskugeln sind in Kombination mit einem Vibrator allerdings nicht schlecht, wenn sie nur besser verarbeitet währen... :( Eine Frage noch, wir sind von den Dildos bisher nicht sehr angetan, das mag vielleich daran liegen, dass wir 2 schlechte Modelle erwischt hatten. Welche Dildos empfielst Du denn und wie ist Deine Technik (alleine oder mit Partner)? Kannst Du mit ihnen auch einen Orgasmus erreichen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Laura,

meine süße ist deiner Meinung. Sie fidet die Liebeskugeln auch eher langweilig. Ich kann das nicht verstehen, da ich sehr gerne mit den klackernden Kugeln rumlaufe. Wenn meine süße mir die Kugeln anal einführt und ich damit herumlaufe werde ich total scharf. Wenn ich dann mit meiner süßen sex habe und die Kugeln bei jedem Stoß in meinem A.... rumklackern kann ich mich kaum zurückhalten und komme richtig scharf.

Viele Grüße

Patrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Schnecke denkt auch, genau wie ich, dass sie viel mehr versprechen, als sie dann einhalten. Deshalb haben wir uns auch noch keine zugelegt und werden das auch nicht machen (danke Tini & Matze !!!!), bis vielleicht irgendwann DER Durchbruch kommt (Nur mal angenommen).

Außerdem denken wir, dass man unterwegs ohne den Partner keinen Spaß haben sollte, vielleicht ist dieser ja dann neidisch. :wink:

Viele Grüße,

Euer Hardy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebeskugeln sind in der Tat auch unserer Meinung nach nicht zur Orgasmus-Stimulierung praktikabel.

Es sieht aber wunderschön aus, wenn die Metallkugeln erotischem Liebssaft überzogen aus der Liebesgrotte herausgleiten. Meistens lecke ich diese dann auch gleich ab, wenn der Saft noch warm die Kugeln benetzt.

Im alten Japan wurden die Kugeln benutzt um die Scheidenmuskeln zu trainieren. Und noch heute haben diese Vaginalhanteln nichts an ihrem Sinn verloren.

Insbesondere bei Frauen, welche normale Geburten hinter sich haben sind solche Kugeln zu empfehlen. Am Morgen einführen und drinn lassen bis gegen Mittag, und das mindestens drei mal pro Woche. So kann die Frau ihre Muskeln entscheidend einsetzten beim Koitus.

Also ruhig mal einen Langzeittest wagen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

das wusste ich ja noch nicht, das die Kugeln im alten Japan zum Training der Scheidenmuskulatur eingesetzt wurden!

Ich werde mir das mal im Hinterkopf behalten und dann, wenn es denn mal soweit sein sollte, ausprobieren bzw. ein paar "Vaginalhanteln" meiner Frau besorgen!

Besten Dank für den Tip!

gruß,

hydroman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gehen die Meinungen wohl doch etwas auseinander, klar das die Kugeln nix bringen wenn man sie einführt und dann still im Bett liegt.

Erst ordentliche Bewegung bringt sie zum rotieren, vor allem wenn Mann/Frau sich häufig bückt. Meine Freundin hat sie eingeführt bevor wir mit dem Hund spazieren gingen, sie hat dann mit dem Hund Stöckchenwerfen gespielt, dabei hat sie sich natürlich häufig gebückt. Sie hat dabei keinen Orgasmus bekommen, um die Frage vorweg zu nehmen aber es hat sie so dermaßen geil gemacht, daß sie dann doch sehr schnell ins Auto wollte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Sado,

da hast Du auch wieder Recht!

Reinschieben und warten was passiert ist Quatsch. Das leuchtet ein.

Indirekt war das Laufen mit den kugeln ja ein Vorspiel, oder?

:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch meine Liebste ist nicht erregt worden mit den Kugeln drin, erst als wir mit einem starken Vibi, z.b. dem Zauberstab, von aussen her die Dinger zum vibrieren brachten und natürlich auch die Clit reizten, da war der Orgi schon recht toll. Dazu kam noch der leichte Wiederstand der Kugeln bei der Kontraktion, welcher sehr reizvoll empfunden wurde. Aber ich stimme den Meisten zu, alleinig angewendet ist ausser dem optischen Reiz wirklich nicht viel zu erwarten. :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Teile sind, klar, Geschmacksache. Bei meiner Maus regte sich gar nichts. :( Dachte zwar das es das doch bringen müßte, aber wie so oft (seufz..) der Mann mag was anderes als die frau. Kurzum: Null Regung, das klongen ist ihr eher unangenehm. Nicht sehr geil. ( Durchmesser war 3,5cm) Jaklar,wahrscheinlich bringen es die Teile mit 5 cm?! Glaub ich nicht! :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

es ist schon etwas länger her ,da kaufte mir mein Mann diese Wonnekugeln.

Eigentlich sind Sie dafür gedacht ,sie in die Vagina einzuführen und es soll dann ,bei Bewegungen , wie gehen oder anderen Sachen ,ein unheimliches geiles Gefühl entstehen. Hab ich ausprobiert,fand ich nicht so erregend.Es vibrierte nichts und auch durch das anschlagen im inneren löste es nichts bei mir aus.

Aber nun hatten wir diese Wonnekugeln nun einmal, also was damit machen.

Wir haben sie dann einfach in unseres Liebesspiel mit eingebaut.

Mein Mann fand es sehr erregend eine Kugel nach der anderen in meine herrlich geiles Loch zu schieben. Dann zog er sie ganz langsam wieder herraus. Ganz langsam eine nach der anderen und das ist ein geiles Gefühl. Er fand es einfach herrlich ,wie eine Kugel nach dem anderen wieder zum vorschein kam.

Am Anfang wiederholte er das Spiel so oft das es mich fast um den Verstand brachte.

Ein bischen Gleitmittel sollte man eventuell dazu nehmen,damit es angenehm bleibt, denn wenn alle 4 Kugel in einen verschwunden sind ,kann es schon dazu kommen,das man sich etwas einklemmt. Darum mit viel Ruhe und Zärtlichkeit ran gehen,damit aus Lust nicht Schmerz wird.(es sei denn man will es)

Fazit ist bei diesen Wonnekugel,wie bei fast allen Sachen,zu zweit macht es mehr Spass.

Wer denkt er könnte diese Wonnekugel ,als Befriedigung mit sich allein nutzen ,wird bestimmt enttäuscht.

Zur Reinigung ist noch zu sagen, man kann Kugel einfach unterm heißen Wasser abwaschen,die Schnur auf die,die Kugel gereiht sind ist schlechter zu reinigen.

Ich hoffe ich konnte Euch die Kugeln etwas näher bringen und wünsche Euch viel Spass damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm...

Ich glaube ich werde unsere Kugeln mal wieder herauskramen und nochmals ausprobieren, wie Du beschriben hast.

:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich möchte meiner Freundin die Kugeln anal einführen.

Wie kann ich es schaffen, dass die Schlaufe zum Festhalten nicht mit den Kugeln "hereinfällt", denn dann hätte ich ja keine Chance die rauszuholen.

Wie löst ihr das Problem?

Auch vorne?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst dur ja an die Schlaufe noch eine "Rettungsleine" binden, die du am Bettpfosten befestigst oder um Deine Taille schlingst :lol: Tut mir leid... nein im Ernst, verlänger das Bändsche einfach, bind es Dir um den Finger der Hand, mit der du die Kugeln einführst. Im schlimmsten Fall tut aber die Natur ihr übriges - die Kugeln können sich ja nrigende verkanten und kommen beim nächsten Stuhlgang mit Sicherheit mehr oder weniger wohlbehalten wieder zum Vorschein. Ob Ihr sie dann noch verwenden wollt, ist ja Eure Sache... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Kugeln nicht den Kick geben, der ihnen nachgesagt wird. Da war ich auch ein bißchen enttäuscht.

Vor 5 Jahren habe ich Zwillinge bekommen, die auf normalem Weg geboren wurden und die mich dementsprechend "geweitet" haben. Im Anschluss daran waren diese Kugeln ein wunderbares Trainigsmittelch um meine Vaginalmuskulatur wieder zu straffen und dann vor allem auch straff zu halten. Diese willkürliche Muskelanspannung um die Kugeln nicht zu verlieren ist einfach Klasse und allein das verursacht mir ein kleines Hochgefühl, auf das ich heute noch nicht verzichten will.

Eine nette Spielvariante, die ihr vielleicht auch mal ausprobieren wollt: führt euch die Kugeln vor einer analen Nummer ein. Wenn ich die Kugeln drin hab und mein Liebster von hinten kommt, ergibt sich ein gefühl, welches ich hier kaum beschreiben kann. Ein weiterer Pluspunkt ist der, dass die Vibrationen der Kugel auch in den Penis ünbertragen werden, und das kann man noch steigern, wenn man während der Penetration auch noch anfängt die Kugel hin und her zuschieben. Es ist einfach nur irre...

Liebe Grüße, viella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi leute!!!

ich hatte mir eigendlich auch mehr unter den liebeskugeln vorgestellt.  

schade das man beim kauf mit diversen versprechungen getäuscht wird.

nachdem wir run 40 euro ausgegeben haben ( wir haben dabei darauf geachtet, das die dinger nicht zu laut klappern und doch ordendlich bewegung von sich geben) hat meine freundin die liebeskugeln gleich getestet. das ergebnis war mieserabel. schade das all die geschichten nicht stimmen. ich könnte mir so mache schönen nachmittage ausmahlen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab die Kugeln den Tag über getragen und ehrlichgesagt nicht so wirklich viel von ihnen bemerkt, als daß mich das sonderlich gereizt hätte.

Von dem was ich hier lesen konnte habe ich ja noch ein wenig 'Hoffnung' daß ich die Kugeln irgendwann mal einsetzen kann, um wirklich Resultate zu erreichen (nach der Schwangerschaft). Aber da das wohl noch ein wenig dauern wird, werden sie solange in der Spielzeugtruhe weiter unten verschwinden :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ui, alle nicht so begeistert von den Kugeln?

Schade! Also ich lauf ganz gerne schonmal damit herum, bekomm da zwar auch keinen Orgasmus dabei, aber ich finde es ist ein angenehmes Gefühl die so bei schnelleren Bewegungen zu spüren. Nur sitzen ist dafür natürlich nichts, aber spazieren gehen, joggen oder sowas ist dann mal ganz lustig.

Benutzt beim Sex find ich sie aber suuuuper! Und dabei eigentlich das rein und rausziehen, bzw. den Versuch sich gegen das "klauen" zu wehren. Erstaunt mich immer wieder, was ich da doch für ne Kraft habe. Und wenn ich oder er dann die Kugeln noch genau zum "richtigen" Zeitpunkt, also während des Orgasmus rausziehe, wirklich super, einzigartig!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooo, ich sag nu auch mal was dazu :) Mein Spatz, hat mir ja Liebeskugeln gekauft - zusammen, mit meinem Vibi - und ich hab die gleich ausprobiert. Ich muss sagen, schelcht sind sie nicht, ich finds schon anregend, mit ihnen rumzulaufen - aber ich denke nicht, dass es das Gefühl macht, sondern die Tatsache, dass man weiß, da unten ist was, wovon andere Leute nicht viel halten - was "verbotenes" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden