Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
diva

Semiralistic oder Paul?

15 Beiträge in diesem Thema

Hi ihr,

ich möcht mir in nächster Zeit mal wieder nen neuen Vib zulegen und kann mich nicht entscheiden. Zur Auswahl stehen Semiralistic und Patchy Paul 2.

Zu welchem würdet ihr mir raten, aus welchen Gründen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab bis jetzt nur den Patchy Paul 2, den Semirealistic hatte ich aber auch schon in der Hand, nur hab ich mich bis jetzt immer für einen anderen FF-Vib entschieden.

Kann dir den Patchy Paul auf jeden Fall empfehlen, weil er eine sehr schöne Oberfläche hat, angenehm stark vibriert und dabei trotzdem noch recht leise ist. Ausserdem ist er sehr angenehm einzuführen, da sein Kopf und sein Hals einen geringeren Durchmesser haben als sein unterer Körper, so dass man damit sehr gut vordehnen kann ( Ich persönlich mag es nicht wenn der Vib gleich einen relativ großen Durchmesser hat, das tut mir weh).

Wenn du noch etwas wartest kann ich dir sicher auch bald etwas über den Semirealistic sagen, da ich den in meiner momentanen Vib-Kaufsucht sicher auch bald zulegen werde (hab mir übrigens heute den Heartbreaker gekauft, natürlich auch von FF)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werd mit dem Kauf eh noch ein wenig warten, wär schön wenn du mir berichtest, falls du den Semiralistic in nächster Zeit mal ausprobierst :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Semi ist ein völlig anderes Lusterlebnis, wenn neben der klitoralen auch auf die vaginale Stimulation steht. Die Struktur ist stark ausgeprägt und hat einen HAMMER-EFFEKT beim rein-und-raus gleiten.

Paulchen ist auch toll, aber aufgrund der glatten Struktur nicht ganz so aufregend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das bestärkt mich ja nochmal darin dass ich mir das Teil demnächst zulege (vielleicht schon morgen) :D . Ich finde allerdings dass auch Paulchen schon eine relativ ausgeprägte Struktur hat, er besteht ja auch aus so Knubbeln... Matze kannst du mir sagen ob der Semi am Anfang auch dünner ist als am Ende so wie der Paul?? Das kann man auf den Bildern immer so blöd sehen, wusste bei Pauly vorher auch nicht dass das so ein großer Unterschied ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey!

Hab mir den Semirealistic heute im Shop angeguckt. Der wird auf jeden Fall dicker. An den "Gnubbeln" am Ende ist das Ding auf jeden Fall mal SEHR dick, aber die sind ja wohl auch nicht mehr zum Einführen gedacht.

user posted image

Die Oberflache war würde ich sagen wie von Paule (FSJ: den mochtest du doch gern?!). Allerdings empfand ich die Struktur so vom bloßen angucken und anfassen als ganz schon krass . Aber das scheint ja nach Matzes Aussage gerade den Kick zu geben, hm.

Viel Spaß wünsche ich auf jeden Fall und FSJ: lass von dir hören, solltest du dem Kaufrausch erlegen sein und das Teil gekauft und erprobt haben.

Gruß,

Arv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist der Semi fürs Hintertürchen geeignet? Überlege gerade ob ich ihn oder Stubby kaufen soll.

Ich hab mir letzte Woche auch den Stubby gekauft anstatt dem Semi, der sah mir irgendwie zu groß und scharfkantig aus :blink: . Bin aber dafür vom Stubby begeistert. Einziger Nachteil ist die etwas höhere Lautstärke, ansonsten ist er klasse. Sehr starke Vibrationen (fast wie beim Dinky Digger), sehr angenehmes Materiel, angenehm einzuführen, also sowohl für vaginal als auch klitoral sehr gut geeignet. Anal hab ich noch nicht probiert, das ist einfach nicht meine Welt ;-) . Der untere Teil des Stubby vibriert auch, allerdings nicht so stark wie der Rest, schade eigentlich :mellow: . Aber trotzdem find ich den Stubby super, ist im Moment mein absoluter Liebling :D . Zum Semi werd ich wohl nichts weiter sagen können, da der mir einfach zu "böse" aussieht :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ readhead

Der Stubby ist auf jeden Fall fürs Hintertürchen geeignet.

Er ist nicht zu dick an der Spitze und rutscht aufgrund der Struktur auch nicht ungewollt wieder raus.

Beim Semi bin ich mir da nicht so sicher. Da könnte ich mir vorstellen, daß der etwas zu 'scharfkantig' ist .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich mir auch gedacht, na dann weiss ich jetzt worüber sich mein Spatzi demnächt freuen kann!!! :D Danke! Kennt jemand von euch die neuen Sinnflut-Vibs?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, besitze den semirealistic schon eine ganze Weile und er ist eines meiner Lieblingsspielzeuge, weil unglaublich variantenreich in der Benutzung: 1. Massage. Die festen Rillen massieren ganz toll, eingrieben mit bodyfluid kribbelt es richt schön auf der Haut. 2. vaginal: läßt sich trotz seiner Dicke sanft einführen und massiert dabei sehr intensiv mit den Rillen den oberen Scheidenrand, d.h. sehr anregend. 3. anal: das hintere Ende ist sehr dick und hat Ähnlichkeit mit einem plug, kann also nicht reintuschen, aber eben auch nicht von selber raus! Besonders gut finde ich, dass er freihändig gebraucht, nicht raus rutscht sondern auf Grund der festen Rillen dort bleibt, wo man ihn plaziert hat. Man möchte seine Hände ja vilelleicht nicht immer am Spielzeug haben :) Weniger gut gefällt mir, aber das gilt für die gesame 2.Serie von FF, dass das Batteriefach so schwer auf zu bekommen ist. Man braucht gehörige Kraft um die beden Seiten zusammen zu drücken. Dafür sind sie jedoch relativ wasserdicht. In jedem Fall eine Anschaffung mit langer Haltbarkeitsgarantie. Im Gegensatz zu Billigprobdukten, bis jetzt kein Ausfall, weder im Material, noch in der Elektrik. LG tosca_bk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:blink: Jetzt weis ich wieder nicht welchen ich nehmen soll :-( Villeicht am besten beide?! :D Werde dann wohl doch eher den Semi kaufen, das "ich rutch nicht raus Argument" hat mich übezeugt. Er kann dann demnächst Paulchen Gesellschaft leisten. Oder doch Stubby? er ist so klein und süss! :unsure::wacko: kleiner Tipp: wenn mann die beiden Teile aus dem Deckel miteinander verklebt (Pattex) kommt bei normaler Tauchtife (bis 1,50) kein wasser mehr ins teure Spielzeug. Paulchen gehts trotz häufigem Badeurlaub prächtig und ich konnte seit dem auch keine feuchtigkeit mehr in ihm fesstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hola!

Also mir wären die Rillen für'n Hintern definitiv zu krass. Aber das mag eine sehr persönliche Einschätzung sein...

Gruß,

Arv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0