Gast

Sybian Orgasm-Machine

84 Beiträge in diesem Thema

Ich habe in zahlreichen Bildern, Videos und Clips die Sybian in Action gesehen. Sie scheint ein absolut krasses gerät zu sein. Was die Girls da drauf abgehen ist absoluter Wahnsinn :!: :idea: Im D.U.S.T.-Club sind ebenfalls einige Kategorien mit XXX-Bildern. Leider habe ich in Dtl. noch niemanden angetroffen der so ein Teil hat. Wo bekommt man die Sybian her, kann man sich diese Ausleien? Scheint ne echte Wucht zu sein :!:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also solche ähnlichen Teile habe ich bei Beate Uhse im Shop gesehen. Auch so zum daraufsetzen. Meinst Du denn die Girls gehen wirklich so heftig ab, wie in den Sybian-mpgs? Oder ist das nur Show/Werbung?

Stephano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo stephano, ich glaube das dieses Maschinchen wirklich das hält was sie verspricht. Ich habe im Netz ein paar Amateurvideos gefunden, wo einige Frauen diese Maschine testen. Und die gehen gut ab! :shock: Und anhand der Qualität der Videos kann man wirklich erkennen, das die Videos nicht von Profis gemacht wurden und man kann schon eher glauben, das alles echt ist und die Extase nicht nur gespielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Hydroman, wo findet man denn solche Videos?? Mich würde nämlich wirklich mal interessieren inwiefern man den Gerüchten glauben schenken kann :D Wenn du ein paar Links posten könntest wäre ich sehr dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Jungens!

Also mir gefällt das Ding nicht. Ich weiß nicht, wo das mich irgendwie antörnen soll. Die Maschine erinnert mich eher an den alten Staubsauger meiner Oma und mit dem würd ich nicht grad gern Spaß haben.

Zusammenfassend: Wenn das Ding ein gutes Design hätte und klein und unauffällig wär, dann gern...

Weiß eigentlich jemand, ob das Ding noch wie ein Staubsauger klingt???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm... irgendwie hast du recht Esther,

Schön ist das Ding wirklich nicht gerade, aber dafür zweckmäßig.

Es ist halt so gebaut worden, das die Frau gut drauf sitzen kann.

Aber vieleicht kommt ja mal einer auf die Idee, die Technick dieser Maschine in einem neuen Gehäuse unter zu bringen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also in den mpgs, die man bei Kazaa runterlädt, klingt das Ding nicht sooo schlimm, aber laut ist es schon etwas...

Wie kommst Du auf den Staubsauger-Sound, Esther? schonmal ausprobiert?

Grüße

Stephano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, also mich dünkt, das Aussehen ist doch eher sekundär, Frau hat ja dabei meist die Augen zu oder windet sich nach hinten :lol::wink: Nee im Ernst, das Ding ist so konzipiert, dass es einem möglich ist, darauf zu sitzen und es einem erträgt .. es gibt ja auch Aufsätze für Männer ... :oops: Bis jetzt habe ich noch keinen in Wirklichkeit vor mir gesehen, nur so gegen 2 gb Filme gespeichert davon. Daher bin ich überzeugt, es muss das ultimative Gerät für die Frau sein! Keine Angst Esther, das Ding saugt nicht :wink: macht auch keinen Lärm wie ein Staubsauger. Klar, ein surren ist da nicht zu vermeiden... Sörend wirkt sich wohl der Preis aus: ca. 1300 Euro !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja, der Preis schreckt ab und das Aussehen ist nun wirklich nicht so toll..

Wenn das Ding noch saugen könnte, hätte es wenigstens noch eine weitere Funktion..

Vielleicht kann man sich ja noch mehrere Funktionen ausdenken, damit sich die Anschaffung auch lohnt :wink: :?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee ist echt super. Staubsauger und Sexmachine in einem! Und das zum super günstigen Vorzugspreis von nur 399 :wink: Weiß eigentlich jemand, ob das Ding auch noch "Krach" macht???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, dies hier ist jetzt kein Witz:

Auch ich war vom Sybian ziemlich hingerissen und irgendwann hat mich dann der Teufel geritten und ich hab so ein Teil bei Abco(USA) bestellt. Es ist ohne Probleme als 220V Version zu bekommen, natürlich muss dies bei der Bestellung angegeben werden. Die Leute bei Abco sind absolut freundlich und bemühen sich redlich, alle gestellten Fragen zu beantworten. Leider nur auf englisch, aber das bekommt man schon hin.

Vielleicht ein Wort zu den Kosten: In der Tat kostet das Teil ca. 1300 Euro, hinzu kommen noch Transportkosten in Höhe von 190 Euro und (nicht lachen) Zoll. Der hat auch nochmal mit rund 200 Euro zu Buche geschlagen. Das Teil wird mit UPS geliefert, man erhält eine Tracking-Nummer von UPS und kann den Verlauf der Lieferung auf die Minute genau im Internet verfolgen. Peinlich ist dann irgendwann ein Anruf (Telefonnummer musste ich mit angeben) von UPS, die ziemlich genau wissen wollen, was denn da geliefert wird. Ich hatte mich damals mit einem "Fitnessgerät" rausgeredet. Hat geklappt und das Teil wurde geliefert.

Nun zum Teil selber. Ich beschreib es mal mit einem Wort: Sensationell!

Sicherlich ist es nicht jederfraus Sache. Sie muss schon ein paar innere Schweinehunde überwinden, bevor sie bereit ist, auf das Ding zu klettern. Apropos klettern: Er ist übrigens viel kleiner, als man glauben sollte. Irgendwie kommt er auf Fotos/Videos immer etwas größer rüber.

Jedenfalls wird die Bereitschaft des "Passagiers", mal einen Ritt zu versuchen, mit ziemlicher Sicherheit positiv belohnt. Eine Frau, die auf diesem Teil keinen Orgasmus bekommt, muss wohl erst noch geboren werden. Hört sich jetzt vielleicht etwas großspurig an. Nein. Wenn eine Frau bereit ist, sich mit dem Teil einzulassen, geht garantiert die Post ab. Aber dieses Einlassen ist halt das Problem. Wie wir hier schon gelesen haben, sieht es "komisch" aus und die Geräuschkulisse ist nicht zu verachten. Man sollte es am besten auf einen dicken Teppich stellen oder auf eine dicke Bettdecke oder sonstwie dämmen. Wenn es direkt auf dem Boden steht (womöglich noch Laminat oder Parkett), dann bekommt das ganze Haus mit, was grad passiert und das Ding vibriert dermassen intensiv, dass die Bilder von den Wänden fallen. Es ist also unbedingt erforderlich, dem Passagier vorher zu zeigen, was sie zu erwarten hat.

Das Teil hat zwei Motoren, der eine lässt den Aufsatz rotieren, ist relativ schwach aber energisch. Die Aufsätze werden mit einer stabilen Feder oder einem Plastikstift mit dem Sybian verbunden. Die Feder ist auf jeden Fall zu bevorzugen, weil sie halt Platz für "Eigenbewegungen" lässt. Der Plastikstift ist zu starr, aber dafür halt sehr fordernd. Reine Geschmackssache.

Der andere Motor sorgt für die Vibration. Der Sybian ist angeblich der stärkste Vibrator der Welt. Das kann ich so stehen lassen. Die Vibration entsteht dadurch, dass der gewählte Aufsatz minimal angehoben wird. Maximal 1-2 Millimeter. Aber das in einem irrsinnigen Tempo. Ich habe Videos gesehen, in dem Frauen das Ding auf "volle Pulle" stellen und dann trotzdem noch ein paar Sekunden brauchen, um zu kommen. Ich bin mir nicht sicher, aber volle Pulle ist wirklich schon fast schmerzhaft. Nun ja, wer es braucht.... Meine Frau ist über "halbe Kraft voraus" noch nicht hinaus gekommen. In der Regel kommt sie dann mit einer Intensität, die sie kurz bewusstlos werden lässt.

Die verschiedenen Aufsätze, die es gibt, sind von "super" bis "blöd" einzustufen. Aber das meine Meinung. Meine derzeitige Lebensgefährtin sieht es genauso, aber Meinungen sind relativ. Interessant für sie ist ein Teil, dass aussieht wie eine Kugel mit einem Durchmesser von ca. 3,5 - 4 cm. Ist etwas dick, aber wenn es denn passt, scheint es irre zu sein. Durch die Form wird der G-Spot wohl recht intensiv "behandelt", was sich auf die eine oder andere Art bemerkbar machen kann (anderes Thema). Jedenfalls ist es das bevorzugte Spielzeug. (Scheisse, dass ich keine Frau bin... heul). Es gibt dann noch Nachbildungen des männlichen Prachtstücks in verschiedenen Dicken, die auch halten, was sie versprechen. Weniger interessant ist das sog. FlatTop, bei dem nur der Aussenbereich stimuliert wird. Aber wie schon gesagt, jede Frau ist anders.

So, ich will jetzt hier keinen Roman schreiben. Wenn Ihr Fragen habt, dann schreibt mich an, ich werde ab jetzt regelmässig hier reingucken.

Vielleicht noch ein Tip: Ein weiteres "Hammerteil" und nicht ganz so teuer ist der "Hitachi Magic Wand", zu beziehen bei sexclusivitaeten.de. Kommt auch aus Amerika, braucht einen 110V -> 220V Adapter und ist ebenfalls eine Garantie für heftigste Orgasmen. Dazu würde ich den G-Whiz empfehlen, dagegen kann man so ziemlich jedes andere Spielzeug (von denen ich einige habe) vergessen. Ist jedenfalls die Aussage meiner besseren Hälfte :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MagicMike: Was soll ich sagen?! Ich bin schier begeistert, wie kompetent und interessant Du die Sybian beschrieben hast! Klasse! : Appl : Du hast, so denke ich, mit Deinem Beitrag zahlreiche Halbwahrheiten und Vermutungen aufgedeckt und mich wirklich sehr neugierig gemacht. Im Grunde habe ich keine offene Frage mehr. Vielleicht könntest Du uns ein paar Fotos des Gerätes zusenden ;-) Schade dass das Teil so verdammt teuer ist. :( Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mit deinen kompetenten Erfahrungsberichten unserer Community beitreten würdest und gelegentlich weitere so interessante Postings veröffentlichen würdest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WOW! Die Antwort von Mike ist wirklich klasse. Allerdings ist der Preis für so ein Teil schon wirklich megamäßig und mein Schatzi besorgt mir sowieso die schönsten Höhepunkte. Das Geld nehme ich dann lieber für einen langen Urlaub, den ich gerade sowieso gut gebrauchen könnte *jammer*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, der Pis ist natürlich schon oberheftig. So viel Geld muss man ersteinmal übrig haben. Andererseits....ich habe mir mal so ein vidoe gedownloadet, da "testet" die hünsche Pornodarstellerin Sylvia Saint den sybian. Und die ist scließlich orgasmus-spezialistin ;))). Jedenfalls geht die ganz schön ab und man sieht ihr die Erregung wirklich ziemlich an. Da macht sogar das zusehen spaß!!!! Kennt ihr das video? Was haltet ihr davon? Oder generell davon, sich bei Selbstbefriedigung filmen zu lassen? Bin mal gespannt! Stephano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, ich kenn das Video. Ist von cdgirls.com, aber die Videos von der Mutter kriegt man auch über'n Esel.

Also, ich bin der Ansicht, dass Sylvia keineswegs richtig abgeht. Ganz im Gegenteil.... Letztlich ist sie Schauspielerin und man kann ihr diesbezügliches Talent auch in dem Video sehen.... Im Gegenteil, sie scheint -zumindest in den Vids, die ich von ihr mit dem Sybian kenne- sich davor zu drücken, sich dem Teil hinzugeben und windet sich förmlich um die Sache herum. Sybian Vids mit prof. Schauspielern sind meiner Meinung nach immer kritisch zu betrachten. Bei den Amateuren sieht das ganz anders aus. Den Mädels fliegen fast die Augen aus dem Kopf und es gibt halt noch ein paar andere eindeutige Hinweise, daß der Sybian seine Wirkung nicht verfehlt :shock:

Ich hab ein paar Videos, aus denen ziemlich klar hervorgeht, wie es ist, wenn das kleine Teufelsding mal richtig Eindruck schindet. Ich suche noch nach ein wenig Webspace und werde die Videos dann mal zur Verfügung stellen. Letztlich sind genau diese Vids dann auch für mich kaufentscheidend gewesen.

Übrigens würde mir meine Frau die Kamara ins Kreuz werfen, wenn ich versuchen würde, sie bei einem "Ausritt" zu filmen/fotografieren... Das kann ich wohl abhaken. Allerdings werde ich die Tage mal ein paar Detailfotos schiessen, die dann die Technik etwas genauer erläutern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man die Fotos oder Filme für sich selber macht, ist es doch OK. Ich habe mich dabei zwar noch nicht filmen lassen, aber warum nicht? Allerdings hätte ich auf dieses Maschinchen keine Lust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Mike, also wie heißen denn die Files, die Du meinst. Die mit den Amateur-Girls? Würd mir dann mal eins runterladen um zu sehen was Du meinst. Find das mit Sylvia ja schon nicht schlecht, aber Du machst mich da je echt neugierieg!!!

Grüße

Jay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach unseren Informationen schauspielern die Mädels in den Videos höchstens in der Anfangsphase der Videos - die Orgasmen sind allesamt echt!

Das zittern und aufbäumen / zusammenbrechen kann man einfach nicht nachspielen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm...

von meiner Seite aus stehen immer noch die versprochenen Filme aus. Ich hab das nicht vergessen. Ich glaube, dass ich mittlerweile auch eine Möglichkeit gefunden habe, diese Filme zu veröffentlichen.

Gebt mir bitte noch ein paar Tage Zeit, dann werde ich einen Link hier posten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden