Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
latexdream23

ich habs geschafft!!! :-)

7 Beiträge in diesem Thema

ich habs gestern endlich geschafft mittels e stim abzuspritzen . das war wahnsinn .

ich hab eine schlinge unterhalb der eichel plaziert und die andere am penisschaft , und die intensität hatte ich so auf ca. 75 -85Hz eingestellt .

das war ersteinmal komisch vom gefühl her . ich habe etwas augedreht ,aber nen bischen ruckartig würd ich sagen . plötzlich merkte ich wie mein schwanz sich bewegte .beim aufdrehen ist er immer am pumpen gewesen , da merkte ich das mir das gefiehl . und ich machte dann so weiter mit dem steigern bis zum höhepunkt. es hat sich teilweise sogar angefühlt als wenn meine eichel gleich platzen würde , aber ich fand es richtig geil .

das war mein erster e stim orgasmus . wobei ich mit den schlingen nicht so zufrieden bin , da ich sie unter meinem latex klamotten tragen möchte und sie verrutschen bei mir .

mfg dream

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool - welche Geräte hast Du benutzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab aus eurer emfehlung, vitatronic 804/s , und das schlingenset ,

klappt mittlerweile super ,

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ja, ich habs auch hin bekommen.

Ich hab hier im Toytest-Bereich gelesen, wie man es beim 1. Mal anwenden soll. Ist dann aber nichts passiert. Hab mir beim 2. Mal gedacht, na toll, hast viel Geld ausgegeben für nix.

Aber dann. Plötzlich, als ich so mit den Drehreglern gespielt hab, ists mir gekommen. Wow!

Ich hatte das Schlaufenset im gebrauch. Die große Schlaufe am Penisschaft und die kleine unterhalb der Eichel. Gespürt hab ich aber nur den Reizstrom an der kleinen Schaufe. Gibts eine Möglichkeit, den Strom an beiden zu spüren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freue mich euch folgendes kundig zu machen: BEI MIR HATS GERADE EBEN AUCH GEKLAPPT !!! *megafreu* Ich bin noch ganz zappelig, WOW !!! Nach einer Stunde 20 Minuten Estim einwirkung endlich ein Erfolg!! Ich hab ganz schön hochgeregelt gehabt, dachte garnicht das mein Schwanz das aushält, aber egal wie hoch man is, nach ner Zeit hat sich mein Schwanz dran gewöhnt und ich hab wieder ein bisschen hochgeregelt. Das Schleifenset hatte ich am Peniskranz und in der Mitte vom Penisschaft. Finde das Gefühl so besser. Ich war ziemlich oft an einer Stelle, wo ich dachte alles um mich herum verschwindet und ich fliege, und ich dachte mir: verdammt, komm doch endlich!!! Aber dann wars wieder weg, ich hab wieder hochgeregelt, und wieder dieses gefühl. Nebenbei nen netten XXX am laufen gehabt :) Und schliesslich wurde das ich komme gefühl so stark, wie auch das "omg mein schwanz zerreists gleich" gefühl :D und es hat gespritzt. der helle wahnsinn. selbst nach 5 minuten zittern miene finger noch, grad noch das ich schreiben kann. einfach ein wahnsinns orgasmus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das hört sich ja alles mittlerweile ganz toll an , ganz nach dem motto :

"Probieren geht über Studieren"

ich hätte nach dem erstenmal mit dem zwicken nir gedacht das es so scharf sein kann .

mfg dream

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

darf mich anschließen :-)

nach mehreren erfolglosen Versuchen hatte ich das Gerät ein paar Monate nur für medizinische Zwecke "mißbraucht".

Gestern vormittag kam mir so die Idee es noch mal zu probieren;

was soll ich sagen, mit einem netten XXX-Film als Unterstützung hab ich nach 30min abgespritzt wie ein Eber, es war gigantisch!! :eek: :eek:

Für alle die noch nicht soweit sind , die Konfiguration:

Pure-Tens, 1 Kanal benutzt, ca. 175mS/ ca 7-8 Hz , Intensität ca. 75%(langsam hochgeregelt). 1 Klebepad zwischen Sack und After, 1 Pad an der Unterseite der Eichel, mit Latex-Cockring gesichert; minuspol(schwarz)an die Eichel, sonst klappts nicht (bei mir jedenfalls)

wichtig scheint mir auch eine gewisse entspannte "innere" Ruhe und konzentration zu sein.

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0