Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
unsociable

Bondage Cross

10 Beiträge in diesem Thema

es ist einfach nichts anderes als die hand und fussmanschetten mit einem langen stück seil.

die enden haben keine besonderen befestigungsmöglichkeiten wie z.b. O-ringe oder dergleichen.

die enden kannst du wie jedes normale seil überall dort festmachen wo du gerne möchtest.

wenn ich ehrlich bin, würde ich mir ein paar schöne ledermanschetten besorgen (die sind bequemer) und im segelfachhandel oder baumarkt ein paar meter baumwollseil kaufen.

ist preiswerter und man hat mehr davon. :-D

aber man sollte schon baumwolle nehmen.

das ist besser für die haut, wenn man mal das seil schnell an der haut vorbeizieht.... zum beispiel beim fesseln kann das schon mal passieren... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also da muss ich ein wenig widersprechen ;-)

Die Enden sind bei uns nicht wie normale Seile sondern haben Schlaufen damit man die Seile leichter an den Bettpfosten befestigen kann.

Auch die Manschetten finde ich sehr angenehm und weich... und hab bis jetzt noch nie Spuren an den Gelenken zurückbehalten, auch wenn ich mal fester gezogen habe. Sie sind direkt an den Seilen dran und nicht austauschbar.

Wir haben dieses Set nun schon mein paar Jahre und bis jetzt sind uns trotz intensiver Nutzung keinerlei Verschleißerscheinungen aufgefallen da alles sehr gut verarbeitet ist.

Für uns hat sich die Investition definitiv gelohnt und ich finde es sieht auch schöner aus, als wenn man teure Ledermanschetten an Baumwollseilen befestigt - würde meinen Schönheitssinn stören ;-)

Ich würde es also weiterempfehlen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat Baumwolle nicht die Eigenschaft sich in Zusammenhang mit Feuchtigkeit zusammenzuziehen?

Ich erinnere nur irgendwie Baumwollzelte, die im Regen sich spannten???

Aber da gibt es jetzt bestimmt 'Experde'

Tom :?: :?: :?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zwar jetzt nicht Der Experte auf diesem gebiet aber auf manchen SM-Seiten wird man auch Baumwollseile hingewiesen die man im Segelshop kaufen sollte. Zum einen sind diese angenehm weich und sie sollen sich nicht so sehr zusammenziehen. Aber ich kenne mich nicht so sehr damit aus. Aber wie kommst du denn jetzt darauf das sich die Seile bei Feuchtigkeit zusammen ziehen...? Willst du dich denn in der Badewanne Fesseln lassen...??? :lol: Aber Baumwollseile sind sehr angenehm auf der haut, auch wenn man Ledermanschetten trägt und dann mit den Seilen richtig fixiert wird, wenn mal ein Seil schnell an der haut vorbeigezogen wird. Das ist dann lange nicht so unangenehm als mit Kunststoff-Seilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

>Willst du dich denn in der Badewanne Fesseln lassen...???

tja, einfach starke Haken an den Fließenzwischenräumen mitteld Dübel befestigen - wo ist das Problem ?

mfG,

Draku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

baumwollseile ziehe ich allen anderen seilen vor. die gibts in allen farben und stärken. ich selbst habe ich schwarze und rote. sie haben den vorteile, das sie nicht stinken wie die hanfseile. sie sind viel weicher als kunststoffseile, hinterlassen nicht so schnell verbrennungen, wenn man sie beim bondage zu schnell über die haut zieht. bei baumwollseilen ohne seele lassen sich wunderbar weiche, flache und bequeme knoten machen, die nicht allzusehr stören. sie sind prima zu waschen und man kann sie bei verblassen nachfärben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0