Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
stanko3

P.E.S. Prostate Stimulator Elektrode

3 Beiträge in diesem Thema

zu TEUER !!!

nimm aus dem baumarkt einen stainlesssteel möbelknauf mit 6mm gewinde, eine M6 gewindestange ,reinschrauben und so absägen , daß die stange noch ungefähr 60mm raussteht .

knauf zu arbeiten für leichtes flutschen .

die stange so 50mm mit schlauch und schrumpfschlauch (radio/elektroshop ) überziehen ,gummischeibe rauf ,

dann 6mm unterlegscheibe ,eine normale mutter M6 , ein rundeiesenstück so um die stange biegen ,daß 2 enden überstehen einen kabelschuh 6mm rauf und eine M6 selbstsichernde mutter zum schluß .

nochmal den unteren teil mit isolierband umwickelen und du hast für weniger als 10E eine einpolige anal/vaginalelektrode .

viel spaß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube zwar nicht, daß die Baumarkt-Lösung etwas für jedermann ist (braucht ja eine menge Ahnung und handwerkliches Geschick und Zeit), aber ich finde die PES-Elektrode auch zu teuer fuer das was sie "kann". Ich besitze das Teil - sie ist nicht direkt schlecht, aber der Schaft meiner Meinung nach zu Biegsam (was es schwer macht, die Elektrode vernünftig zu positionieren), und dadurch dass die Elektrode keinerlei halt bietet, und sie sehr leicht verrutscht oder ganz herausfällt, wenn man sie nicht festhält.

Mein Selbstbautip währe übrigens, einem der etablierten Prostata-Stimulatoren (wie z.B. einem Nexus Excel) mit einem stück Aluminum-Klebeband eine Elektrodenfläche auf der Innenseite zu verpassen. Das ist einfacher und besser als die Lösung mit dem Schubladengriff.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0