Atm0s

Analtoys die sich 'biegen'

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

seit langem wieder mal ein Thread von mir. Habe ab und an meinen Anus weiter gedehnt und bin jetzt bei ca. 5-6cm angekommen. Meine Frage bezieht sich darauf, das es Toys wie Plugs gibt die auf wenig Länge viel Breite machen und ich suche eher Toys die auf viel Länge wenig Dehnung machen wie z.b. Dildos. Habe hier den Tantus Cisco (Silikon) [Google Bildersuche] der fast zur Hälfte reingeht, dann aber 'anstösst'. Gibt es Toys die sich so gut biegen lassen, dass sie dem Darm folgen und sich weiter einführen lassen? Oder mache ich etwas anderes falsch und Silikontoys müssten diese Anforderung erfüllen?

Weiss eine/-r Rat, kann jemand helfen?

Grüsse Atm0s

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

seit langem wieder mal ein Thread von mir. Habe ab und an meinen Anus weiter gedehnt und bin jetzt bei ca. 5-6cm angekommen. Meine Frage bezieht sich darauf, das es Toys wie Plugs gibt die auf wenig Länge viel Breite machen und ich suche eher Toys die auf viel Länge wenig Dehnung machen wie z.b. Dildos. Habe hier den Tantus Cisco (Silikon) [Google Bildersuche] der fast zur Hälfte reingeht, dann aber 'anstösst'. Gibt es Toys die sich so gut biegen lassen, dass sie dem Darm folgen und sich weiter einführen lassen? Oder mache ich etwas anderes falsch und Silikontoys müssten diese Anforderung erfüllen?

Wie lang ist denn der cisco in zentimetern so ungefähr? Das Rektum ist typischerweise ungefähr 12cm tief, danach kommt eine art "ventil", und man muß ein wenig mit der Stellung experimentieren, um wesentlich weiter hineinzukommen. Ich hatte das Problem auch anfangs, aber irgendwann, mit viel Entspannung und ein wenig experimentieren, konnte ich auch längere Dildos ohne schmerzen aufnehmen. Meistens muss ich dazu den ... uhm ... "Eindring-Winkel" ein wenig verändern, und auf einmal gehts weiter.Auch mit "festen" dildos, also zumindest so fest, daß ich ihnen keine 90-grad-kurve zutrauen würde :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi und Danke für deine Antwort!

Der Cisco ist ca. 27cm lang und ungefähr bei der Hälfte der Länge geht's nicht mehr weiter, das würde ja dann die von dir genannte Stelle zutreffen. Du sagst, dass du mit der Stellung und dem Winkel experimentierst:

-wie/mit was hast du denn die besten Erfahrungen gemacht

-welche Durchmesser benutzt du (der Cisco ist ca.6cm am Ende und ca. 3,5cm an der Spitze)

-und welche Länge kannst du dann einführen?

Ich liege meistens auf dem Rücken oder der Seite und mit dem Winkel experimentiere ich auch rum. Muss man an der Stelle evtl. auch langsam dehnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi und Danke für deine Antwort!

Der Cisco ist ca. 27cm lang und ungefähr bei der Hälfte der Länge geht's nicht mehr weiter, das würde ja dann die von dir genannte Stelle zutreffen. Du sagst, dass du mit der Stellung und dem Winkel experimentierst:

-wie/mit was hast du denn die besten Erfahrungen gemacht

-welche Durchmesser benutzt du (der Cisco ist ca.6cm am Ende und ca. 3,5cm an der Spitze)

-und welche Länge kannst du dann einführen?

Ich liege meistens auf dem Rücken oder der Seite und mit dem Winkel experimentiere ich auch rum. Muss man an der Stelle evtl. auch langsam dehnen?

Also, mein dickstes toy ist etwa 5cm dick, und 25cm tief, und mit genug Geduld kann ich es komplett aufnehmen. Ich kann jetzt aber auch keinen speziellen "Trick" oder so sagen, außer dass es irgendwann einfach ging, mit viel Geduld :) Manchmal hilft es, nicht gerade reinzudrücken, sondern z.B. ein wenig nach vorne oder ein wenig zur seite. Schwer zu beschreiben ... ich höre einfach auf meinen Körper, und wenn es weh tut, oder ich merke, es geht nicht weiter, versuche ich ne pause zu machen, mich zu entspannen, aber auf jeden fall nicht mit Gewalt weitermachen. Es ist ja auch jeder Mensch anders gebaut. Vielleicht geht's bei dir eben nicht, kann ja sein. Kein Beinbruch, das hier ist ja kein Wettbewerb :) Es soll sich ja in erster Linie gut anfühlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, kein Wettbewerb - das ist mir klar.

Danke auf jeden Fall dass du nochmal geantwortet hast!

Ich will halt nur auf Nummer sicher gehen, deswegen habe ich nochmal gefragt, ob das völlig unrealistisch ist oder gehen sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden