Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Sonja19

Feelztoys Rombee

5 Beiträge in diesem Thema

Huhu...!

Gestern stöberte ich mal wieder im Internet und bin dann auf die Marke FeelzToys gestoßen.

Die Produkte sehen echt total schön aus und die Farben sprechen mich auch sehr an.

Es gibt mehrere Produkte die mich reizen, besonders dieser Kugelige Dildo namens Rombee.

Hat jemand von dieser Firma schon etwas ausprobiert? Wie sind die Toys verarbeitet?

Vielleicht kann mir sogar jemand seine Erfahrungen über den oben genannten Dildo berichten.

Grüßle

DieSonja19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm die Teile sehen ja sehr nach FF-Abklatsch aus... Aber einige Formen habe ich so bei FF noch nie gesehen, und ich finde die Teile vom Design schon nett! Würd mich auch interessieren, ob da jemand Erfahrung mit hat... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ui, der Rombee sieht echt interessant aus! Aber auch der Tonguer. Stell ich mir irgendwie komisch vor, wenn die Zunge vibriert, aber für den anderen bestimmt sehr lustig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu, ich habe nun das Internet durchgekämmt.

Leider habe ich keine Bewertungen oder Berichte über das Toy gefunden. :(

Ich glaube, dass dies mein nächstes Toy wird. ;-)

Da muss ich mich aber noch gedulden (Geld ist diesen Monat recht knapp).

Sparen! Sparen! Sparen!

Sonja19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand von dieser Firma schon etwas ausprobiert? Wie sind die Toys verarbeitet?

Huhu,

ich weiß leider nicht, ob sich deine Anfrage nicht schon längst erledigt hat...

Ich habe von FeelzToys den/das Eilium.

Die Verarbeitung ist, so weit ich das beurteilen kann, hervorragend.

Was ich allerdings schade finde, ist der pauschale Aufdruck des Kartons. Wo keine Klappe dran ist, kann ich auch keine öffen. Es gab, wenn ich mich recht erinnere, keine beiliegende Beschreibung, daher fand ich die Bedruckung des Kartones irdenwie richtig doof.

Die Vibrationseinheit heraus zu bekommen, bedarf etwas Geduld. Wie man das am leichtesten bewerkstelligt, war auf dem Karton nirgends zu finden. Allerdings mag es ja sein, dass die Bedienungsanleitung ausnahmsweise bei mir fehlte.

Die Vibration ist durch die zwei "Micro Cell" ziemlich sanft, was aber auch mal seinen Reiz haben kann.

Eilium hat nur eine Geschwindikeit und keine Vibrationsprogramme.

MfG ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0