chellenger

Sinnvoller "Erotikratgeber"

6 Beiträge in diesem Thema

Hi,

gibt es ein Buch das ein bisschen einen auf "Ratgeber" macht wie man(n) seinen Partner (Frau) schön verwöhnen kann? Manchmal fühle ich mich ein bisschen verloren bzw. habe das Gefühl "einfach auf knöpfe zu drücken die ich nicht kenne". Also gut wären z.B. viele "Szenerien" die ein bisschen genauer beschrieben werden was genau gemacht wird (also nicht einfach "er fingerte sie bis in den Orgasmus" ;D). So das man sich ein paar Sachen abgucken /ausprobiern kann.

Es wäre also schön wenn jmd. ein Buch kennt, dass möglichst interessant geschrieben ist, es darf auch gern erotisch sein - Muss aber nicht wenn das durch interessante schreibweise kompensiert wird :)

Ich habe ja noch ein bisschen das Gefühl das nicht so ganz klar ist was ich will - aber wie ich euch kenne werdet ihr mir da dann auch weiter helfen das genauer zu spezfizieren.

Vielen Dank schon mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist zwar eigentlich für Frauen, aber viele Abschnitte sind auch für Männer hilfreich :D

Warum noch darauf warten? Sextipps für Frauen.

von Sylvia de Bejar

ISBN: 978-3423206075

Die Bücher von Lou Paget sind zwar inhaltlich sehr gut, allerdings ist mir persönlich der Schreibstil zu amerikanisch, so dass einem die Lust vergeht :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bücher von Lou Paget sind zwar inhaltlich sehr gut, allerdings ist mir persönlich der Schreibstil zu amerikanisch, so dass einem die Lust vergeht :angry:

Das würde ich unterschreiben, hab mir "Der Perfekte Liebhaber" gekauft und habe schätzungsweise bei Seite 20 aufgehört, weil mich der Stil so genervt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist wahrscheinlich nicht das was du hören möchtest, aber ein "perfekter Liebhaber" wird man nicht durch Bücherlesen, sondern durch Übung. Mal eine Frage an die Damen :"Was ist den für euch ein perfekter Liebhaber ? Bezieht sich doch wohl hoffentlich nicht nur rein auf`s poppen ? ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist wahrscheinlich nicht das was du hören möchtest, aber ein "perfekter Liebhaber" wird man nicht durch Bücherlesen, sondern durch Übung.

Das ist natürlich richtig. Das bloße Lesen der Bücher bringt nicht so viel. Man sollte die Ideen auch gleich mal ausprobieren. Das Buch von Sylvia de Bejar lesen meine Frau und ich uns gegenseitig vor und wir arbeiten das dann stückchenweise gemeinsam durch.

Das klingt jetzt zwar sehr technisch, ist aber immer total romantisch :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden