Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Dogbert

Lelo LIV und GIGI - edel zum Aufladen

7 Beiträge in diesem Thema

Hi,

beim Stöbern in meinem Lieblingsshop wurden gerade unter "Neuheiten" 2 Vibis angezeigt, die recht interessant klingen:

Aufladbarer Vibrator LIV

IPB Bild

"Der aufladbare Vibrator LIV beweist eindrucksvoll, dass schlichte Formen, Schönheit, Eleganz, Erotik und Lust gut zusammen harmonieren.

Die weiche, verführerische und fließende Form kennzeichnet die Optik von LIV. Dabei liegt das Augenmerk darauf, dass LIV ein Unisex-Toy ist, dass sowohl IHR als auch IHM lustvolle Momente schenkt. Ähnlich wie die große Schwester ELISE verfügt auch LIV über einen starken Vibrationsmotor, der in perfekter Harmonie für eine besonders intensive und stimulierende Bewegung sorgt. Die Vibrations-Einheit ist so entwickelt, dass Sie von sanft bis intensiv die ganze Palette genießen können, jedoch nicht durch laute Geräusche in Ihrem Liebesspiel gestört werden.

Die intuitive Handhabung ermöglicht eine einfache und doch sehr genaue Dosierung, ohne Sie von Ihrer Lust abzulenken. Wie auch die anderen Toys von Lelo ist auch der LIV über ein Ladegerät aufladbar. Zwei Stunden Ladezeit reichen für bis zu 1,5 Stunden lustvolle Momente. Für die Reise und den Transport kann die Steuerung gesperrt werden, damit der Vibrator LIV nicht aus Versehen im Koffer leise vor sich hin zu summen beginnt.

Für mehr Abwechslung können Sie zwischen 5 verschiedenen Vibrations-Programmen wählen. Eine LED informiert Sie über den Batterie- und Ladestatus. LIV wird in einer hübschen Geschenkbox geliefert, zusammen mit einer Anleitung, einem Samt-Säckchen für die Aufbewahrung und natürlich einem Ladegerät nach EU-Norm."

Facts:

Material: PC-ABS/Silikon

Länge: 17.4 cm

Durchmesser: 2.9 cm - 3.5 cm

Gewicht: 92 gr.

Ladezeit: ca. 2 Std.

Akku-Laufzeit: ca. 1.5 Std

Geräuschpegel: 50 dB

Farben: marineblau, kirschrot

Besonderheiten: Aufladbar, 5 Vibrationsprogramme

_____________________________________________________________________________

Aufladbarer Vibrator GIGI

IPB Bild

"Der aufladbare Vibrator GiGi beweist wieder einmal, dass Stil, Erotik und Lust gut zusammen harmonieren.

Weiche, verführerische und fließende Formen, die sich an die natürlichen Kurven des weiblichen Körpers anschmiegen, kennzeichnen die Optik von GiGi. Mit der außergewöhnlichen Kopf-Form verwöhnt GiGi den G-Punkt und ermöglicht eine punktgenaue Stimulation. Wie ein fein gestimmtes Instrument ermöglicht Gigi die sanfte und erforschende Stimulation aller erogenen Zonen Ihres Körpers.

GiGi verfügt über einen starken Vibrationsmotor, der in perfekter Harmonie für eine besonders intensive und stimulierende Bewegung sorgt. Die Vibrations-Einheit ist so entwickelt, dass Sie von sanft bis intensiv die ganze Palette genießen können, jedoch nicht durch laute Geräusche in Ihrem Liebesspiel gestört werden.

Die intuitive Handhabung ermöglicht eine einfache und doch sehr genaue Dosierung, ohne Sie von Ihrer Lust abzulenken. Wie auch die anderen Toys von Lelo ist auch der GiGi über ein Ladegerät aufladbar. Zwei Stunden Ladezeit reichen für bis zu 1,5 Stunden lustvolle Momente. Für die Reise und den Transport kann die Steuerung gesperrt werden, damit der Vibrator GiGi nicht aus Versehen im Koffer leise vor sich hin zu summen beginnt.

Für mehr Abwechslung können Sie zwischen 5 verschiedenen Vibrations-Programmen wählen. Eine LED informiert Sie über den Batterie- und Ladestatus. Der GiGi wird in einer hübschen Geschenkbox geliefert, zusammen mit einer Anleitung, einem Samt-Säckchen für die Aufbewahrung und natürlich einem Ladegerät nach EU-Norm."

Facts:

Material: PC-ABS/Silikon

Länge: 16.5 cm

Durchmesser: ca. 3.5 cm

Gewicht: 92 gr.

Ladezeit: ca. 2 Std.

Akku-Laufzeit: ca. 1.5 Std

Geräuschpegel: 50 dB

Farben: deep rose, petal pink

Besonderheiten: Aufladbar, 5 Vibrationsprogramme

______________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________

Preis für beide hab ich ab je 83,80 € gefunden.

Mich würde auch der Unterschied zum Lelo Iris (der ja hier teilweise als recht gut empfohlen wurde) und zum Elise, interessieren? (Einen Testbericht zum Iris gibt es wohl nicht?)

Das Einzige, was mich vom Ansehen her etwas stört, ist die allzu glatte Form... Was meint Ihr? Wäre das eine (etwas günstigere und qualitativ mindest. ebenbürtige) Alternative zum FF Sinnflut?

Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, das hört sich aber gut an! Wenn das ding was kann, hat der Sinnflut wohl ernstliche Konkurrenz, denn der ist meiner Meinung nach einfach zu teuer!

Naaaaaaaaa, wer testet freiwillig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Liv ist laut Lelo-Homepage fast das Gleiche wie der Elise, nur etwas kleiner.

Und der Elise wiederum ähnelt dem Iris in Funktion und Technik sehr, nur die Oberfläche ist im Gegensatz zum Iris absolut glatt.

Von Liv, Elise und Iris würde ich den Iris empfehlen.

Der Gigi hat wenigstens eine andere Form als die vorher genannten Vibs, der fühlt sich dann bestimmt auch etwas anders an.

Aber wie schon öfter gesagt: Lelo Iris ist und bleibt meiner Meinung nach : top :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, das hört sich aber gut an! Wenn das ding was kann, hat der Sinnflut wohl ernstliche Konkurrenz, denn der ist meiner Meinung nach einfach zu teuer!

Der Sinnflut kostet doch nur 6 Bucker mehr. Das würde ich jetzt nicht als sooo riesigen Unterschied betrachten....

B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber nicht bei FF direkt, sondern bei dem Shop unseres Vertrauens! Und Preis-Leistung ist ja auch noch zu beachten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und man sollte auch bedenken: Die 'Sinnfluten' gibt es ja schon eine Weile (und waren anfangs sehr viel teurer). Ich nehme an, die neuen Lelo-Modelle werden auch noch billiger im Laufe der Zeit.

Was mir noch einfällt: Die Lelos sind aber (leider) nicht wasserdicht, oder? Das wäre natürlich schade!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und der Elise wiederum ähnelt dem Iris in Funktion und Technik sehr, nur die Oberfläche ist im Gegensatz zum Iris absolut glatt.

Von Liv, Elise und Iris würde ich den Iris empfehlen.

Der Gigi hat wenigstens eine andere Form als die vorher genannten Vibs, der fühlt sich dann bestimmt auch etwas anders an.

Aber wie schon öfter gesagt: Lelo Iris ist und bleibt meiner Meinung nach : top :

Was auch noch zu bedenken ist:

- Lelo iris und Lelo elise haben den Doppelmotor, was zu "interessanteren" und intensiveren Schwingungen führtWer hat diesbezüglich Erfahrung?).

- Diese beiden (Iris und elise) sind wesentlich schwerer und etwas größer.

Eine Frage: Wenn schon Lelo iris auch der/dem Lelo elise vorzuziehen sein sollte... spürt man/frau den Unterschied überhaupt?(als Mann kann ich da wirklich nur fragen!)

Übrigens enless-fun: Wolltest Du nicht schon vor längerer Zeit einen Testbericht schreiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0