Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Liebesschaukel - einfach super:-)

9 Beiträge in diesem Thema

Nachdem ich schon viele Artikel über alle möglichen Produkte gelesen habe denen ich teilweise zustimmen kann und denen ich teilweise widersprechen muß habe ich mich entschlossen auch einen Beitrag zu leisten.

Thema: Liebesschauckel

Vor ca. 1 Jahr habe ich so ein "Teil" im Internet bestellt.

Eines vornweg.. das war die beste Liebesspielzeuganschaffung aller Zeiten:)

Was ist das eigentlich?

Naja.. eine Liebesschaukel ist im Endeffekt eine Konstruktion aus mehreren Seilen, Laschen und Polstern. Klaro.. darunter kann sich jetzt keiner was vorstellen:-)

Also Konkreter: Die Liebesschauckel wird mit einer Kette oder einem festen Seil an einem Hacken in der Decke oder an einem Türrahmen befestigt. Am Ende der Kette ist dann ein masiver Stahlbogen mit einer Länge von ca. 50 - 60 cm der leicht gebogen ist.

An den Enden des Stahlbogens sind dann die Gurte befestigt.

Ein Gurt ist dazu da um sich mit dem Hintern draufzusetzen.

Ein zweiter Gurt wird unter den Rücken gelegt, damit man sich bequem anlehnen kann.

Zu guter Letzt gibt es nun noch zwei Gurte.. jeweils einer für das rechte und einer für das linke Bein.

Als sich meine süße das erste mal in die Schaukel setzte mußte ich unwillkürlich an den Stuhl beim Frauenarzt denken. Als ich mich dann zwischen Ihre Beine kniete... WOW... das ist wie Oralsex in der Schwerelosigkeit... Meine Herren.. das Ende der steifen Nacken ist gekommen:-)

Preis: Wir haben damals ca. 400 DM gezahlt. (Deluxeversion).

Ich schätze mal sie wird nun so um die 200 €uro kosten. (ist aber jeden Cent wert:-)).

Häufigkeit der Nutzung?

Wir bauen die Schaukel im Schlafzimmer eigentlich nur dann ab, wenn Besuch zu erwarten ist dem man das ganze Haus zeigen will.

Anders gesagt. Wir nutzen die Schaukel mind. 2 - 3 mal pro Woche.

Persönlicher Tipp:

Um Streifen am Rücken zu vermeiden (durch den Gurt) legen wir immer ein dünnes Kissen zwischen Rücken und Gurt. Das macht die Sache noch bequemer.

Am Anfang hat man übrigens schon ein kleine wenig Angst, dass einem das Dach auf den Kopf fällt, aber mittlerweile bin ich mir sicher, daß die Konstruktion hält was sie verspricht.

In diesem Sinne.

Ich freue mich auf euere Meinungen und auf viele weitere Berichte.

so long

Jumi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo jumayr, ich habe deinen artikel mit großem interesse gelesen. aber jetzt sind doch ein paar fragen aufgetaucht: - benutzt ihr die schaukel nur für oralsex oder macht ihr auch "normalen" vaginalen sex damit? - kann man den mit dieser liebesschaukel auch andere stellungen ausprobieren oder kann man es damit nur in einer oder zwei,drei verschiedenen stellungen machen? - wenn man spontan einen stellungswechsel haben möchte, ist es einfach aus dem "geschirr" denn wieder rauszukommen? - und kann auch der mann sich in die liebesschaukel reinsetzen und dann von der frau verwöhnt werden? (ich meine nicht nur oral) du sprachst auch von der deluxe ausführung. was kann man darunter verstehen? sind die seile extra weich gepolstert und kann man noch fesseln daran anbringen oder..?? du hast auch in deinem artikel geschrieben das du einigen tests zustimmen kannst und einigen nicht. schreib doch einfach mal welche sextoys du gut findest und welche nicht. ich finde, je mehr leute hier ihre erfahrungen schreiben um so besser wird das forum hinterher. und eines sollte man auch nicht vergessen, geschmäcker sind schließlich verschieden, oder? :wink: ich freue mich schon auf deine antwort und auf deine (hoffentlich) anderen beiträge! :lol: schöne grüße, hydroman p.s.: nach dem die zeit des "steifen nackens" vorbei sind, tun dir dann die knie nicht weh wenn du immer vor deiner frau kniest und du sie oral befiredigst? ich frage nur, weil ich habe etwas probleme mit meinen knien und kann deshalb nicht sehr lange kien. :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich bewegen auch genau diese Fragen, weil die Schaukel ja ein Toy ist, was man sich nich mal nebenbei zulegt, sondern was schon öfter zum Einsatz kommt. Und genau das ist auch der Ursprung aller Bedenken, weil ich zwar wunderbaren Sex haben könnte (vielleicht), aber vielleicht gefällt es meinem Schatz nicht, oder ein unerwartetes Problem lässt einem die Freude daran vergehen. Wäre sicherlich nicht schön zu kapieren, dass man viel Geld in ein gutes "Toy" investiert hat, es dann aber nicht benutzen kann. (Was ist mit dem Halt an der Decke?) :cry:

Viele Grüße,

Euer Hardy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir möchten uns ebenso eine Schaukel anschaffen und sind ein wenig überfordert, hinsichtlich der breiten Palette an Angeboten.

Wer kann uns Unwissenden weiterhelfen?

Leider haben wir keine Tests hinsichtlich Qualität und Verarbeitung entnehmen können.

Lohnt sich die Ausgabe der ca. 160 Euro für das einfache Modell?

Grüsse an die Moderation, die Seiten hier sind wirklich eine gelungene Abwechlung!

:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, wir haben auch ein schaukel des typs deluxe und in der tat, das ding ist echt spitze.

die evrarbeitung ist sehr massiv und stabil, auch ich lag schon stunden ;-))) drin.

zum stellungswechsel: da ist es schon klar, dass man nicht wie im bett einfach schwups, ne drehung machen kann. aber beim "umsteigen" kann man sich mal kurz ein bischen strecken, umarmen, kuscheln^... und dann wieder los.

gerne machen wir es uns oral. das ist für beide sehr schön, der orgasmus fühlt sich durch das schweben echt anders an.....

aber auch ein gv ist sehr schön, mann kann dann das tempo und stossweg schön dosieren und mmmmhhhh, na ja, ich glaub ich hänge die schaukel heute wieder auf....

einfach toll und empfehlenswert!

gruss

marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade dass wir derzeit noch ne Dachwohnung haben. :cry:

Das würden die Balken sicher nicht mitmachen...

Aber bald steht ein Umzug an.

Dann werden wir uns diesen Wunsch auch noch erfüllen! : O :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also matze :lol: so wie dachkonstruktionen gebaut sind, sollte es dich und tini sicher verkraften können :wink: anschaffen rat ich euch, da ist echt toll! :roll: gruss marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm...

also wenn ich die ganzen beiträge lese kommt mir der gedanke auch so eine liebes-schaukel zuzulegen!

ich kann mir den sex darin schon gut vorstellen.

ich glaube ich werde es mal versuchen und mir mal so eine schaukel besorgen!

gruß,

hydroman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann aber los hydro :roll:

den kauf wirst du nie bereuen und die "schwebenden" orgasmen sind megageil. :oops:

viel spass dann

gruss

marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0