Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Cinderella

Scharf durch Musik?

15 Beiträge in diesem Thema

Hallo Ihr,

manchmal höre ich einen Musiktitel z.B. Gentleman von Lubega oder oder oder...und hätte am liebsten auf der Stelle den wildesten Sex :oops: gerade bei Latinorhytmus.

Geht Euch das manchmal auch so , daß Ihr ein Lied besonders erotisch oder stimmulierend empfindet?

Neugierige Grüße

von Fleur :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo meine maus

mir geht das auch manchmal so aber leider bist du dann meistens nicht "greifbar" :wink: .Oder der titel macht mich an aber dich nicht. :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Schnuffel,

aber das wußte ich von Dir schon. Mich interessiert jetzt eher, wie es anderen Frauen oder Männern geht. :roll:

Auch antörnend ist übrigens Mambo Nr. 5- ich hab`s glaub ich mit Lubega.... : O :

Hey Schnuffel- : :-X : : <3 :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Mambo No.5 finde ich nicht anregend, sondern eher nervtötend, da sämtliche Sommerhits immer so oft rauf- und runtergedudelt werden, bis man sie garantiert für die nächsten 20 Jahre nicht mehr hören möchte.

Ein bestimmtes Lied, bei dem ich heiß werde, habe ich eigentlich nicht, aber es gibt schon Platten, die dazu beitragen, Sex noch schöner zu machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ honesbunny: Ich meine ja auch nicht, das mich der Text anmacht, sondern der Rhytmus hat irgendwie das gewisse etwas. Das betrifft die meisten Liéder zu Salsa oder Merengue.

Wir hatten gerade am letzten Wochenende einen Salsaschnuppertanzkurs-

kannst Du Dir meine Qualen vorstellen, wenn wir uns gerade mal nicht auf eine neue Figur konzentriert haben.. :oops:

Ich hatte es jedenfalls eilig nach Hause.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist es eigentlich so, daß mich Musik bei einer Stimmung unterstützen kann, wenn sie eh schon (zumindest ansatzweise) da ist, etwa auch bei der Erotik. Das mögen dann auch die von dir genannten lateinamerikanischen Sachen sein.

Andererseits habe ich bei mir durchaus schon festgestellt, daß ich mich mit Hilfe von Musik auch in eine Stimmung bringen kann (z.B. wenn ich mal schlecht drauf bin können mir meine aktuellen Lieblingslieder durchaus gut helfen). Was das Thema Erotik angeht habe ich bewußt noch keine Erfahrungen damit gemacht, sollte vielleicht künftig mal drauf achten ob sich was tut :wink: !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meinte auch nicht den Text.

Salsa tanzen würde ich auch so gerne, aber mein LIebster mag nicht. Im Moment habe ich dafür auch eh keine Zeit, aber vielleicht kann ich ihn ja doch noch überreden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann es ihm nur empfehlen- seeeehr erotisch. Mein Schatzi war eigendlich auch ein Tanzmuffel, aber im Urlaub hat er sich angesteckt :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! Also so richtig lust auf sex bekomm ich durch musik nicht. Aber ich habe viele schöne lieder, die bei mir kuschelstimmung hervorrufen. Und wenn Bärli und ich dann so schön eng umschlungen nebeneinander liegen, fang ich dann an bei ihm zu spielen (ich liebe das!!!) Und dann kommt eins ins andre... Aber bei bestimmten filmen bekomm ich irgendwie lust auf sex :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach... :oops: ...Du auch???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zwar noch nicht die Erfahrung gemacht durch Rythmen Lust zu bekommen, aber es ist durchaus schon vorgekommen das sich durch einen Rhytmus meine Lust auf Sex gesteigert hat.

Bei den Laeinamerikanischen Musik finde ich den Rythmus aber im allgemeinen sehr aufmunternd. Egal welche Laune ich gerade habe, durch Lateinamerikaniseche Lieder wird sie noch besser.

Was die Filme angeht, sind das Filme welche auch im Fernsehen ausgestrahlt werden oder eher Filme die in einer Ü 18 Videothek zu finden sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm.. ich hab da doch einige Songs die in mir die Lust entfachen... momentan ists Dirrrty von Christina Aguilera und der eine Dance oder Housesampler den mein Schatz ab und zu anmacht... ich glaub er hat auch schon bemerkt, welche Wirkung der auf mich hat :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Obi Na rat doch mal :twisted: :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wenn ich raten sollte würde ich auf die Videothek tippen. Obwohl ich mich in der Psyche von hübschen Frauen nicht auskenne. :?:

Obwohl, unter der berücksichtigung der Standard Porno nicht so ganz das richtige für die meisten Frauen ist könnte es wohl auch eine romantische Liebesschnulze : <3p : : :-X : : <8> : sein.

Frauen sind halt anders, Männer auch.

Ö.K. Ich geb zu das ist zitiert aber mir fällt partout nicht ein von wem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! Es heißt "Frauen sind anders, Männer auch" und ist ein Buch von John Grey. ...Ach, was ich alles weiß :lol: ... Also ich mag die Ü18 Filme! Okay, ich steh auch nicht auf Schulzen sondern auf Actionfilme, aber das liegt wohl eher daran, dass ich so und so ein Sonderexemplar von Frau bin (meint zumindest Bärli).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0