nana

nochmal: Magic Wand, A&E Massager oder Tappy

16 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

bin hin und hergerissen zwischen Hitachi Magic Wand (bei ebay; wahlweise Verkäufer aus USA und GB - wohl auch eine Zollfrage)?

oder alternativ: A&E Massager? (wirklich vergleichbar mit MW)?

oder tut's der Tappy Massager auch? - die Auswahl verwirrt mich.

Ich würd ja auch den Tappy nehmen, oder den A & E Massager, wenn die wirklich auch sehr gut vibrieren und der Unterschied zu MW nicht zu groß ist.

Beim MW geh ich halt das Risiko mit dem Zoll ein....

Manno, ist das schwer. Eine Entscheidungshilfe von Euch könnt ich ehrlich gebrauchen. Wär nett. Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm, einen Vergleich hab ich nicht, ich hab nur den MW, aber der hat für mich Orgasmusgarantie, besonders mit dem Wurmaufsatz dazu.....

Aber das hilft Dir ja bei der Entscheidung jetzt auch nicht wirklich weiter.... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt doch schon so einige Threads zu genau dem Thema....

Wir können Dir doch auch keine Garantie geben, daß Du Gefallen an den Toys hast <_<

Also hier nochmal extra für Dich:

-MW und A&E sind sich sehr ähnlich

-die Vibration des Tappy ist anders, eher härter und gewöhnungsbedürftig, aber der Orgasmus ist dafür intensiver als bei den beiden anderen

Das ist aber nur MEINE Empfindung!

Es gibt Frauen, die werden das anders sehen. Jedenfalls mußt Du Dich halt für ein Toy entscheiden und dann kannst Du auch erst sehen, wie es BEI DIR wirkt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bei Wellness-Versandhandel ist ein Zauberstab im Sortiment. Abgesehen von der Farbe, scheint er mit dem Magic Wand von Hitachi identisch zu sein.

Das ist aber nicht möglich, denk ich....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich nur wiederholen. Zumindest unser A&E hat nach 1 Woche schlapp gemacht. nach so knappen 30 min ging er auf einmal nicht mehr. Der MW soll das angeblich gut wegstecken. Also dann eher MW. und ja mit wurmaufsatz ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm seltsam, dass der A&E so schnell schlapp macht...

Ich benutze ihn täglich und bei mir hat er noch nicht schlapp gemacht, obwohl er gut herhalten muss *lach* :D

Jedenfalls hat sich nur der Kopf ein wenig verbogen, aber das soll beim Zauberstab genauso sein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich nur wiederholen. Zumindest unser A&E hat nach 1 Woche schlapp gemacht. nach so knappen 30 min ging er auf einmal nicht mehr.

Ich denke, Pech haben kann man immer mal mit nem Gerät.

Meiner läuft sein November fast täglich... Er hat mich noch nie im Stich gelassen, allerdings versuche ich, mich auch weitestgehend an die Gebrauchsanweisung zu halten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, Pech haben kann man immer mal mit nem Gerät.

Meiner läuft sein November fast täglich... Er hat mich noch nie im Stich gelassen, allerdings versuche ich, mich auch weitestgehend an die Gebrauchsanweisung zu halten...

Das kann ich auch nur noch einmal unterstreichen, ich achte auch ausführlich auf die Gebrauchsanweisung.

Da sich der Stab auch schnell heiß läuft und NICHT unter der Decke verwendet werden sollte...

Evtl kommt es ja daher...???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm ne nicht unter der Decke... etwas warm wurde er schon. Aber will ja nicht nach 5 Minuten ausschalten wenns gerade so schön ist oder?

Ach und ne Gebrauchsanweisung war gar nicht dabei glaub ich. Naja wir probierens nochmal mit einem. Bei 20 Euro kosten incl. Versand ist das riskierbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm ne nicht unter der Decke... etwas warm wurde er schon. Aber will ja nicht nach 5 Minuten ausschalten wenns gerade so schön ist oder?

Sollst Du ja auch nicht ;-) In der Gebrauchsanweisung steht was von 20 Minuten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ elnin0

Es ist auch bei mir keine direkte Gebrauchsanweisung dabei gewesen, sondern nur ein englischer Wisch der dazu dienen sollte :)

Die Amerikaner sehen das doch nicht so ernst mit der Bedienung, die verdienen durch die Masse das Geld, aber das ist ein anderes Thema.... :D

Ich benutze ihn selbst auch 1 ganze Stunde am Stück und das jeden Tag, warm wird er auch, aber nicht warm.

Ich lege mich dabei auf die Bettdecke und habe die Beine auseinander, was einen Wärmestau verhindern soll :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden