Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Matze

Dildos und Vibratoren aus Holz.

11 Beiträge in diesem Thema

Bei der Suche nach neuen und aussergewöhnlichen Toys bin ich wiedermal auf einen sehr interessanten Hersteller gestoßen.

http://www.hartesholz.de/Dildos/dildos.html

Ein Drechslermeister stellt aus Holz sehr schöne Dildos und Vibratoren her. Sogar entzweckbare Kerzenständer gehören zu seinem Angebot.

Die Besonderheit ist das Material, das von Natur aus schön warm ist, einen angenehmen Gegendruck beim Einführen erzeugt und keine chemischen Bestandteile (wie z.B. bei Thermoplasten und Jelly) herausgelöst werden.

Bei Wa(h)re Liebe und auf der Venus 2002 wurden diese Spielzeuge schon vorgestellt und gelobt.

Wir haben nun einige Testexemplare bestellt und werden Euch auf dem Laufenden halten...

Was meint Ihr zu den Toys?

Wir halten diese für sehr vielversprechend und als gute Alternative zu den Billig-China-Importen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

chemische bestandteile, daß ist das stichwort.

sind denn die dildos behandelt oder aus reinem naturholz??

ich kann mir gut vorstellen das, wenn die dildos nicht behandelt sind, sie sich mit evtl. körperflüssigleiten vollsaugen können und dann ein idealer nährboden für bakterien und keime sind.

wenn diese aber behandelt sind um das vorzubeugen, mit welchen mittelchen sind die dann behandelt worden??

können sich dann nicht auch irgendwelche chemischen stöffchen lösen und dann von den schleimhäuten aufgenommen werden??

würde mich echt interessieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch an diese Sachen habe ich gedacht und um ausführliche Informationen gebeten. Ich denke dass diese mit den Testexemplaren in den nächsten Tagen eintreffen werden. ;-)

Sowohl das eine (Bakterien) als auch das andere (Lösungsmittel für Beschichtungen) werde ich mir speziell "unter die Lupe" nehmen und objektiv ein Urteil fällen. Auch auf die Schwingungsweiterleitung durch die Vibratinseinheit bin ich sehr gespannt.

Die Grundidee finde ich jedoch recht gut. Wenn die Materialeien mit hautverträglichen oder gar biologischen Mitteln (Bienenwachs) bearbeitet wurden stellen diese Toys sicherlich eine schöne Alternative dar, oder?

:idea:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... ich als alter "Holzwurm" liebe den Werkstoff Holz natürlich! Trotzdem oder gerade deshalb kenne ich auch seine Schwächen: Holz unbehandelt saugt alles auf mit dem es in Berührung kommt. Deshalb MUSS es in diesem Fall unbedingt behandelt werden. Dabei gibt es jedoch gerade bei den "Naturstoffen" Probleme: Wachs ist NICHT wasserdicht!!! Öl schon eher, aber die Zusatzstoffe von Holz-Öl sind auch bei Ökoprodukten nicht undbedingt für intensiven Hautkontakt geeignet. Bleibt noch der gute alte Lack, der wenn er richtig verarbeitet wurde (Oberfläche sollte ganz glattsein) in diesem Fall sicherlich die beste Wahl ist. Denn ob frau sich nun einen lackierten Plastik- oder Holzdildo einführt ist letztlich schnuppe.... :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So die Sachen sind nun bei uns eingetroffen und wir haben sogar schon 2 Testberichte verfasst:

http://www.sextoytest.at/html/testberichte...oren.html#laola

Also wir haben jeglichen Zweifel über Board geworfen und super-zufrieden mit den hölzernen "Objekten der Lust".

Vibration, Optik, Qualität, Lieferumfang - alles ist Super und erheblich besser, als die ollen China-Importe!

Das Material ist Ahornholz - welches sich besonders wegen seiner natürlichen Bakterienabweisung auszeichnet.

Als Holzschutz wurde sogenanntes Hartöl verwendet, welches als gesundheitlich ungefährlich eingestuft wurde und keine Giftstoffe enthält.

Wenn Ihr die Testberichte gelesen habt, was ist Eure Meinung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wir 2 Holztoys verlost haben, würde uns Eure Meinung interessieren ;-)

Wie findet ihr die Aufmachung, das Material, die Vibration, Geruch, Lautstärke etc.?

Schreibt ruhig mal offen Eure Meinung... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ganz richtig haben wir aufgrund Zeitmangels noch nicht getestet, aber wir haben uns das gute Stück schon angesehen und mal angemacht :lol: . Rein Optisch sieht es einfach wunderschön aus und es riecht auch gut, so wie Holz eben riecht! Die Lautstärke fand ich bisher auch sehr angenehm (denn das war schon ein Grund, was mich bisher immer von Vibis abgehalten hat... Es hörte sich oft an, wie Mutters Handrührgerät aus der Küche...). Zum Test der Schwingungen hat bisher nur meine Hand hergehalten, aber das Gefühl fand ich schon sehr sehr angenehm. Bisher bin ich wirklich positiv überrascht und wenn wir dann richtig getestet haben, werde ich mich doch noch einmal detaillierter äußern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann mach mal! Unter Holztoys kann ich mir bislang wenig vorstellen. Sind die nicht zu hart???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht härter als das Plastikzeug, denke ich.... Aber beim Vibi Test auf dieser Seite, sind die auch abgebildet, sehen wirklich superschön aus, ich bin vom Design auf jeden Fall begeistert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie jetzt, hart? :?: Ist Plastik denn weicher?!? :o Nee eben nich... Es geht ja ums Feeling, Aussehen, Geruch und Gesundheit. Die letzten 3 Dinge sind hervorragend, und das Feeling kann wohl nur mein Schatz entscheiden :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaja jetzt muss ich wieder herhalten :wink:

Mir persönlich hat der Extasy und der Gang Bang vom Aussehen her ganz spontan zugesagt. Wie die sich Holzvibis anfühlen, finden wir ja in den nächsten Wochen hoffentlich raus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0