Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Eilan

Glassvibrations

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Habt ihr schon mal die Glassvibration-Dildos getestet? Das sind Dildos aus Glas, die online echt gut aussehen und ich liebäugel mit so einem Schmuckstück. Mich würde nur interessieren, wie gut oder schlecht die Verarbeitung ist und wie der Spaßfaktor ausschaut...

Weiß nicht, ob ich den Link hier posten darf...hm...einfach PN an mich.

Wär schön, wenn ihr die Teile mal testen würdet

Merci!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Dildos sind genial!

Ich habe mir bereits sieben verschiedene Teilchen zugelegt und bin immer wieder sehr begeistert!

Super Verarbeitung, süßes Design, einfach zu reinigen (Wasser+Seife), toller Preis - alles in allem eine echte Alternative zu den Glasdildos von Phallix, die superteuer sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

uiuiui, sieben Stück! Das hört sich so an, als sollte ich unbedingt dort bestellen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir auch einen gekauft. Keinen allzu großen. Die Dinger werden in einem schmucken Samtbeutel und gut verpackt geliefert.

Ich habe meinen allerdings noch nicht getestet............kann also erst später was dazu sagen.... :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe da jetzt auch mal was bestellt und bin so etwas gemischt begeistert:

Lieferung --> Superschnell

Maßtoleranz --> indiskutabel schlecht (z.T. über 40% Abweichung von den angegebenen Nenndurchmessern)

Verarbeitung --> Kugelstab ist ok, auch wenn die Kröpfung erheblich geringer als auf dem Bild ausfällt. Der "blaue Kristall" hatte z.T. störende Kanten an den aufgeschmolzenen Glasperlen und z.T. Glasfäden, die bei der Herstellung am Werkstück festgeklebt sind.

Reklamationsabwicklung --> vorbildlich; Rückerstattung hat prima geklappt.

Fazit: Nette Spielzeuge. Leider nimmt der Lieferant m.E. den Mund in Sachen Qualität etwas voll. Ich habe die Dinger keiner Laborprüfung unterzogen, kenne aber durchaus bessere Glasarbeiten für weniger Geld.

Die Maßabweichung beim Kugelstab ist ok, da der Nenndurchmesser ohnehin etwas zu großzügig bemessen war. Beim blue Crystal war das dann allerdings etwas wenig "Fleisch", so dass ich ihn zurückgehen ließ.

Die Preise wären für die angepriesene Qualität angemessen, für die gelieferte unverschämt. Derartige Maßtoleranzen darf man m.E. auch nicht auf die Handarbeit schieben. Wenn ich statt einem 400g-Rohling nur 150g nehme, wird das natürlich zu dünn oder zu kurz :angry:

Den Kugelstab sehe ich als nette Ergänzung meiner Sammlung. Weitere Exemplare werde ich vorerst nicht kaufen, da ich mit der Preisleistung nicht zufrieden bin und das Sortiment etwas an meinen Bedürfnissen vorbei geht (Sonderanfertigung wird zwar angeboten, ist aber wahrscheinlich noch teurer....)

B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe auch Glasdildos und auch den Vibrator von Glassvibrations zu Hause. Von der Verarbeitung her könnt ich gar nichts negatives sagen. Das einzige ist, sie sind sicher kein Fall für jeder Frau, da sie eben (no na) sehr hart und unflexibel sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das einzige ist, sie sind sicher kein fall für jederfrau, da sie eben (no na) sehr hart und unflexibel sind.

Genau das denke ich mir auch.

Die Teile aus Glas werden sicherlich edel aussehen,

aber es kommt ja nicht nur auf das Aussehen an sondern um das was man mit den Glasdildos vor hat. ;-)

Ich bin zwar keine Frau, könnte mir aber auch vorstellen das es bei der Stimulation mit einem "normalen" Vibrator aus Silikon etc. mehr Spaß macht, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Gentlemen:

Das kann man nicht so verallgemeinern!

Mir z.B. macht es mit Dildos aus unflexibleren Materialien viel mehr Spaß als mit nachgiebigen Materialien. Ich kann besser und gezielter Druck auf bestimmte Stellen ausüben.

Es ist halt wie bei so vielem einfach Geschmackssache!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meiner Frau so einen geschenkt (Red Baron). Sie ist davon recht angetan. Eine echte Alternative für hin und wieder, meint sie.

Die Verarbeitungsqualität ist bei diesem Teil sehr in Ordnung, da gibts keine Klagen. Lediglich der Preis.... Dafür wahrscheinlich aber mundgeblasen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben auch einige Glasdildos des Herstellers und meine Meinung ist:

"Frau" muss es mögen.

Es gibt Frauen, die auf harte Sexspielzeug-Materialien stehen, aber einige wiederum gar nicht. Jedoch überwiegt nach meinen persönlichen Beobachtungen der Teil, denen harte Toys zu unangenehm sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich nur bestätigen, meine Frau mag nur die weichen von FF. Alle anderen liegen nur in der Schublade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0