Mahal

Darkroomerfahrungen

9 Beiträge in diesem Thema

Auch, wenn die Frage ja fürchterlich allgemein gestellt ist... meine Meinung dazu: Jeder wie er mag, aber wenn ohne Gummi gepoppt wird, hört für mich der Spaß auf!

Ansonsten denke ich, dass, würde es diese Institution auch für Hetero-Männer geben, wären die bestimmt auch schwer begeistert?! :D (Habe davon bisher im Grunde nur von Bekannten vom anderen Ufer gehört...)

Für mich als Frau finde ich die Idee höchstens in der Phantasiewelt spannend. - In der Realität wäre das nichts für mich, da ich potentielle Sexpartner erst mal genauer kennenlernen möchte.

Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darkrooms sind dann praktisch, wenn man sich ansonsten vielleicht nicht so recht traut, auf andere Leute zuzugehen.

Dort kann man relativ sicher sein, nicht zurückgewiesen zu werden und sich einfach mal ein wenig weiter vortasten, als man es sonst vielleicht machen würde.

Aber wirklich interessant finde ich es eigentlich dann, wenn ich auch sehe, was der Kerl da macht, oder auch nicht :)

Gruss, Anca

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbst drin war ich noch nie in solch einem Raum, aber ich würde mal aus Interesse durchlaufen wollen, jedoch nur, aus dem Interesse zu schauen und nicht mit zu machen, denn dazu würde ich glaube ich lieber Single sein wollen, aber im Moment geht es mir so gut :D

Jedenfalls finde ich den Gedanken daran sehr aufregend ....

Jedoch hätte ich furchtbare Angst vor Krankheiten oder herumfliegenden Gummis :D

Da ich eher einen festen Partner bevorzuge und nur mit Menschen schlafe, bei denen ich mir seeeeeeehr sicher bin, dass sie keine ansteckenden Krankheiten haben, dadurch, dass ich sie sehr gut kenne; werde ich diesen Raum wohl niemals benutzen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde mal aus Interesse durchlaufen wollen, jedoch nur, aus dem Interesse zu schauen

Da drinnen ist es dunkel, habe ich zumindestens gehört!? *ggg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das schon :D

Aber mal hier fühlen und mal dort ist doch ok :D

Und evtl kann man ja doch irgendwie einen Blick werfen, wenn die Tür mal kurz geöffnet wird :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne, für mich ist das auch nichts, sowas kommt gar nicht in Frage.

Das ist ja wie russisches Roulette bzgl. Geschlechtskrankheiten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir mögen den darkroom im swingerclub sehr gerne ... es ist halt überreaschend wer, wann, wo seine hände, lippen und mehr hat ... dort können sich uns auch männer nähern, die sich sonst nie trauen uns auszusprechen geschweige anzufassen ...

es ist wunderbar als paar hinzugehen und dort auf zahlreichen männer zu treffen ...

der darkroom ist ein großes überall fummel paradies ...

als: wir habe da sehr schön erinnerungen ... und ... was der partner nicht weiß (sieht) macht ihn noch heißer ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden