Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
biggie

Onamagra Femipet

15 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen.

Ich bin vor kurzem auf o.g. Toy gestoßen und würde gerne ein paar Erfahrungen dazu hören. Das Teilchen sieht äußerst appetitlich aus. Und was ist eigentllich der Unterschied zwischen einem Rotor und einem Vibrator? Kenne Rotoren bisher nur von Hubschraubern... :blink: Drehen wird sich das Teil ja wohl nicht, oder???

Biggie, neugierig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Teil sieht ja echt interessant aus :) .

Und ein Rotor unterscheidet sich insofern vom Vibrator, dass er eben sondern nicht vibriert, sondern in einem mehr oder weniger großen Radius rotiert...Also die Spitze zeichnet quasi einen Kreis.

Naja ich sag mal leichte Dinge blöd erklärt :lol: . Vielleicht kennst du die Technik ja auch vom Perlenvibi?! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mit dem Material dieses Toys wäre ich aber mal vorsichtig - das ist bestimmt kein Silikon! Und nicht zu wissen, was man sich da unten reinsteckt, gerade nach diesen ganzen Diskussionen über Weichmacher etc., ist dann irgendwo schon ein kleines Risiko... :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs auch grad angesehen, sieht schon sehr interessant aus! Hab mich allerdings gefragt ob die rotierenden Noppen an der Clit wirklich soo angenehm sind? :blink:

Also kaufen und Testbericht bitte! :)

LG, Eve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau daran hab ich eben auf dem Heimweg gedacht, jenau sowas wollte ich haben :) Aber das mit den Noppen ist wirklich nachzuforschen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Das Teil, ich habe es unter "Onamagura Femipet" gefunden wäre bestimmt einen Test wert. Auf der anderen Seite wird es mit 3 Knopfzellen betrieben.

Da kommt bestimmt nicht viel "Leistung" raus.

Gruß

Elektron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurde das Ding jetzt getestet oder zumindest gekauft? Sieht ja tierisch interessant aus! Will mir bei bestandenen Abi etwas "kleines" leisten, und im Moment sieht es irgendwie danach aus.

Aber was sagen die Tests?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit hier nicht jeder nach dem Ding im Netz suchen muss bin ich mal so frei und lege eine Beschreibung bei:

IPB Bild

Die Revolution in Sachen Rotor! Der kleinere vordere Teil stimuliert mit einer vibrierenden Scheibe Ihre Klitoris. Das größere hintere Ende des Rotors ist zum Einführen gedacht. Erleben Sie schon beim Eindringen einen unvergleichlichen Kick durch die vielen vibrierenden Noppen. Das sehr geschmeidige und hochwertige Material und die verlängerbare Verbindung des vorderen und des hinteren Teils machen dieses Produkt einzigartig! Der perfekte Rotor für Klitoris und Penetration! Batterien und Mini-Gleitcreme inklusive.

Ich finde es selbst interessant, mache mir aber auch Sorgen um die Noppen am Kitzler :(

Allerdings kann es auch angehen, dass die wiederum so weich sind, dass man sie fast gar nicht spürt....

BITTE TESTEN! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie weckt das Aussehen keinerlei Verlangen in mir, das zu testen... aber vielleicht taugt es ja was :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Stachelige Ende kommt HINEIN?!? *schock* Aua, wie die Scheidenschleimhaut nach kurzer Zeit aussieht, versuche ich mir gerade vorzustellen. Aua Aua *Gänsehaut* :blink::endesaccord2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat irgendjemand nun endlich das Ding getestet? *hoffnungsvollguck*

Ich würde mir gerne selbst zum bestandenen Abi ein geschenk machen, und dieses Ding steht in der inneren Wahl. Aber es ist schon viiiiel Geld.....

Also wie siehts aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Peacefullcaos: jetzt bin ich ja neugierig... hast Du Dir das Teil geholt? Und vor allem: Wie ist es?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Biggie

Ich hab das Femipet zum testen bekommen. Nur so viel: es macht gar keinen Spaß darüber etwas zu schreiben. Dass das Ende stachelig ist ist weniger das Problem, eher ist es das einzige an Stimulation was es daran zu finden gibt.

Form ist schwierig in Position zu bringen, vibrationen so streichelzart als irgendwo geht. Schlichtweg: du könntest es da unten vergessen.

Und zu den bedenken mit den Noppen am Kitzler: die sind wirklich extrem weich. Wenn du das Ding in der Hand hältst, vorsichtig die Noppen berührst spührst du eine angenehme vibration. Etwas mehr druck, und die teile sind kaum dass dus merkst umgebogen und die vibration weg.

Echt verdammt schade- denn ich finde die Idee wie gesagt super!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na toll... wie so oft "Außen Hui, innen Pfui..."

Aber danke, dass Du mir einen Fehlkauf erspart hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0