Nimzo

als single weggehen

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

da ich derzeit Single bin, interessiert mich das Thema "weggehen als Single".

Ich bin jetzt 30 Jahre als, habe die letzten 13 Jahre mehr oder weniger durchweg in Bezieung gelebt (einmal 10 Jahr, danach 3 Monate Pause (ja, sehr kurz, ich weiß!), dann 2 Jahre. jetzt bin ich seit 6 Monaten wieder Single (dazwischen eine 2 Monatige Affäre).

Mein Freundeskreis ist deutlich älter als ich (min 10 Jahre) oder wohnt nicht in meiner Nähe.

So, was tun also als Single. Ich leide nicht unter dem Umstand, habe aber dennoch Lust mal abends tanzen zu gehen, oder einfach mit Leuten was zu unternehmen.

Was tut mal aber als Single. Wird man doof angeschaut, wenn man alleine in eine Bar geht, oder ist das normal?

Also, wie macht ihr anderen Singles das so, bzw. wie habt ihr Verliebten das als Single gemacht?

gruß

nimzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht wäre es gut zu wissen, wo du her kommst, damit man dir auch spezifischere Vorschläge machen kann, als 'geh mal in eine Bar oder ein Cafe' etc.!?

Der einzige Tipp den ich dir geben kann, ist: nicht zu krampfhaft suchen, sonst sieht man an Ende den Wald vor lauter Bäumen nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, dann hast du mich falsch verstanden. Mir geht es nicht um Orte um Partner zu finden, sondern um das grundsätzliche Problem des alleine weggehens.... gruß nimzo ps. rhein main danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das du dann nicht weisst wohin mit dir oder das du nicht weisst wie du jmd kennen lernst? Ein weiterer Tip den ich dir noch geben könnte, wäre: leg dir ein Hobby zu (keine Briefmarken ;-) ), da lernt man immer schnell alle möglichen Leute kennen und hat genug Möglichkeiten etwas zu Unternehmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo atm0s, ich glaube ich muss an meinem ausdruck arbeitem. ich wollte mit meiner fragestellung weder tips haben, wie ich einen partner finde, noch wie ich freunde kennen lerne, noch welche hobbies geeignet sind usw, :rolleyes:B):) sondern lediglich wissen, wie ihr es handhabt, wenn ihr weggehen wollt, aber gerade alleine seid, eure freunde nicht mitwollen (bzw. können (kinder usw)... geht ihr dann alleine aus, wenn ja, wohin geht ihr, wie sind eure erfahrungen, werdet ihr komisch angeguckt, ist es für euch komisch oder ganz normal, usw. usw. gruß nimzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ne Weile alleine weggegangen.

In ner Großstadt fällt das nicht unbedingt auf. Wenn du als Unbekannter in ner Dorfkneipe auftauchst wahrscheinlich schon.

Am Anfang fühlt man sich ziemlich deplaziert, aber man gewöhnt sich mit der Zeit dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war gelegentlich alleine weg wenn keiner Zeit hatte und mir zuhause das Dach auf den Kopf gefallen ist, aber es war immer ein komisches Gefühl weil ich recht schüchtern bin und nur schlecht mit Fremden ins Gespräch komme wenn ich nicht angesprochen werde, habe dann meistens was gegessen und bin danach wieder heimgefahren.

Blöd angeschaut wurde ich eignetlich nie aber alleine ohne Unterhaltung in der Kneipe sitzen hebt die Stimmung auch nicht unbedingt.

Was ganz gut alleine geht ist Kino.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube das is ein sehr weitverbreitetes Problem das man nich mehr allein weggehen kann, weil man dann auf sich allein gestellt ist und kein rückhalt hat das einem sicherheit gibt, das sind halt auch kommunikative Ängste, wie stellt man es an mit jemanden ins gespräch zu kommen......

Also war letztens in einem Club, lief drum n base, musste mich erst an die atmosphäre gewöhnen, aber irgendwann wars recht Lustig ein bisschen abzutanzen, ich gebs ja zu, hab mich völlig ausgepowert, aber geredet mit anderen, geschweige mit Frauen nö war eh keine für mich dabei, wurd zwar noch zig mal nach drogen gefragt war aber nicht schlimm, ansonsten hab bis zum schluß durchgehalten 5 Uhr morgen haben sie dicht gemacht.

Hat auch spaß gemacht die Leut zu beobachten (analysieren) mach ich sowieso gerne, Verhaltensforschung im offenem Gelände.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden