Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Dogbert

Profil: Einstellung "Pärchen" existiert nicht mehr

11 Beiträge in diesem Thema

Hallo, mir ist gerade eingefallen, dass bei unseren Beiträgen nicht mehr dabei steht (stand), dass wir als "Pärchen" schreiben, obwohl wir das so eingetragen hatten. Ein Blick ins Profil zeigt, dass man unter Geschlecht nun nur noch wählen kann zwischen: - Männlein - Weiblein - Pärchen(m) - Pärchen(w). Aber was sollen wir (m+w) nehmen??? Verwirrte Grüße (so fühlt man sich also als Minderheit)... ;-) Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich habe uns jetzt einfach mal zu 'nem schwulen Pärchen gemacht: Ganz einfach, damit man erkennt, dass da zwei Leute unter einem Account schreiben. Wenn die Techniker hier nichts ändern, sind wir nächste Woche dann halt Lesben. - Soll ja keiner sagen, wir wären nicht flexibel! :D:P Nee, im Ernst: Wäre schon nett, wenn sich einer von den Mods mal der Sache annehmen könnte. - Ist ja oft schon auch wichtig, wer was schreibselt! S :-) nnige Sonntagsgrüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hatten wir deshalb gemacht, weil uns einige User anschrieben, dass sie immer nicht wissen, wer nun schreibt. Der Mann oder die Frau.

Bitte tut uns allen den Gefallen und legt einen 2. Account an.

Je nach dem, wer schreiben will, logt sich mit seinem Account ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Einstellung Pärchen ist doch grad dafür da, dass man sieht, dass man es mit einem Paar zu tun hat und nicht mit einer Einzelperson ... Wenn man trotzdem getrennte Accounts anlegen muss, dann ist der "Status" nur ein Indikator für eine bestehende Beziehung und sonst nichts.

Meistens geht aus dem Text hervor, ob man es denn mit m oder w zu tun hat. Und wenn nicht, ist es wohl so gut wie nie sonderlich relevant.

Wenn ein Paar zB einen Test schreibt, kann das so einfach mit einem Acc geschehen. Und wenn man zusammenlebt ists ja auch irgendwie blöd ständig umzuloggen.

Ich fande die alte Einstellung sinnvoller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde ja, auch wenn man einen Partner hat ist man immer noch ein Individuum, also kann man sich hier auch einzeln anmelden :) . Einige Paare haben ja auch sinnvoll markiert, wer den Beitrag geschrieben hat, als allererstes fallen mir da Dogbert ein...Ich finde, wenn die Beiträge so markiert sind, dann ist es auch kein Problem, als Paar hier zu schreiben. Aber die meisten Paare kennzeichnen ihre Beiträge in keinster Weise, und ich persönlich wüsste schon gerne, mit wem ich es jetzt eigentlich zu tun habe... Ich muss allerdings auch sagen, dass ich diese Einstellung Pärchen(m) und Pärchen(w) auch nicht toll finde. Ich dachte sowieso immer, dass diese Eingabe, wenn man sie ändert, bei allen Beiträgen umspringt :huh: . Scheint ja nicht so zu sein, aber für ein Paar ist es trotzdem doof, jedesmal in die Einstellungen zu gehen und das zu ändern. Also mein Favorit wäre auch getrennt anmelden, und wenn es unbedingt als Paar sein muss, dann auf jeden Fall angeben, ob m oder w oder beide schreiben, egal wie irrelevant das für einen Beitrag sein mag...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sinn von der Einstellung "Pärchen" ist doch auch, dass für alle verständlich ist, dass da zwei zusammen sind. Hat jetzt jeder einen Account, geht das nirgendwo raus mehr hervor. Z. B. kann ich mir noch merken, dass KRyo und Lou (war doch so, oder? ;-)) zusammen sind, obwohl sie getrennt angemeldet sind. Nur je älter diese Postings werden, aus denen das hervor geht, desto weniger User bekommen das mit. Und das find ich wiederum dappert :rolleyes: Wir haben das zwar intern noch nicht besprochen, aber ich hab ehrlich gesagt keine Lust, mich (oder sie sich) neu anzumelden und getrennt zu schreiben. Erstensmal kennzeichnen wir viele Postings und die ungekennzeichneten da finden wir's irrelevant. Wenn wir verschiedener Meinung sind, schreibt eben jeder einen gekennzeichneten Beitrag. Vielleicht könnten wir ja als weitere Möglichkeit die Kennzeichnung "Pärchen w+m" in die Auswahl mit aufnehmen :) (Und wegen political correctness auch "Pärchen w+w" und "Pärchen m+m" :lol: ) D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das hatten wir deshalb gemacht, weil uns einige User anschrieben, dass sie immer nicht wissen, wer nun schreibt. Der Mann oder die Frau. Bitte tut uns allen den Gefallen und legt einen 2. Account an. Je nach dem, wer schreiben will, logt sich mit seinem Account ein.
Sorry, aber wir werden uns wohl keinen neuen Account anlegen. - Wenn es am Anfang, als wir uns angemeldet haben, schon diese Trennung nach Paar/weiblicher Part und Paar/männlicher Part gegeben hätte, wäre es ok gewesen, aber so haben wir nun einmal mit einem gemeinsamen Account begonnen, und werden auch in Zukunft unsere Beiträge (wenn es relevant ist), einfach mit Namen kennzeichnen. :)
Ich finde ja, auch wenn man einen Partner hat ist man immer noch ein Individuum, also kann man sich hier auch einzeln anmelden :) .
Da hast Du natürlich im Prinzip Recht! - Aber als wir uns angemeldet haben, hatten wir viele gemeinsame Fragen, und es gab nunmal die Einstellung "Pärchen". - Und wir wussten auch noch überhaupt nicht, wieviel jeder von uns schreiben würde... Auch das Argument mit dem gemeinsamen PC ist nicht von der Hand zu weisen.
Einige Paare haben ja auch sinnvoll markiert, wer den Beitrag geschrieben hat, als allererstes fallen mir da Dogbert ein...Ich finde, wenn die Beiträge so markiert sind, dann ist es auch kein Problem, als Paar hier zu schreiben.
Danke! :-) Ich habe bei den Paaren, die hier getrennt angemeldet sind, z.B. auch schon häufiger das Problem gehabt, überhaupt zu erkennen, wer zu wem gehört. - Wenn sich beide mit unterschiedlichen Nicks (die nicht gerade "Fix und Foxy" oder "Bonnie und Clyde" lauten) anmelden, muss man erst mal mitlesen, um mitzubekommen, wer eigentlich wessen Partner(in) ist...
Ich dachte sowieso immer, dass diese Eingabe, wenn man sie ändert, bei allen Beiträgen umspringt huh.gif . Scheint ja nicht so zu sein, aber für ein Paar ist es trotzdem doof, jedesmal in die Einstellungen zu gehen und das zu ändern.
So ist es auch (springt bei allen Beiträgen um). - Gerade ausprobiert. - Wir sind heute ganz feminin! ;-) Also: Ich fand die alte Einteilung besser! Umfrage? :D Elke EDIT: LOL! Leider doch eine kleine Verwirrung: So sieht das aus, wenn Paar von verschiedenen Orten aus schreibt, und sich vorher nicht absprechen konnte... Nunja, Doppelpostings kommen aber ja bei uns nicht sooo oft vor... und wir sind ja weitgehend einer Meinung! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut schließen wir einen Kompromiss:

Pärchen schreiben IMMER ihren Namen drunter. Dann weiss man, ob es M oder W war, der den Eintrag verfasst hat. OKI?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nunja. Wir (w)+(m) schreiben die Beiträge meißtens zusammen.

Da müssten wir dann schon nach jeder halben Zeile wieder ne Unterschrift druntersetzen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde, es wird so langsam Korinthenkackerei..... <_< Der Kompromiss ist fair und wer weiter für Verwirrung sorgen möchte, lässt es eben. Nur beschwert Euch dann bitte nicht, das User verwirrt sind und vielleicht komisch antworten .Jedem wird es eh nie recht sein. Ich verstehe aber auch nicht, was daran so schwer ist, sich mit zwei verschiedenen Accounts anzumelden oder die Beiträge zu kennzeichnen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0