Extraordinary-Machine_25

Dammriss

5 Beiträge in diesem Thema

Vielleicht kann mir jemand hier helfen, hab mich gefragt ob man bemerkt während man sich Anal befriedigt, ob der Damm gerissen ist. Als ich angefangen hab mich mit Anal zu befriedigen ( mit zwölf angefangen, aber erst richtig erst nach der Beziehung vor 3 1/2 Jahren, oh mann, was ich da auch noch für Objekte benutzt hab, völlig ungeignet, noch nicht mal Kondom drüber ) bin ich nicht unbedingt vorsichtig vorgegangen, hat noch kaum Erfahrung gehabt und is ein paar mal am After ein bissel Blut geflossen. :blink: Ich kann mir vorstellen das es zwar übel schmerzen muss wenns passiert, aber wenn nach und nach der Damm reißt? Kann das sein? Wenn ich im Spiegel gucke das ist am After richtung Damm eine kleine kuhle bevor es Hart wird. Hoffe das hat keine schlimmen Auswirkungen. Bedanke mich schon mal für die Antworten. Salve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Extraordinary-Machine_25! Also, ich bin ja ein Weiblein, aber der Damm ist ja nicht sooo unterschiedlich bei Männchen und Weibchen. :) Ich habe während der Geburt meines Sohnes einen Dammschnitt gesetzt bekommen und ich bin ganz sicher, du würdest merken, wenn da was ernsthaft "kaputt"wäre, ich konnte `ne ganze Weile nicht normal sitzen :huh: . Vielleicht kommt es, je nach Technik und Objekt schon mal zu kleineren Verletzungen. Du solltest auch auf jeden Fall vorsichtig sein und dich "erprobtem" Spielzeug zuwenden, macht auch mehr Spaß und du bist ja hier genau richtig gelandet :D . Natürlich bin ich keine Medizinerin und selbst wenn, könnte ich keine Ferndiagnose stellen, aber ich denke nicht, das du einen "Dammriss" hast oder hattest. Aber wenn du unsicher bist, geh einfach zum Arzt!! Wenn dir das peinlich oder unangenehm sein sollte, guck mal in ein paar Foren hier, wo über peinliche Unfälle geredet wird. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Extraordinary-Machine_25,

kein Problem. Der Riss verheilt irgendwann von selbst.

Ein Dammschnitt z.B. bei Geburten braucht übrigens länger zur Heilung!

Du kannst die Heilung beschleunigen, indem Du Dich nach möglichst jedem Stuhlgang in die Duche / Badewanne hockst und den Riss sanft spülst.

Die Milchsäurebakerien stören ansonsten den Heilprozess und es kommt zu Entzündungen.

Wenn alles trocken ist, schmiere PEPANTHEN-Salbe drauf.

Gibts rezeptfrei in der Apotheke.

Sollte der Riss nicht verheilen oder sich stark entzünden, zögere nicht zum Doc zu gehen. Lachen wird er schon nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Riss ?

Kann ich mir nicht vorstellen, meine Freundin hatte bei der Geburt Ihrer Tochter einen und das muss schon heavey sein.

Ich selbst mache nur anlsex, mir ist lediglich aufgefallen, dass "die Innerein" leicht hervortreten und dar After, wie soll ich sagen, gedehnt wird, ich merke das irgendwie auf der Toilette

Aber reissen kann da meiner meinung nach so leicht nichts, das tut doch vorher schon extrem weh

Söckchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtiger anatomischer Hinweis!!!

Dammriss tut sehr weh weil der After extrem schmerzempfindlich ist. Der ist ja so sensibel daß er zwischen allen möglichen Konsistenzen unterscheiden kann: Gasförmig - Flüssig - u.s.w

Aber dahinter tut nichts weh, es sei denn man drückt sich die Darmwand bis ans Bauchfell..

Darmwand: keine Nerven!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden