Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
kater

Elektrode Male All Connect

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

danke an Euch denn nach dem Lesen der Postings hier war ich neugierig geworden und habe mit dem angelesenen Wissen mit dem Pure Tens die ersten Versuche gestartet. Nach mehreren Versuchen klappt es nun wirklich gut und ich habe beeindruckend aufregende Sessions (von 15 bis zu 90 Minuten) mit großer Befriedigung.

Nun will ich mal zwei Kanäle zusammen schließen. Bei der "Male all connect" sind 2 Y-Kabel dabei. Wie muß ich vorgehen? Beide farbgleichen Kabelanschlüsse von den zwei Kanälen des Gerätes an dasselbe Y-Kabel? Oder ist es egal - wohl eher nicht, denke ich.

Wäre nett wenn einer einen Tipp geben könnte. Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich kann leider nur von schlechten Erfhrungen mit dieser Eektrode berichten. Ich habe alles versucht, es fühlt sich immer so an, als wenn ständig auf einer Klavierseite gespielt wird. Dagegen ist das Schlingenset der absolute Hammer :D . Leider war der Hersteller der magic male überhaupt nicht kooperativ. Finger weg von dieser Elektrode. Selbst die "weibliche" Variante magic female ist im Urzustand nicht zu gebrauchen. Nur ständig ein unangenehmes Gefühl für meinen Schatz. Wenn allerdings die Eelektroden mit einem elektrisch leitfähigen Schlauch ( ca. 4 cm ) überzogen werden, geht die Luzie ab :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo kater,

du musst jeweils mit einem kabel zwei gleichfarbige stecker verbinden. die daraus entstehenden 2 stecker dann mit der elektrode. jetzt kannst du erst den ersten kanal aufdrehen und dann den zweiten dazu. probier dass auch mit niedrigeren pulsbreiten aus, es lohnt sich, vor allem bei längeren sessions.

viele grüsse

joachim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joachim hört sich nach dem "netten" Hersteller an (s. mein Posting ). Alle seine Ratschläge ohne Erfolg probiert. Haltet Euch an die Schlingen. :) Die Magic male ist "rausgeschmissenes" Geld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mixpickl

Kann das nicht bestätigen das die Male trode Schrott ist. Ist mein Lieblings-Toy! Komme mit Ihr schneller und garantierter als mit dem Schlingenset. Die Male Trode ist aufgrund ihrer kleineren Auflagefläche einfach empfindlicher in der Steuerung, wenn man da mal ein bißchen zuviel aufdreht ziept es ganz schön. Deshalb viel Gel Benutzen! Man muß halt bei estim viel probieren, sich und der technik etwas zeit geben. Hoffe du hast dein Male Trode noch nicht weggeschmissen, weil mit ihr kann man echt geil kommen!

Auch der Testbericht hier auf der Seite hat ihr sehr gute Noten gegeben. Das Schlingenset ist natürlich auch geil.

Grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe momentan auch noch so meine Probleme mit der Trode, weiß nicht so recht was ich damit machen soll. Das Schlingenset ist Super. Ich denke bei der Trode kommt es auch sehr auf die "Anatomie" an der stelle an... Bin bisher noch zu keinem akzeptablen Ergebnis gekommen, und auf schmerzen steh ich nicht wirklich :lol: Auch größere mengen an AquaGlide konnten da noch nix bewirken Aber vielleicht gehts ja irgendwann mal, zum wegwerfen ist das ding zu teuer =) matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, @Bass: welches Gerät hast du ? @ James T Kirk: Genau die Empfindlichkeit in der Steuerung macht ja den positiven Unterschied, man kann sehr viel vielseitiger Orgasmen erleben, als "nur" zu kommen als einziges Kriterium (das geht aber auch sehr gut :-)). Vielen Dank für dein Posting. allgemein zu Foren: Leider fühlen sich in Internetforen eher die Menschen zum schreiben veranlasst, die schlechte Meinungen zu einem Thema haben (oder einfach nur Frust in ihrem Leben haben, manche Menschen treten ja auch unschuldige Fahrräder zusammen, nur weil die Freundin schluss gemacht hat usw.). Diejenigen mit guten Meinungen, lesen meistens nur schmunzelnd über die schlechte Kritik hinweg, aber schreiben leider nichts. Dadurch stellt sich dem Interessenten aber ein eher negatives Bild zu einem Thema dar, was z.T. völlig falsch ist ... zu mixpickel: er hatte versucht ein "All Connect Set" kostenlos zu bekommen unter dem Vorwand, das das zum Service gehört wenn Kunden unzufrieden sind. Da könnte ja jeder kommen, der kostenlos Zubehörteile abstauben möchte, erst laut Kritik üben, um den Hersteller unter Druck zu setzen um ein paar Euro zu sparen. Nicht mit mir ! Ich ersetze gerne beschädigte Elektroden und berate sehr ausführlich und helfe wenn etwas nicht so funktioniert wie es soll, und dafür bin ich auch bekannt. Ich sehe aber ein, das ich in Zukunft noch aktiver werden muss um Missverständnisse frühzeitig aus der Welt zu schaffen. Liebe Grüsse Joachim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Joachim, auch wenn ich nicht gern öffentlich Schmutzwäsche wasche... Nimm die Kritiken bitte im Sinne von Kundenmeinungen auf, verbessere Dein Gerät und rede Dich nicht immer raus. ;-)So langsam aber sicher gehen mir Deine Lobdudeleien etwas auf den Zeiger! Es liegt sicherlich in keinem Interesse der Forenmitglieder "unschuldige Fahrräder zusammenzutreten"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0