Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
alpha222

Gleitgel vom Penis waschen

8 Beiträge in diesem Thema

Klingt vielleicht komisch aber ich möchte nicht nach jedem benutzen duschen und mit Wasser und Lappen bekomm ich es einfach nicht runter. "Er" bleibt einfach ein bissel klitschig und klebrig. Nicht das es sehr stören würde, aber wie ist die Hautverträglichkeit wenn man es nicht 100% abwäscht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab bis jetzt da auch noch kein Allheilmittel finden können, jedoch reicht bei mir zumindest immer das Waschen im Waschbecken mit Wasser aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welches Gleitmittel wird denn verwendet? Eins auf Wasserbasis nehme ich mal an, dann ist es schon verwunderlich, dass es sich nicht wieder problemlos entfernen lässt?!?

Ich habe bis jetzt die Erfahrung, dass sich Toyfluid (FunFactory) und lu:b (Condomi) wunderbar nach dem Gebrauch wieder entfernen lassen (nur mit Wasser, sogar ohne Lappen). Ganz ohne irgendwelche Rückstände!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Aquaglide benutze ich auch schon seit Jahren. Aber eigentlich geht es immer recht gut mit Wasser und Seife ab. Kann manchmal ein wenig hartnäckig sein (Vielleicht ist an diesen Tagen das Wasser härter oder wenig hart?!?).

Probier's mal mit Seife. Nur mit Wasser... da spült man sich ja einen Wolf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey Levian Grüse aus Berlin!

Grüße zurück ;-) . Ich habe auch Aquaglide (war mit dabei). Ich nehm das nächste Mal einfach mal Bodyfluid. Laut FF soll es ja genauso wie das Toyfluid für Spielzeug verträglich sein. Zumindest gibt es das ja auch manchmal bei FF-Spielzeug dazu und wieso sollten die das dann machen. Mal schauen was bei rauskommt. Mit Seife kann ich das ja auch mal versuchen. Vielen Dank aufjedenfall für die Tipps. Levian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Eigenschaft von Ultraschall-Gleitgels, die immer wieder hervorgehoben wird, ist, daß man es einfach mit 'nem Lappen abwischen kann. (Nach 'ner Ultraschall-Untersuchung kann man ja auch nicht immer sofort unter die Dusche)

Gruß

Nite_Fly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich benutze zur Zeit id-glide, und das geht wunderbar von der Haut ab. Ich hatte auch schon Aquaglide, aber das war sehr hartnäckig, gegenüber dem Id-glide.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0