Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Zizibe

Reinigungs-Pflege Hot Clean?

3 Beiträge in diesem Thema

Habe heute beim Kauf vom Digger auch eine Sprühflasche "Hot Clean Reinigungs-Pflege & Desinfektionslotion" gekauft. Angeblich gut verträglich und läßt die Toys lange schön bleiben.

Bisher hab ich eigentlich nur mit Wasser und Seife gereinigt, denke das ist normalerweise auch ausreichend.

Das Zeugs riecht wirklich wie Desinfektionslösung, es gibt natürlich keine Inhaltsangabe (außer daß Aloe Vera und Jojobaöl drin ist).

Kennt das jemand, ist das wirklich gut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das Zeug mal zur Desinfektion unserer großen Toysammlung gekauft.

Neben dem HOT-Spray auch Toy-Cleaner von ORION und ein Spray von JOYDIVISION.

Das HOT-Desinfektionsspray riecht in der Tat nach einer alkolischen Lösung.

Wie in der Erotikbanche üblich - ist es normal, das wiedermal keine Inhaltsangaben gemacht werden. *grrrrrr*

Ich würde auch sagen, dass für den Hausgebrauch Wasser und Flüssigseife reichen sollte.

Sollen die Toys von mehreren Leuten genutzt werden, führt kein Weg an einem Desinfektionsmittel aus der Apotheke (z.B. Sprühdesinfektionen Kodan oder Cutasept) vorbei. Am besten vorher ca. eine Stunde in einem Wasserbad mit 3 Kappen Korsolex einweichen.

Zum Abschluß dann noch mit Desinfektionstüchern (z.B. Sterilium) abwischen.

Somit sind Viren, Keime und Pilze eleminiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da möchte mal wieder jemand mit dünner Suppe viel Geld machen: Tensid und Wasser sind normalerweise zur Reinigung ausreichend.

Jojoba und Aloe Vera sind Mode-Inhaltsstoffe, die zum Kauf anregen sollen. Für die Toys sind sie eher schädlich: Jojobaöl ist ein fettes öl mit relativ hohem Wachsanteil. Wie andere fette Öle ist ers aber in der Lage Toys zu zerstören (wird so wenig drin sein, dass es nicht groß ins Gewicht fällt).

Aloe vera Gel (Saft) enthält wunderbare Nährstoffe für Mikroorganiosmen. Wenn die Desinfektionswirkung von dem Zeug nur auf dem Alkohol basiert, ist nach desssen Verdunsten der Keimbewuchs vorprogrammiert. Falls residente Keimkiller enthalten sind, bleiben die natürlich auf den Toys - lecker!!!

Also lieber Finger weg und bei Wasser, Duschgel und ggf. Isopropanol 70% zum desinfizieren bleiben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0