Amek

HILFE! Dinky Digger II als Geschenk für Freundin?

18 Beiträge in diesem Thema

Hey Leute B) ! Ich bin jetzt siebzehn Jahre alt, meine Freundin 16 und wir sind jetzt schon fast ein halbes Jahr zusammen :D . Sex ist bei uns keine Frage, läuft alles prima und total unverkrampft, probieren auch viel aus. Sie ist immer sehr lieb zu mir, wir wollen uns nun auch was zu Weihnachten schenken. Ich fragte sie einmal nicht ganz unauffällig was sie denn nun von einem Vibrator halte, sie musste grinsen und meinte nur dass sie nichts dagegen hat :rolleyes: . Jetzt hab ich halt hier und da ein bisschen recherchiert und wollte ihr erst den pinguin schenken, aber da der nun 99 :o:unsure: kostet und ich nich so reich bin, wollte ich fragen wie es mit dem dinky digger II von fun factory aussieht :blink: . An alle Ladies, die ihn schon probiert haben: Ist er empfehlenswert für einsteigerinnen? Ich weiß nicht ob ich es tun soll, bin mir etwas unsicher :unsure: . Will ja auch kein mist kaufen. Hab ein Angebot für 30gefunden. ist das preis-leistungsmäßig gut? Bin für jede Antwort sehr dankbar. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, wenn du hier genug recherchierst, wirs du die Antwort von ganz alleine finden!

Der ist mit Sicherheit gut!

2 Dinge gebe ich dir aber zu bedenken:

# Es wird häufig über den Batteriedeckel gewettert, ich habe damit aber noch keine Probleme mit gehabt, also nur als Info.

# Der Digger ist eher kein Vibi im eigentlichen Sinne, er ist etwas dicker und - ich sag mal - stumpfer. Das heisst, der ist super um die Klit von aussen zu stimulieren, wenn ud den auch in ihr versenken willst, ist der aber eher nicht so gut. Da ist einer der anderen FF-Vibis doch die bessere Wahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay danke erstmal :) . Zur G-Punkt Stimulation ist er also eher ungeeignet. Schade... An der Clitoris ist es nicht sonderlich schwierig sie zum Orgasmus zu bringen, aber am G-Punkt schon... Sollte wohl nochmal überdenken.. ? Er soll ja trotzdem noch irgendwie niedlich aussehen. Freu mich über jede Antwort.. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also am niedlichsten ist wohl in der Tat der Digger.

Von den Sternzeichen-Dingern, würde ich dir abraten, allerdings lediglich aus ner Bauchsache heraus, kenne kein für oder wieder.

Ich eprsönlich habe den Stubby und bin sehr gut zufrieden damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm. Also meine Partnerin hat von mir auch sozusagen ihren ersten Vib geschenkt bekommen und es war auch der Digger. Sie ist damit super zufrieden und bis jetzt ist uns noch kein Besserer untergekommen. Zurzeit besitzt sie 4 von FF und das ist bis jetzt der Beste. Kommt deine Freundin denn überhaupt durch Vaginale Stimulation? Wenn nicht, empfehle ich dir eher einen Vib, der klitoral stimuliert. Was nützt ihr ein Vib, bei dem sie nicht zum Orgasmus kommt ;-) ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja meine Freundin kommt auch durch Vaginale Stimulation, also richtig beim Sex ist sie erst gestern 2x gekommen bevor ich dann gekommen bin :D . Aber wenn der Digger so empfehlenswert ist? Ich überlege jetzt gerade nur noch ziwschen Dolly Dolphin II und dem Dinky Digger II sind ja beide von FF :unsure: . Sternzeichen Dinger sagt mir grad nix. Ich schau gleich mal. ansonsten thx,thx B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor Du verbindlich irgendwo FF bestellst, frag an, ob das Toy vorrätig ist und wann es versandt wird. Zur Zeit gibt es starke Lieferengpässe.

Ein niedriger Preis nützt Dir nur leider nichts, wenn es das Toy erst in ein paar Wochen gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sind einfach ziemlich unterschiedlich.

Ich selbst mag nichts, was lächelt und Augen hat.......

Trotzdem der Digger ist niedlicher, aber kürzer, der Delphin ist sehr glatt, das mögen viele Frauen nicht ganz so gerne...aber sie haben sehr viel Vertrauen in Delphine...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Freundin findet den Dolphin langweillig und benutzt ihn wenn nur in Verbindung mit dem Digger. Ihr ist der Delphin zu glatt und hat zu wenig Konturen. Auch die Vibrationen findet sie beim Digger angenehmer, als beim Dolphin.

Zu den Shops (das soll jetzt keine Werbung sein):

Ich bestelle eigentlich immer beim Wellness-Versandhandel und kriege nach Eingang des Geldes die Toys innerhalb von zwei Tagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cool danke für den tip. was is besser? der digger oder der delphin?

Der Delphin ist doof...Nimm den Digger! Oder wenn du wirklich was für den G-Punkt haben willst und es von FF sein soll nimm das Paulchen 2, der is doch auch niedlich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DANKE!! Echt hilfreich, ihr seit die besten! Ach ja und bei Wellness Versandhandel kostet der Spaß gleich mal 15 mehr deswegen nehm ich Sorry- Shopwerbung Und jetzt schau ich mir mal Paulchen an :D [...] OK der Paul is mir zu laut. Nehm jetzt den Maulwurf. :mellow: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe beide aber der Maulwurf ist dem Delphin weit überlegen..daher mein Rat: ein Maulwurf!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kannst Du nur herausfinden, wenn Du da anrufst....

Ansonsten schönes Beispiel für Preisdumping bei den Markenartikeln und ordentliche Zuschläge bei den Massenprodukten. Na, ob die Mischkalkulation da wohl so hilft? Wenn die Leute da alle nur FF kaufen, dann sind die bald pleite....Aber mit billigen FFs lässt sich wunderbar Werbung für den Betrieb machen.

Und woher weißt Du jetzt, dass der Paul Dir im Gegensatz zum Maulwurf zu laut ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na das steht hier bei lovetoytest.net unter vibratoren für sie. Die Wertung gibt nur 3 Sterne für die Lautstärke beim Paul. Beim Digger sind es fünf. Danke an Frosch! Ich werd den Maulwurf nehmen :rolleyes: . @ FrauGoldgruber Das ist das wunderbare am Kapitalismus :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, okay. Der Dezibeltest.

Der Digger ist eben auch leiser, weil er weniger Korpus hat, der schwingen kann.

Das ist leider auch das unglaublich dämliche und suizide am Kapitalismus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na das steht hier bei lovetoytest.net unter vibratoren für sie. Die Wertung gibt nur 3 Sterne für die Lautstärke beim Paul. Beim Digger sind es fünf. Danke an Frosch! Ich werd den Maulwurf nehmen  :rolleyes: .

Das ist aber eine ältere Version des Paulchens im Test, Digger und Paulchen sind ziemlich gleich laut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden