Springe zu Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
Matze

Neuer Videodreh Anfang Dezember !

Recommended Posts

Es ist so weit: Unsere Planungsphase für den zweiten Videodreh ist abgeschlossen! Anfang Dezember haben wir 6 Modelle und professionelle Techniker gebucht. Es werden einige Sachen verbessert werden: - Wir arbeiten mit Mikrofonen (besserer Sound) - Bessere Ausleuchtung - Professionellerer Schnitt (bessere Videoqualität) - Professionellere Kameraführung - Heißere Fotos - Spannendere Videos Der Clou: Wir haben eine Darstellerin gefunden, die richtig abspritzen (squirten) kann. ;-) Wir haben wieder viele außergewöhnliche Sexspielzeuge bestellt und freuen uns auf die Tests der Models. So wie es aussieht, machen wir im Frühjahr 2006 eine DVD mit "The Best of Lovetoytest - Vol. 1" in richtiger DVD-Qualität und für die ISDN/ANALOG-Surfer eine CD mit den aktuellen Bildern und Videos. Lasst Euch überraschen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Matze,

das hört sich ja sehr vielversprechend an.

Besonders auf die DVD bin ich echt gespannt.

Wenn ich deine Ankündigung richtig verstanden habe arbeitet ihr jetzt mit 'Profi' Models oder setzt ihr weiterhin Models ein die über wenig bis keine Erfahrung haben um ein authentisches Ergebnis der Tests zu bekommen.

Gruß horti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, das hört sich doch alles richtig gut an. Auch die Idee mit der CD und der DVD finde ich gut! Dann bin ich ja mal gespannt auf das ergebniss... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So liebe Leute, wir sind heute Nacht wohlbehalten zurückgekehrt und haben für die nächsten 6 Monate wieder interesssante, spannende und anregende Videos und Bilder produziert... Wir hatten 3 Amateuerinnen (die sich über Lovetoytest bewarben) und 3 Erotikmodels gebucht. Highlights waren der Vergleich von diversen Massage-Geräten, um eine Alternative zum HITACHI Magic Wand zu finden (wg. Verkaufsverbot ab 2006), die Sexmachinen-Tests, der Elektrosex-Test und die VibroStyle-Vibratoren... Wir haben im Vergleich zu unserem ersten Shooting vieles verbessert und arbeiteten mit einer Tonangel (Mikrofon über dem Model), mit einer deutlich besseren Kamera und mit 2 Fotoapparaten, die wir parallel während des Videodrehs benutzten. Die Videos werden als MPEG4 und ohne die Unterteilung (in 40MB-Stückchen) geschnitten und werden eine deutlich höhere Auflösung haben. Für unsere ISDN / Modem- User haben wir den Stein einer DVD-Lösung ins Rollen gebracht... Neu ist auch, dass die Modelle nun während des Drehs sprechen (wenn Sie es wollten ;-) ) und sie die Toys neben der Daumenbewertung auch sogleich kommentieren. Dann wird der Film noch interessanter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verrätst Du uns schon im Voraus, welche Models ihr von der Agentur hattet? Da könnten wir gleich mal gucken gehen ;-) Sind die anderen drei hier auch im Forum vertreten - und hattet ihr diesmal wieder nur Frauen oder auch mal Jungs mit Männerspielzeugen? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir arbeiten auf Hochtouren und planen am 1.1. eine neue Galerie zu veröffentlichen.

In den nächsten Tagen erfolgt auch Aktualisierung der Modelliste.

Männer waren noch nicht mit dabei. Wir planen das aber in einen der Drehs 2006.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trotz zunächst professionellem Rumgepose, grantiere ich, dass wir alle Mädchen ECHT kommen lassen haben. Bzw. die Sexmaschinen und Powervibratoren. :w00t: Wir haben die Auswahl der Toys so gestaltet, dass immer ein Top-Toy dabei ist und ab einem bestimmten Punkt gar kein Posing mehr möglich war. *hehehe* Man erkennt echte Orgasmen an schlagartiger Röte am Hals / im Gesicht, hervortretene Adern, unkontrollierbare Muskelzuckungen, Schweißausbruch und vor allem an der Mimik und einem anschließenden erleichterten Lächeln nach dem Orgi. Das Kennerauge sieht, ob jemand spielt. ;-)Das ordinäre Rumgeschreie in Billigpornos ist sicher kein echter Orgasmus... Es lag vielleicht daran, dass wir für absolute Ruhe und Entspannung sorgten und auch Gaffer, die beim Dreh zugucken wollten, rausgeschickt haben. Die Girls konnten sich absolut entspannen (und genießen) ... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!

Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.

Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  

  • Fleshcheck.com - Fleshlight Testberichte & Vergleich



×